Traffic-Wave-Portal-Werbung

Sonntag, 31. Oktober 2010

Google Top Ranking - Ich hab es ausprobiert

Ich habe es ausprobiert und es funktioniert!



Ich gebe es zu - Ich hab KEINE Ahnung von SEO, Backlinks, Google-Ranking usw. Ich bin Tierarzt und ein Internetanwender, aber kein PC-Spezialist. Einige Dinge habe ich einfach vernachlässigt, weil ich es nicht kapiere. Doch dafür gibt es ja jetzt Spezialisten! Warum soll ich mich mit dem ganzen Zeug rumärgern, wenn die Leute vom Traffic-Club das viel besser, schneller und im Endeffekt auch billiger machen. Vor 3 Monaten war mein Top Suchbegriff bei Google praktisch nicht zu finden (bei Seite 50 hab ich aufgehört zu suchen...). Mein ganzer Traffic kam nur über meine eigene Arbeit zu stande und so gut wie nicht über Google. Das ist anstregend und aufwendig.
Nach 3 Monaten im Traffic-Club steht "Twitter auf deutsch" auf der 1. Seite bei Google, schauen Sie selbst! Der Prozentsatz der Besucher über Suchmaschinen steigt kontinuierlich, ohne, dass ich mehr Arbeit dafür aufwende. Das ist Service, wie ich ihn will. Ich zahle (vergleichsweise wenig) dafür und die Leute im Team von Florian Pertel machen das. Ich hab nichts damit zu tun, die kümmern sich um alles! Genial!
Vielen Dank und bald ist die nächste von meinen Seiten dran...
Dr. Reinhard Goy - DocGoy (http://Twitt-Erfolg.de)


Aber es sind immer nur 20 Plätze im Monat frei im Google Traffic-Club!

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Jetzt das neueste Social Media Buch

In Data Beckers Buch „Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter, XING und Co.“ zeigt der Social Media-Experte Reto Stuber umfassend auf, wie Selbstständige und Firmen eine erfolgreiche Präsenz auf den sozialen Netzwerken von Facebook, Twitter, YouTube, XING und LinkedIn aufbauen und pflegen (s. Amazon).

Warum Firmen in den sozialen Medien präsent sein müssen
Fakt ist: Unternehmen kommen heute nicht mehr um soziale Medien herum! Mehr Verkäufe, zufriedenere Kunden, viele Kontaktanfragen, tolle Partnerschaften, neue Mitarbeiter, umfassendes Expertenwissen etc. lassen sich damit realisieren. Social Media mit Abstand der einfachste und erfolgreichste Weg, um bei der gewünschten Zielgruppe auf das Radar zu kommen. Noch nie war es so einfach, so schnell und so kostengünstig neue Zielgruppen zu gewinnen – sofern man weiß, wie das geht.
Doch wo soll man beginnen? Genau da setzt das praxisorientierte Handbuch an und beschleunigt die Lernkurve. Schritt für Schritt erhält der Leser das Wissen vermittelt, wie man eine professionelle Präsenz auf Facebook, Twitter, YouTube, XING und LinkedIn realisiert, aufbaut und pflegt. Das über 350 Seiten starke Werk bietet dabei mehr als 200 Abbildungen, über 450 Linkverweise und eine Webseite mit Downloads und News unter http://www.socialmediabuch.com (Textquelle). Als aktuell einziges Buch auf dem Markt deckt es auch bereits die brandneuen Funktionen von Facebook, Twitter 2.0 und der neu designten XING-Plattform ab.

Umfassendes Handbuch für Unternehmen, die eine professionelle Präsenz aufbauen wollen
Neben dem notwendigen Grundwissen führt der Autor den Leser auch umfassend in weiterführende Expertentechniken ein, bietet praxisnahe Anregungen, sofort umsetzbare Anleitungen mit Screenshots, wertvolle Hinweise sowie zahlreiche Tipps & Tricks zu ganz konkreten Maßnahmen des Social Media Marketing.
Die sozialen Medien sind dabei nicht etwa eine Modeerscheinung, ganz im Gegenteil: drei von vier deutschen Onlinenutzern sind täglich im Netz unterwegs! Kein Wunder also, dass unter den 20 wichtigsten deutschen Webseiten bereits sieben Dienste aus den sozialen Medien vertreten sind.
Das Buch ist ab HEUTE für 29,95 Euro im Buchhandel oder bei http://www.databecker.de bzw Amazon als gedruckte Ausgabe oder E-Book erhältlich.

