Traffic-Wave-Portal-Werbung

Freitag, 30. Juli 2010

Was ist denn nun mit dem XiButler?

Was macht der XiButler?
Der XiButler ist eine Hilfe für Menschen, die viel mit XING arbeiten, weil er bei Routineaufgaben über Scripte (automatisierte Abläufe) sehr viel Zeit einspart.
Der XiButler macht nichts anderes, als Sie auch "per Hand" machen würden.

Warum wurde der Verkauf gestoppt?
Fakt ist:
  • Der XiButler darf weiterhin verkauft werden.
  • Xing ist über den XiButler informiert.
  • Laut den AGB´s von Xing dürfen keine Scripte bei Xing eingesetzt werden.
  • Andere Programme (wie z.B. PhraseExpress) machen das schon lange und werden von vielen genutzt.
  • Xing kann nicht feststellen, ob Sie die Befehle "per Hand" oder über ein Script steuern.
Fazit: Der XiButler verstößt gegen die AGB´s von Xing, was zu einer "Abmahnung" führen könnte, wenn es jemand "anzeigen" würde.
Die Xing-Software selber merkt den Unterschied nicht.

Ihre Entscheidung!
"Rauchen kann tödlich sein" steht auf jeder Packung Zigaretten und trotzdem werden die Glühstengel 1. verkauft und 2. genutzt, also geraucht.
In Ortschaften darf nur 50 km/Std. gefahren werden. Halten Sie sich immer daran?
Wenn Sie "geblitzt", also erwischt werden --> Pech gehabt.

Mein Rat:
Schauen Sie sich HIER die Schulungsvideos an und entscheiden Sie, ob der XiButler für Sie eine Hilfe ist.

Tragen Sie bitte hier Ihre eMail und Vornamen ein, und Sie werden informiert, ob und wie das Programm für Sie wieder verfügbar ist:

Vorname*
Email*

Alle Felder mit * müssen ausgefüllt werden. Ich werde Ihre Datern nicht an Dritte weitergeben!


PS: Und wenn Sie den XiButler dann Nutzen sollten ... reden Sie NICHT darüber ;-))
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de