Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 17. Januar 2011

Diese DM hab ich gerade bekommen: "Bist du eigentlich total #Panne? Wieso folgst du mir? Mach das mal wieder rückgängig, du #Twitteridiot!" Was soll ich machen?

Einfach ignorieren.
Der Typ hat einfach nicht kapiert, dass sein Profil grundsätzlich öffentlich ist und er (außer den User zu blocken) nichts dagegen machen kann, dass man ihm folgt.
Wer nicht will, dass jemand einem folgt, der soll sein Profil auf "privat" stellen, dafür ist das ja gedacht. Dann kann er jeden einzelnen User per Hand freigeben, der ihm folgen will, oder auch nicht.
Solche dämlichen DM´s bekommt man meistens von Twitter-Anfängern, die 1. keine Ahnung haben und 2. fünf Leute haben die ihnen folgen. Da fällt es dann auf, wenn ein neuer dazukommt.

Fragen zu Twitter, Web 2.0, