Traffic-Wave-Portal-Werbung

Freitag, 11. Dezember 2009

Pishing-Mails - Man will Ihre Daten

Mahlzeit!
Gerade jetzt zur Weihnachtszeit kommt es mir vor, als wären wieder verstärkt "pishing" eMails unterwegs, mit denen versucht wird meine Bakdaten oder Zugangsdaten zu erschleichen. (s. Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing)
Aber ganz ehrlich, wer auf solch eine "perfekte" Mail reinfällt ist doch selbst Schuld oder:
________________________________________________________
PayPal




PayPal Service - buchen Sie bitte Ihre personlichen Daten

Mahlzeit
Unsere SicherheitsmaBnahmen Einchecken wir regelmaBig die Aktivitat auf der PayPal-Formular.
Wir haben Informationen, die Sie Anforderung aus folgendem Grund hat:

Unser System hat erkennt eine ungewohnliche Lasten zugehorige verfugt Kreditkarte Ihr PayPal-Konto hat.
Dies ist der letzten Mahnung eine PayPal, so weit wie moglich zu verbinden. Sobald Sie eine Verbindung herstellen
PayPal bieten MaBnahmen, um wieder Zugriff auf Ihr Konto verfugt.
Einmal eine Verbindung herstellt, fuhren Sie die Schritte um Ihr Konto-danke fur Ihr Verstandnis, wahrend wir arbeiten (a) gewahrleisten das Sicherheitskonto zu aktivieren.
Das Verfahren ist sehr einfach:
  1. Klicken Sie auf den Link unten, um einen sicheren Browser-Fenster zu offnen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie der Inhaber des Kontos und folgen Sie den Anweisungen.
  Zugriff auf Ihr Konto A



Bitte tworten Sie nicht an diese e-Mail-Adresse an. Diese Adresse-Nachrichten sind Lese- und daher empfangen keine Antworten. Fur Hilfe, Verbinden um Ihr PayPal-Konto, und klicken Sie auf den Hilfe-Link in der oberen rechten Ecke jeder PayPal-Seite.

Fur den Empfang von Benachrichtigungen per e-Mail in Textformat und nicht in HTML, Aktualisieren Sie Ihr Einstellungen.


Copyright © 1999-2009 PayPal. Tous droits rйservйs.

PayPal (Europa) s.а.r.l. & Cie, als
Unternehmen in Sponsoring von Aktionen
Sitz: 5th Floor 22-24 Boulevard Royal L-2449, Luxemburg
RCS Luxembourg B 118 349

E-Mail-PayPal Nr. PP315
__________________________________________________________

Ich will das natürlich nicht gutheißen, aber so eine schlechte Mail, mit falschen Buchstaben, unverständlichem deutsch und sogar kyrillischen Zeichen sollte doch nun wirklich jeder als falsch erkennen oder?
Also noch einmal für alle: NIEMALS Bankdaten, Zugangsdaten, Pin, Tan, Kreditkartennummern etc. per eMail oder über dubiose Internetseiten weitergeben.
Aber ich lese solche Mails immer gerne und muss oft herzhaft über die Übersetzungsprogramme lachen.
TwitThis
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de