Traffic-Wave-Portal-Werbung

Dienstag, 25. August 2009

TweetAdder

Ich habe mich nun also doch entschieden, die eine oder andere Funktion bei Twitter von einem gekauften Programm automatisch übernehmen zu lassen. Immerhin habe ich bis fast 5000 Follower manuell, bzw ausschließlich mit kostenlosen Programmen gearbeitet. (Nachzulesen in meinem eBook: http://ebook.twitdoc.de).
Dafür habe ich TweetAdder gewählt.
Viele Gründe sprechen dafür, besonders aber die ausführlichen Schulungen, die zwar in englisch sind, aber trotzdem recht gut zu verstehen sind und es übernimmt mir die Funktionen, die ich auch automatisieren wollte, ohne dass mein Account ein reiner Automatismus wird.
TweetAdder sucht unf folgt automatisch ncoh meinen Vorgaben, Entfolgt automatisch diejenigen, die mir nicht folgen und vor allem MERKT sich, wem ich schon mal gefolgt bin.
TweetAdder verfasst eine Begrüßungsnachricht, erlaubt zeitversetztes Tweeten und alles läuft im Hintergrund.

Wichtig ist aber, dass ich weiterhin persönlich meine Tweets schreibe, mich um meine RT´s, meine DM´s und meine @-Nachrichten persönlich kümmere.
So bleibt mein Life-Stream persönlich, während im Hintergrund die Automatik für neue Follower sorgt und alle Limits automatisch überwacht.
Dank des günstigen Dollars entsprechen zur Zeit die 55,- $ nicht einmal 40,- €.
TwitThis
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de