Traffic-Wave-Portal-Werbung

Mittwoch, 30. Dezember 2009

Mobile Einstellung bei Twitter

Hier ein kurzes Video für alle, die plötzlich eine andere Bildschirmdarstellung von Twitter sehen:


TwitThis

Sonntag, 27. Dezember 2009

Ein Brief von Dirk Henningsen


"Im Jahr 2009 haben wir uns zum Thema Twitter getroffen und vielleicht haben Sie durch meine Informationen über Twitter Ihr eigenes Unternehmen deutlich voranbringen können.

Für mich beginnt im Jahr 2010 ein neuer Lebensabschnitt ohne Twitter, so dass ich für das Socialmediaunternehmen Twitt'Erfolg einen Nachfolger gesucht und gefunden habe.

Ab 1.1.2010 wird Dr. Reinhard Goy (Doc Goy), selbst ein seit Januar 2009 engagierter Twitter-Nutzer und Twitter-Experte mein Nachfolger bei Twitt'Erfolg. Ich bin sehr glücklich darüber, ihn gefunden zu haben, da ich Sie bei ihm in guten Händen weiß."


Soweit der Brief von Dirk!
Ich freue mich auf diese neue Aufgabe, zumal es genau das ist, worauf ich die ganzen Jahre hingesteuert bin.
Vielen Dank, lieber Dirk für Dein Vertrauen und Deine "Vorarbeit" und wir haben hoffentlich eine technisch störungsfreie Übernahme...
TwitThis

Samstag, 26. Dezember 2009

Ein Weihnachtsgedicht

When the snow falls wunderbar
and the children happy are
When the Glatteis on the street,
and we all a Glühwein need.
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit


Every Parkhaus is besetzt
weil die people fahren jetzt
all to Kaufhof, Mediamarkt,
kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things
and the Christmasglocke rings.


Mama finds unter the Tanne
Eine brandnew Teflon-Pfanne.
Papa gets a Schlips and Socken,
everybody does frohlocken.
President speaks in TV.
All arround is Harmonie.


In diesem Sinne...
Frohe Weihnachten!
TwitThis

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Montag, 21. Dezember 2009

Neues Design von SocialOomph

SocialOomph ändert sein Aussehen und das Menü ist jetzt woanders.
Hierzu ein Kurzvideo:


TwitThis

Fragen Sie mich ...

Ein neuer Service von mir für SIE!
Fragen Sie mich einfach über dieses Formular ...

... oder auf dieser Internetseite: http://www.formspring.me/DocGoy
TwitThis

Das Geheimnis der Kauf-Energie im Internet-Marketing

Einfach hinhören! Ein live-Seminar von Hans-Peter Zimmermann:


TwitThis

Sonntag, 20. Dezember 2009

Freitag, 18. Dezember 2009

Web 2.0 - Persönlichkeiten: Dirk Henningsen

Heute möchte ich einmal mit einer neuen kleinen Serie von Posts hier beginnen.
In lockerer Folge stelle ich interessante Personen aus dem Bereich Internetmarketing hier vor.
So sehr viele Menschen, die man kennen muss (sollte) gibt es in diesem Bereich in Deutschland (noch) gar nicht...
Alles Menschen, von denen ich selber etwas gelernt habe, die ich entweder persönlich, telefonisch oder aus Ihren Newslettern her kenne.

Anfangen möchte ich heute mit dem deutschen Twitter-Pionier: DIRK HENNINGSEN
Dieser sympatische und über 2 Meter große norddeutsche Internetmarketing-Quereinsteiger hat es in wenigen Jahren geschafft, sich als erfolgreicher Coach, eBook-Autor, Autor, Social-Media-Marketing- und vor allem Twitter-Spezialist zu etablieren.
Gerade bei Twitter führt praktisch kein Weg an seinem eBook für Twitter-Einsteiger herum.
Siehe: http://www.twitt-erfolg.de/
Er ist zusammen mit Stefan Berns Autor des Bestsellers: "Der Twitter-Faktor - Kommunikation auf den Punkt gebracht"
Sein Twitteraccount ist mit über 50.000 Followern einer der wichtigsten in Deutschland und sein Fachwissen zum Internetmarketing, Internetvertrieb und Twitter ist außergewöhlich.
Durch seine Newsletter schult er seine Leser mit Tipps & Tricks, die einen wirklichen Mehrwert bieten.
Eine außergewöhnliche und dabei äußerst sympathische Persönlichkeit im deutschen Internetbusiness.
TwitThis