Aus dem Inhalt
  • Einleitend wird das Ökosystem der sozialen Medien, die Rolle des Konversationsprismas und das Zusammenspiel der zentralen Elemente im Social Media Kosmos vorgestellt.
  • Der Praxisteil zeigt auf mehr als 150 Seiten auf, wie man Schritt für Schritt einen professionellen Auftritt auf Facebook, Twitter, YouTube, XING und LinkedIn umsetzt und mit gezielten Aktionen eine Community aufbaut – und welche Fehler man dabei unbedingt vermeiden muss! (--> beim Thema Twitter konnte ich ein wenig mit helfen...)
  • Anhand der größten Pannen, der erfolgreichsten Kampagnen und acht spannenden Experten-Interviews erhält der Leser Einblicke in die Social Media Marketing Praxis.
  • Die ZEMM-MIT-Methode zeigt auf, wie man eine individuelle Strategie entwickelt. Dazu gehört unter anderem die Einrichtung einer Kommandozentrale, der Aufbau eines Reputationsmanagements, die Verknüpfung von Netzwerken miteinander und die optimale Aufstellung der eigenen Organisation.
  • Die erweiterte Social-Media-Architektur zeigt, wie man eine Webseite optimiert, E-Mail-Marketing Aktivitäten sozialisiert, Listbuilding 2.0 betreibt und mittels Social Bookmarking, Suchmaschinenoptimierung, viralem Marketing und Offline Aktivitäten mehr Menschen erreichen kann.
  • Im Bonuskapitel gibt der Autor praxiserprobte Ansätze zum Thema Outsourcing, virtueller Assistenz und die besten Quellen dafür preis.
Über den Autor
Reto Stuber ist Schweizer und lebt in New York. Er führt dort sein Unternehmen, welches internationale Kunden in den Bereichen Online Marketing und soziale Medien unterstützt. Mehr als 10 Jahre war er als Fachspezialist und Kadermitglied in der Informatik, Unternehmenskommunikation und Kundenbetreuung tätig. Weitere Details unter http://www.socialmediabuch.com.
Über Data Becker
Data Becker ist Anbieter von Software, Büchern, IT-Zubehör und Zeitschriften. Im Softwarebereich entwickelt das Düsseldorfer Unternehmen primär professionelle Software-Lösungen für Handwerk, Handel und E-Business. Einen Schwerpunkt setzt das Düsseldorfer Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Web 2.0-Produkte und E-Commerce-Lösungen.
Weitere interessante Bücher zum Tehma Social Media / Twitter / Facebook

Samstag, 23. Oktober 2010

Was könnte man überhaupt bei Twitter twittern, was Kunden interessieren könnte. Ich sehe da meist nur Dinge, die völlig an mir vorbeigehen.

Moin!

Je nachdem, welches Ziel Sie mit Twitter verfolgen...
* Im Prinzip können Sie schreiben, was Sie wollen (solange es allgemeinen Gesetzen entspricht).
* Schreiben Sie darüber, was SIE interessiert oder schreiben Sie darüber, was Ihre LESER interessieren könnte
* Schreiben Sie aus Ihrem privaten Leben oder über Ihr Angebot
* Auch bei Twitter gilt: "Content (Inhalte) is King!"
* Schreiben Sie, was Sie gerade im Internet gelesen haben
* Verweisen Sie auf interessante Links
* "Zitieren" Sie einen Tweet (RT)
* Antworten Sie auf einen Tweet (@Replay)
* Stellen Sie selbst eine Frage
* Äußern Sie Ihre Meinung --> Denken Sie aber immer daran, dass alles was Sie bei Twitter schreiben grundsätzlich ÖFFENTLICH ist
* Machen Sie einen Witz, schreiben Sie einen guten "Spruch" oder ein passendes Zitat
* ...

Weitere Antworten finden Sie auch hier: http://werbung-docgoy.blogspot.com/2010/08/10-fragen-10-kurze-antworten-zu-twitter.html

Fragen zu Twitter, Web 2.0, Social Media:

Ein Riese wacht auf --> Clickbank jetzt in Deutschlaned


Nach dem ClickBank der weltweit größte Marktplatz für digitale Produkte schon 2008 erste zaghafte Schritte nach Deutschland gemacht hat, ist es seit Juni 2010 zum Leben erwacht und interessant fürs deutsche Internetmarketing geworden.

Als Onlinemarktplatz bietet ClickBank den Verkäufern von digitalen Produkten, den sogenannten Vendoren, auf seinem Marktplatz das Umfeld, um die Produkte den Affiliates (Vermittler von Produkten) präsentieren zu können.

Darüber hinaus wickelt ClickBank den Zahlungsverkehr zwischen Vendoren (Anbieter) und deren Kunden sowie mit den Affiliates ab. So erhalten diese pünktlich ihre Vermittlungsprovisionen und der Vendor die Einnahmen aus dem Verkauf seiner Produkte.
Durch diesen umfangreichen Service aus einer Hand ist ClickBank zur Zeit in Deutschland konkurrenzlos und die erste Wahl für Internetmarketer, die ein Rundumsorglospaket suchen.
Denn im Gegensatz zu vielen Einzellösungen aus Zahlungsanbietern und Partnerprogrammen spielen alle Bestandteile bei ClickBank Hand in Hand.

So ist es auch für den "Otto-Normal-Internetmarketer" ab sofort möglich, Ratenzahlungen oder monatliche Zahlungen in Verbindung mit einem Partnerprogramm anzubieten.
Das eröffnet im Gegensatz zu früher Möglichkeiten, die bisher nur die ganz großen der Internetmarketingbranche hatte, die sich maßgeschneiderte Lösungen entwickeln lassen haben.
Gründe hierfür sind ein deutschsprachiger Kundensupport, der sogar über eine gebührenfreie Telefonnummer erreichbar ist und für den deutschen Markt attraktive Zahlungsarten wie zum Beispiel Lastschrift.

Nutzen Sie den erwachenden Riesen um Ihr Internetbusiness in riesigen Schritten voran zu bringen.

Der kostenlose E-Mail-Kurs den ich entdeckt habe, zeigt Ihnen wie das möglich ist:
Hier kommen Sie zum E-Mail-Kurs für ClickBank Vendoren und Affiliates

Ich selbst bin gerade dabei mein Angebot von http://Twitt-Erfolg.de komplett auf Clickbank umzustellen ...
Hier ist noch ein interessantes Video zu dem Thema:

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Das Sozial Network der Profils

Schauen Sie einmal, was Sie hier alles bekommen:
  • Kontakte (natürlich)
  • eBooks (kostenlos und zum weitergeben)
  • Landingpages
  • ein Profil
  • viele Links
  • ...
Ach, wie gesagt, schauen Sie doch selber...

Dienstag, 19. Oktober 2010

Was für eine Überraschung ...

Folgende überraschende eMail habe ich gerade eben erhalten:
"Hey Reinhard,
es ist so weit - heute ist der Tag, an dem ich enthülle, woran ich im letzten halben Jahr im "geheimen" gearbeitet habe! Der Tag, der das deutschsprachige Internet-Marketing (hoffentlich) auf die nächste Ebene heben wird!
Mit einem Satz: 
Ich wandele meine extrem erfolgreiche Internet-Marketing-Firma in eine Aktiengesellschaft um. 
Und für kurze Zeit kann sich Jeder, wirklich Jeder, Anteile an der Netzverdienst.com AG sichern und so vom weiteren Wachstum profitieren. 
Wenn Sie mehr wissen wollen, dann schauen Sie bitte hier vorbei: Netzverdienstcom.ag

In diesem Video erläutere ich Ihnen meine genaue Strategie für die nächsten Jahre. Wenn Sie sich mit dem Thema "Geld verdienen im Internet" beschäftigen, dann sollten Sie das auf gar keinen Fall
verpassen. 
Hier nochmals der Link: Netzverdienstcom.ag
Schönen Tag noch und bis bald!
Heiko Häusler
P.S. In den nächsten Tagen gibt es noch zahlreiche weitere sehr konkrete Infos. Dieses Projekt ist wirklich gewaltig... Verpassen Sie nicht das erste Video und schauen Sie hier vorbei: Netzverdienstcom.ag"
Soweit "Originalton Heiko".
Für mich ist Heiko Häusler schon seit langem einer DER Vorreiter im deutschen Internetmarketing und mit diesem innovativen und richtungsweisenden Schritt hat er es einmal mehr bewiesen.
Ich werde also demnächst nicht nur von seinem KnowHow durch seine Produkte profitieren, nicht nur durch die Provisionen, die ich bekommen, wenn ich ihn weiterempfehle, sondern auch direkt am Wachstum seines Unternehmens beteiligt sein. 
Einfach GENIAL! Schauen Sie es sich einfach einmal an: http://goo.gl/4gLC

Montag, 18. Oktober 2010

Aus gegebenem Anlass: #Castor und #Gorleben

Ich bin ja hier in meinen Blogs eher unpolitisch und neutral in meiner Meinung, aber aus gegebenen Anlass und da Gusborn nun einmal direkt an der #Castor-Strecke liegt hier ein ganz spezielles Twitter-Widget:



Mehr Einkommen als Affiliate-Partner

Das alles bekommen Sie bei der Bestellung:
  • 12 “Live”-Videos in denen Sie mir direkt bei der Arbeit über die Schultern schauen und somit alle Schritte gleich selbst umsetzen können. Ich starte für diesen Video-Workshop ein Projekt bei Null und zeige Ihnen, wie ich mit einem Arbeitsaufwand von 8 Stunden mehr als 550 Euro verdiene (alle Videos haben insgesamt eine Spielzeit von mehr als 6 Stunden)
  • 1 Affiliate Leitfaden mit einem 10 Stufenplan (50 Seiten gebündelte Informationen mit Insider-Tricks und praktischen Anleitungen zur einfachen Umsetzung
  • 1 übersichtlicher Aktionsplan als Checkliste ergänzend zum Leitfaden
  • 1 Report und Textvorlagen für ihre Arbeit als Affiliate
  • Arbeitshilfen und ergänzende Informationen im Kundenbereich
  • 6 brandneue Bonusvideos mit dem wichtigen Thema Traffic- und Aufbau einer E-Mail-Liste (alle Videos haben insgesamt eine Spielzeit von mehr als 4 Stunden)
  • nur für die ersten 100 Kunden: Live-Webinar mit Affiliate-Tricks aus dem Coaching mit Mike Filsaime
Hier erhalten Sie 4 Gratis-Videos. Das alleine lohnt sich schon anzuschauen!!

    Sonntag, 17. Oktober 2010

    Frist läuft heute ab ..

    Nur noch wenige Stunden

    --> DAS ANGEBOT ist BEENDET - aber die Videos (s. Links am Ende) können Sie ja trotzdem anschauen


    Nur noch heute haben Sie die Chance den gesamten Content des 600 € WebVideo Private Coaching Programs von Daniel Dirks zu einem Bruchteil des Preises zu bekommen...

    Doch worum geht's in den ca. 50 Lehrvideos?
    Es geht darum IHNEN einen beeindruckenden Start ins Internet- Marketing zu ermöglichen. Nicht kleckern, sondern klotzen!
    Es gibt Möglichkeiten, bereits am ersten Verkaufstag Umsätze zu erzielen, die andere in ganzen Jahr nicht machen.
    Lernen Sie hier, wie es funktioniert!
    Die Aktion endet am Sonntag. Verpassen Sie also nicht diese Gelegenheit und schauen sich das Video jetzt an!

    Achtung: Neues Konzept für virale Leadgenerierung enthüllt
    Sind Sie wie ich fasziniert von der Idee des Viralmarketings? Sie stoßen eine Sache an, und plötzlich verbreitet sich Ihr Angebot wie ein Virus über das gesamte Internet. Sie werden von Bestellungen gerade zu bombardiert...
    Die Wahrheit ist ja meist ein wenig ernüchternder. Schließlich sind verschiedenste Skripte, die viral funktionieren sollten, nicht umsonst praktisch zu 100% von der Bildfläche verschwunden.
    Daniel Dirks stellt in seinem WebVideo Private Coaching Program eine geheime und in Deutschland bisher ungenutzte Launch-Technik vor, die nicht für Besucher sorgt die nichts kaufen, sondern Ihnen unvorstellbare Mengen an kostenlosen Leads (genau KÄUFERADRESSEN), generiert, die nur darauf warten IHRE Produkte zu kaufen.

    Diese Technik ist wirklich geheim und zu Recht nur für zahlende Mitglieder sichtbar. Große Internetmarketer sind gerade zu begeistert von der Idee und werden es in den nächsten Launches unterbringen.
    WIRKLICH fortgeschrittene Marketing-Taktiken für krasse Ergebnisse.
    Denken Sie jetzt nicht, das Programm von Daniel sei nur etwas für Leute, die bereits Erfahrungen im Internet gesammelt haben. Im Gegenteil!
    Daniel nimmt Sie von Anfang an "an die Hand" und "begleitet" Sie sicher zu Ihren lebensverändernden Tagen mit Massen von Bestellungen.

    Die Aktion endet am Sonntag (17.10.2010). Verpassen Sie also nicht diese Gelegenheit
    das Private Coaching für einen Bruchteil des Preises zu bekommen.

    Weitere kostenlose Videos von Daniel Dirks:
    1) Lernen Sie die ersten Schritte in 48 Minuten
    2) Launch-Tipps für Ihre Mega-Verkaufsaktion

    Samstag, 16. Oktober 2010

    Hochwertige Geschenke


    Ich bin ein Fan von den "Giveaways"!
    Hochwertige eBooks, Videos, Scripte, Templates, Softwarprogramme und das alles kostenlos!
    In meiner Anfangszeit hab ich mir darüber viele Tools kostenlos geholt, die ich z.T. immer noch nutze.
    Heute ist der 1. "GERMAN Giveaway" gestartet.

    Dienstag, 12. Oktober 2010

    Über 80.000 € Umsatz in wenigen Tagen - So funktioniert's

    • Sind Sie reif für das Leben eines Internet-Marketers?
    • Wollen Sie 50 Videos als Sonderaktion und dabei über 400,- € sparen?
    • Wollen Sie wissen, wie man über 80.000 € Umsatz in wenigen Tagen generiert?
    Dann müssen dieses Video gesehen haben, sonst geht Ihnen eine ECHTE Chance durch die Lappen:
    --> http://goo.gl/PO8h
    Sie haben die Wahl zwischen:
    a) dem Aufbau eines stabilen Internetgeschäftes-Geschäftes, welches Ihnen mit der Hilfe von Video Monat für Monat Geld auf Ihr Konto spült, und
    b) dem Durchführen eines sogenannter "Product Launches", welche Ihnen in wenigen Tagen mehr Geld einbringen können, als ein Manager oder Arzt in einem Jahr verdient.
    Wie das am besten funktioniert, erfahren Sie am besten von jemanden, der diese Prozesse bereits wirklich oft ausgesetzt hat und viel Erfahrung hat.


    Achtung: Der genannte Link ist nur wenige Tage gültig und wird im Rahmen der streng begrenzten "WVPC-Sonderaktion" in Kürze deaktiviert.
    Nichts verpassen und das Aktions-Video von Daniel Dirks JETZT anschauen!
    --> http://goo.gl/PO8h

    Was lernen Sie alles in den Videos?
    Ich lerne...
    • mich zu 100 % in meine Besucher hineinzuversetzen. Ich bekomme so ein ganz klares Bild davon, was meine potentiellen Kunden wirklich wollen. Ich bin in der Lage ein hochpreisiges Produkt zu erstellen, ohne das meine Zielgruppe nicht mehr leben kann und will.
    • den Umgang mit Video „von der Pike auf“, sodass ich in Zukunft kinderleicht wertvolle Infoprodukte erstellen kann. Ich lerne Videos aufzuzeichnen, zu bearbeiten, zu produzieren und massenhaft zu verbreiten.
      Klare Anweisungen für das Erstellen von den verschiedensten Verkaufsbotschaften für Kaufraten, die andere Leute nicht glauben werden.
    • die wirklich „Großen“ in meiner Nische für einen Launch zu gewinnen. Nichts hat mehr Power als Partner mit einer hohen Reichweite, die in einer Aktion gemeinsam für ein Produkt werben. Daniels Erfahrungen werden mir helfen mein Angebot an die Partner so zu schnüren, dass selbst Konkurrenten mit Freude Werbung für mich absenden werden.
    • Verkaufsaktionen mit allen erdenklichen Elementen zu planen und durchzuführen, die das Potential haben, innerhalb weniger Tage Beträge zu generieren, die Manager, Politiker und Ärzte in einem Jahr verdienen.
    • das „Automatische Lauch-System“ kennen, welches mir mit der Power eines Product Launches monatlich und auf Autopilot mein Auto, mein Haus und mein Boot finanziert.
      Mir ist also absolut klar, dass ich mir neben den Einnahme-Spitzen, wenn ich sie denn haben will, ein stabiles monatliches Einkommen aufbauen kann.
    • eine geheime und bisher im deutschsprachigen Raum nie angewendete Launch-Technik kennen, welche dafür sorgt, dass sich Ihr Angebot verbreitet wie ein Virus. Die Rede ist hier nicht von nicht vom Aufbau tausender Besucher die nichts kaufen, sondern vom Implementieren eines Systems, welches dafür sorgt, dass Sie mit Umsätzen und wertvollen „Leads“ (in diesem Fall komplete Käuferadressen) gerade zu bombardiert werden.
    • meine „Arbeit“ im Internet so zu gestalten, dass ich wirklich nur noch das mache, worauf ich wirklich Lust habe. Ich werde weniger Stunden vorm Rechner verbringen müssen, und bekomme trotzdem mehr Projekte fertiggestellt als Andere.
    In Zukunft habe ich die Entscheidung wann, wo und wie viel ich arbeiten möchte.

    PS: Falls Sie die anderen beiden Videos verpasst haben: 
    1. Lernen Sie die ersten Schritte in 48 Minuten: goo.gl/iTyY
    2. Lauch-Tipps für Ihre Mega-Verkaufsaktion: goo.gl/25de

    What is Twitter, a Social Network or a News Media?

    Was ist Twitter? Ein soziales Netzwerk oder ein Nachrichtenkanal? - Der Unterschied zwischen Twitter und Facebook...

    Sonntag, 10. Oktober 2010

    Und wieder ein neues Video (es wird heiß)

    "Das Grillvideo" über 41 Minuten Länge mit Mario Wolosz, Dieter Büge und Daniel Dirks beim Gespräch über das Launchen und die wirklichen Hintergründe.
    Klicken Sie am besten gleich den folgenden Link und Sie gelangen zum Video mit den 41 Minuten puren Content: http://goo.gl/25de

    Sie haben letztlich 2 Möglichkeiten ein Business aufzubauen. Eine ist eine Marketing-Strategie so aufzubauen, dass SOFORT zum Verkaufsstart ein Bestell-Gewitter über Sie hereinbricht.
    Wie das funktioniert, erfahren Sie hier: http://goo.gl/25de
    "Das Grillvideo" über 41 Minuten Länge mit Mario Wolosz, Dieter Büge und mir beim Gespräch über das Launchen und die wirklichen Hintergründe.

    Donnerstag, 7. Oktober 2010

    Bei Twitter Suspendiert

    Mein Account "DocGoy" und "Infoholiker" sind bei Twitter suspendiert worden. Dafür hab ich jetzt den neuen Account http://twitter.com/Deutsch_Twitt eingerichtet. Mehr über die Ereignisse finden Sie auf meinem anderen Blog über Twitter: http://twitt-erfolg.blogspot.com/

    COOL: Ganze 48 Minuten Video für Internetmarketing-Beginner gratis


    Moin!
    Ich komme gleich zur Sache und Sie sollten es als erste erfahren: Hier ist ein neues Video von Internet-Marketer Daniel Dirks! --> http://goo.gl/iTyY

    Wenn Sie beginnen die ersten Schritte im Internetmarketing zu gehen, ist dieses Video besonders wichtig für Sie. Es gibt einen Haufen von Problemen, die Sie auf jeden Fall vermeiden können. Lernen Sie die richtigen Schritte von jemanden, der mit einer Verkaufsaktion Beträge verdient, die die meisten Internetmarketer nicht in einem Jahr machen.

    Daniel ist ja dafür bekannt, dass er unkompliziert und schonungslos offen die besten und bewährtesten Tipps und Tricks für Webseitenbetreiber und Internet-Marketer verrät!

    Noch nie hat er jedoch so offenherzig und informativ über seine Erfolgsrezepte geplaudert! Ich weiß, dass Daniel die wichtigste Weisheit der Marketing- und Werbefachleute einfach schneller als andere Internet-Marketer umgesetzt- und verinnerlicht hat: „Mache andere erfolgreich und du wirst (noch) erfolgreicher!“ Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link: http://goo.gl/iTy

    Ich selber habe vor über einem Jahr die erste Version seines Kurses gekauft und habe viel von ihm gelernt!

    Mittwoch, 6. Oktober 2010

    Alles auf EINEN Blick ...

    Ich geb ja zu, ich habe einige Internetseiten, Blogs und Twitteraccounts und manchmal ist es schwer hier einen Überblick zu behalten und die für SIE wichtigen Informationen da heraus zu filtern.
    Deswegen habe ich mich die letzten Tage einmal hingesetzt und ein ganz einfaches Script geschrieben, welches alle meine aktuellen Aktivitäten zusammenfasst.
    Schauen Sie einfach auf diese Seite: http://twitt-erfolg.docgoy.de/
    Dort finden Sie alle aktuellen Einträge meiner Blogs, meiner Twitter-Acounts, meiner YouTube-Kanäle und weiteres.
    Viel Spaß damit und wenn Sie auch so eine Seite haben möchten, dann melden Sie sich einfach bei mir ...

    Freitag, 1. Oktober 2010

    Dieses Formspring Formular habe ich bis heute nicht verstanden. Wen muss man auf welchem Formular befragen?

    Mich auf diesem Formular ... Genau richtig gemacht ...

    Fragen zu Twitter, Web 2.0, Social Media:

    Hi Doc, wieder TwittOn?

    Nope!
    Dafür hab ich jetzt Material für meinen Blog: http://twitt-erfolg.blogspot.com/
    Hat auch was für sich, als Profi noch einmal bei 0 anzufangen ... Schaun wir mal: http://twitter.com/deutsch_twitt

    Fragen zu Twitter, Web 2.0, Social Media:

    Noch einmal 200,- € sparen!

    Ich selber mit Nutzer dieser umfangreichen Schulung und schaue täglich in die Unterlagen!
    Es gibt immer wieder etwas neues zu entdecken. Neulich hab ich gedacht ich hätte ein klasse Programm  gefunden um "Tell a friend" professionell zu machen und siehe da, es steht schon auf der Übersicht von Tobias!
    Es macht Spaß immer mehr umzusetzen und zu sehen, dass die Besucherzahlen langsam steigen. Wer diese Zusammenstellung effektiv nutzt, weiß, was er die nächsten Monate zu tun hat, aber es lohnt sich wirklich! 
    Nur noch bis zum 8.10.2010 gibt Ihnen Tobias Knoof die Chance 200,- € zu sparen und alles zum ehemaligen Einstiegspreis zu bekommen.  --> TrafficPrisma ist eine absolute Empfehlung von mir


    Wellness-Wave.de

    Traffic-Wave.de