Dienstag, 15. Dezember 2009

14 Fragen zu Twitter

Ein interessantes "Interview" das Gilly "mit mir geführt hat":

Meine Fragen zu eurer persönlichen Twitter-Nutzung:

   Wie ist dein Twittername? 
http://Twitter.com/DocGoy
   Hast du einen weiteren Twitter Account oder twitterst du bei einem Gemeinschafts-Account mit?
http://Twitter.com/infoholiker
http://Twitter.com/VetGoy
und noch einige andere ...
   Wie viele Follower hast du und wie vielen Leuten followst du?
Jetzt, am 14.12.2009 um 17:33 Uhr Following: 12666 und Followers: 12603
    Wie viel Zeit verbringst du täglich schätzungsweise mit twittern?

Mit dem reinen Twittern, also Lesen und Schreiben von Tweets ca. 30 Min / Tag
Mit den ganzen SocialMedia-Seiten incl. meiner Beratungstätigkeit zu Twitter ca. 5 Std. / Tag
   Benutzt du am PC/Mac ein Programm zum Twittern oder benutzt du die Website von Twitter?
Ich nutze fast ausschließlich HootSuite zum Twittern
   Twitterst du unterwegs?
Ich arbeite von zu Hause aus bei meiner Familie im Warteraum meiner Tierarztpraxis und bin selten unterwegs, also nein.
   Wenn ja, welchen Client verwendest du auf deinem Handy/Smartphone?
Keinen
   Unter welchen Bedingungen followst du einem neuen Follower zurück?
Allen außer asiatischen Schriftzeichen und "Erwachsenen-Inhalten". Ich selektiere dann über die Twitterlisten, was ich lesen will.

   Wie findest du die neue Retweet-Funktion von Twitter?
Die war bei HootSuite und bei dem Firefox-Add "PowerTwitter" sowieso dabei. Von mir aus hätten sie die nicht bei Twitter einführen müssen.
   Benutzt du das Listen-Feature von Twitter?
Ja natürlich, um die Leute zu sortieren, deren Meldungen ich auch lesen möchte.
   Was hältst du von Werbung durch andere User im Twitterstream (z.B. Magpie)?
Stört micht nicht, man muss es ja nicht lesen. Promis werben auch, warum soll nicht auch mal "Otto Normalverbraucher" für Werbung bezahlt werden. Ich hab am Anfang einiges dadurch verdienen können
   Gibt es eine Funktion die du bei Twitter vermisst?
Nein, für alles gibt es gute Zusatzprogramme und Tools, die meistens sogar kostenlos sind

   Kannst/magst du einen bestimmten Twitterer empfehlen?
Ja, einige. Schau dazu einfach auf meine Twitterliste zum FollowFriday: http://twitter.com/DocGoy/followfriday
   Hast du noch eine persönliche Anmerkung zu Twitter?
Ja natürlich! Durch die offene Schnittstelle ist Twitter für mich zur Informationsdrehscheibe geworden, mit der ich auch Plaxo, Xing, facbook und andere Dienste mit Informationen versorge. Twitter ist ein Trendsetter und wird in seiner Bedeutung und Reichweite noch wesentlich größer werden. Hier ist der Beginn von WEB 3.0. Nicht mehr nur das "Mitmach-Web" sondern das "Echtzeit-Web".
TwitThis

Montag, 14. Dezember 2009

FanPage auf Facebook

Moin!
Wer mit mir über Internetmarketing, Twitter, Web 2.0 und ähnliches diskutieren will, kann das jetzt über meine Facebook-Fanseite machen.
Ich freue mich auf Euch und Eure Fragen.
http://facebook.docgoy.de
TwitThis

Samstag, 12. Dezember 2009

Partnerprogramm von DocGoy + kostenlose Videos

Moin!
Wie melden Sie sich bei mir an? Was biete ich Ihnen? Wo finden Sie was?
Wie sollte ich das anders erklären, als mit einem Schulungsvideo.
Hier erfahren Sie, wie Sie sich auf meiner Internetseite zurechtfinden, was ich kostenlos anbiete und was für ein paar €uro zu haben ist. Schauen Sie immer mal wieder bei http://DocGoy.com vorbei. Es gibt immer wieder was Neues zu finden!


TwitThis

Freitag, 11. Dezember 2009

Pishing-Mails - Man will Ihre Daten

Mahlzeit!
Gerade jetzt zur Weihnachtszeit kommt es mir vor, als wären wieder verstärkt "pishing" eMails unterwegs, mit denen versucht wird meine Bakdaten oder Zugangsdaten zu erschleichen. (s. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing)
Aber ganz ehrlich, wer auf solch eine "perfekte" Mail reinfällt ist doch selbst Schuld oder:
________________________________________________________
PayPal




PayPal Service - buchen Sie bitte Ihre personlichen Daten

Mahlzeit
Unsere SicherheitsmaBnahmen Einchecken wir regelmaBig die Aktivitat auf der PayPal-Formular.
Wir haben Informationen, die Sie Anforderung aus folgendem Grund hat:

Unser System hat erkennt eine ungewohnliche Lasten zugehorige verfugt Kreditkarte Ihr PayPal-Konto hat.
Dies ist der letzten Mahnung eine PayPal, so weit wie moglich zu verbinden. Sobald Sie eine Verbindung herstellen
PayPal bieten MaBnahmen, um wieder Zugriff auf Ihr Konto verfugt.
Einmal eine Verbindung herstellt, fuhren Sie die Schritte um Ihr Konto-danke fur Ihr Verstandnis, wahrend wir arbeiten (a) gewahrleisten das Sicherheitskonto zu aktivieren.
Das Verfahren ist sehr einfach:
  1. Klicken Sie auf den Link unten, um einen sicheren Browser-Fenster zu offnen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie der Inhaber des Kontos und folgen Sie den Anweisungen.
  Zugriff auf Ihr Konto A



Bitte tworten Sie nicht an diese e-Mail-Adresse an. Diese Adresse-Nachrichten sind Lese- und daher empfangen keine Antworten. Fur Hilfe, Verbinden um Ihr PayPal-Konto, und klicken Sie auf den Hilfe-Link in der oberen rechten Ecke jeder PayPal-Seite.

Fur den Empfang von Benachrichtigungen per e-Mail in Textformat und nicht in HTML, Aktualisieren Sie Ihr Einstellungen.


Copyright © 1999-2009 PayPal. Tous droits rйservйs.

PayPal (Europa) s.а.r.l. & Cie, als
Unternehmen in Sponsoring von Aktionen
Sitz: 5th Floor 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxemburg
RCS Luxembourg B 118 349

E-Mail-PayPal Nr. PP315
__________________________________________________________

Ich will das natürlich nicht gutheißen, aber so eine schlechte Mail, mit falschen Buchstaben, unverständlichem deutsch und sogar kyrillischen Zeichen sollte doch nun wirklich jeder als falsch erkennen oder?
Also noch einmal für alle: NIEMALS Bankdaten, Zugangsdaten, Pin, Tan, Kreditkartennummern etc. per eMail oder über dubiose Internetseiten weitergeben.
Aber ich lese solche Mails immer gerne und muss oft herzhaft über die Übersetzungsprogramme lachen.
TwitThis

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Montag, 7. Dezember 2009

Die 10 wichtigsten kostenlosen Programme für jeden Internetmarketer II

Hier nun der 2. Teil meiner Liste mit den 10 wichtigsten Programme, die jeder, der im Internetmarketing tätig ist nutzen sollte.
Ich selber nutze jedes dieser Programm jeweils in der kostenlosen Version und das reicht (eigentlich) völlig aus.

Meine 5 TOP-Online-Programme:

1) Einen Browser braucht natürlich jeder. Mein Favorit: Firefox:
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/

2) Auch ein eMail-Programm ist natürlich sinnvoll. Ich arbeite sowohl mit Thunderbird als auch mit Gekkoos:
http://www.mozilla-europe.org/de/products/thunderbird/
http://portal.gekkoos.de

3) Eine umfangreiche Hilfe für viele Aufgaben bietet der Gigant Google. Anmelden und schauen, was für Sie sinnvoll ist. Ich nutze z.B. gerne die Online-Office-Funktion von "Texte & Tabellen". Hier können Sie sogar mit anderen an gemeinsamen Projekten arbeiten. Auch die Kalenderfunktion und die GoogleMail kommt bei mir regelmäßig zum Einsatz, ebenso wir der RSS-Reader von Google. Also hier bei Google anmelden:
http://www.google.de/

4) Meine Blogs erstelle ich mit Blogger. Kein eigenes Hosting, leicht zu bedienen und vielseitig einsetzbar. Dieser Blog ist natürlich auch damit erstellt:
http://www.blogger.com/

5) Als letztes "must have" empfehle ich Ihnen zur internen und externen Kommunikation: Skype. Eines der ersten VoIP-Programme und der Beginn des Chats. Es wird regelmäßig verbessert und bietet jetzt viele neue Funktionen.
http://www.skype.com/intl/de/
TwitThis

Sonntag, 6. Dezember 2009

Die 10 wichtigsten kostenlosen Programme für jeden Internetmarketer I

Hier stelle ich meine 10 wichtigsten Programme vor, die jeder, der im Internetmarketing tätig ist nutzen sollte.
Ich selber nutze jedes dieser Programm jeweils in der kostenlosen Version und das reicht (eigentlich) völlig aus.

Meine 5 TOP-Offline-Programme:

1) Eine komplette OFFICE-Lösung mit Tabellen, Text, Präsentationen, Datenbank, erstellen von pdf-Datein etc. Eine echte Alternative zu MS-Office und vielleicht sogar besser...
http://de.openoffice.org/

2) Sicherheit für Ihren PC. Mindestens dieses Programm sollten Sie installiert haben, wenn Sie nicht schon mit einem 64-Bit-Rechner arbeiten...
http://www.free-av.com/

3) Ein Bildbearbeitungsprogramm:
http://paint.net/

4) Ein kleines aber feines Programm, um schnell einmal ein Bildschirm-Bild zu machen:
http://www.screencapturer.com/

5) Eine Sofware zum Erstellen von professionellen Bildschirm-Videos:
http://camstudio.org/
TwitThis

Donnerstag, 3. Dezember 2009

TweetAdder

Wie funktioniert das follow-unfollow-Tool TweetAdder und warum sollen Sie das nutzen?



Hier können Sie das Programm bestellen!
Das komplette Schulungsvideo ist nach kostenloser Anmeldung unter http://DocGoy.com zu sehen!

TwitThis

Twitter-Tipp: Folgen Sie ganzen Gruppe mit einem Klick

Hier ein schneller Twitter-Tipp für zwischendurch:
Folgen Sie einer ganzen Gruppen von Menschen mit einem Klick:
1) Gruppe suchen, wie z.B. diese hier

oder dieser Liste:

2) Twitterzugang eingeben (Benutzername und Passwort)
3) Allen auf einmal folgen oder vorher selektieren, was auch möglich ist
TwitThis

Dienstag, 1. Dezember 2009

Social Marketing - Social Media

Web 1.0 bedeutet ich habe eine statische Webseite über ein Thema, meine Arbeit, meine Person, meinen Beruf oder meinen Verein.
Das war der Beginn des Internets für "Jedermann".
Doch mittlerweile befinden wir uns mitten im WEB 2.0 - dem Mitmach-Web.
Hier findet über viele "Kanäle" viele Wege ein echter Austausch, eine Kommunikation miteinander statt.
Da gibt es Kommentarfunktionen, Bewertungen, Empfehlungen, Weiterleitungen, Verlinkungen, Diskussionen, Foren, Tauschbörsen, regelmäßige Updates, Bloggen, Microbloggen und vieles mehr.
Die "sozialen Netzwerke" waren geboren. Eine interaktive Darstellung der eigenen Person und auch dessen "Freunde".
Hierbei ist der Begriff "Freund" (Follower / Ad / Kontakt / Fan etc.) allerdings nicht mehr so eng zu verstehen, wie im "offline"-Leben. Wobei nicht selten aus virtuellen Bekanntschaften echte Freundschaften entstehen und das nicht nur über professionelle Partnervermittlungen...
Wo führt das alles hin? Natürlich zum Web 3.0!
Was ist daran neu? Was wird noch dazu kommen?
Ich glaube wir werden eine "echte" Web-Persönlichkeit ausbilden. Das ist jetzt nicht so gemeint wie bei "Second Life", wo wir uns hinter einer Figur verstecken können, sondern ein virtuelles Abbild unserer Internetaktivitäten. Vielleicht sogar ein "Zentrale" mit unseren wichtigsten "Profildaten" auf welche dann wahlweise nach Bedarf (und Erlaubnis) zugegriffen werden kann.
Da braucht jetzt kein Datenschützer die Hände über den Kopf zu schlagen und etwas vom gläsernden Bürger phaseln.
Den gibt es schon längst. haufenweise Datenbanken über unser Web-Verhalten bei Google-Analytics, Amazon, eBay und jedem Netzwerk, dem wir uns angeschlossen haben.
Wer nichts zu verbergen hat dem kann es auch egal sein und ich freue mich immer über die wirklich gezielten Empfehlungen durch Amazon, die aufgrund meines bisherigen Kaufverhaltens herausgesucht wurden. Das erspart mir viel Arbeit.
Der Vorteil einer zentralen Web-Persönlichkeit wäre die einfache Pflege unserer digitalen Identität.
Hat sich bei mir irgendetwas geändert (neues Photo, weil auch ich mal älter werde, oder die OP mich verjüngt hat ;-)) neuer Job, neue Katze, neues Kind oder so und ich muss eigentlich in alle meine Netzwerke und Profile einzeln gehen und jedes einzeln ändern.
Stellen Sie sich vor, sie haben nur noch EIN Profil und XING, Facbook, Twitter, StudiVZ und wie sie alle heißen greifen auf dies Daten zurück...
Die ersten Ansätze einer Vernetzung der Portal untereinander sind ja schon zu erkennen.
FrendFeed, facebook, Ping nehmen gegenseitig Meldungen auf und leiten sie weiter, sodaß nur eine Statusmeldung geschrieben werden muß und sie gleich in vielen verschiedenen Communities erscheint.
Ein anderes Programm möchte ich speziell hier einmal erwähnen...
Wissen Sie, wo Sie überall ein Profil von sich haben? Wäre es da nich schön, einmal einen Überblick zu haben, was es alles gibt, und wo Sie sich schon registriert haben?
Ja, das gibt es: Schauen Sie mal hier: http://docgoy.yiid.com/identities
Interessant, was sich so im laufe der Zeit alles so angesammelt hat.
Natürlich kann ich und können Sie nicht überall aktiv sein, aber zumindest habe ich mich erinnert, wo überall z.T. veraltete Daten von mir zu finden sind.
Viel Spaß beim Suchen Ihrer Internet-Profile!
TwitThis

Montag, 30. November 2009

Twitter-Follower-Mosaik

Hier habe ich eine wirklich witzige Idee gefunden. Das Programm stellt etwa 900 meiner über 10.000 Follower bei Twitter als Mosaik dar. Ich habe das gleich als Hintergund für mein Twitterprofil genutzt.
Schauen Sie mal, vielleicht finden Sie sich hier wieder...
Get your twitter mosaic here.
TwitThis

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de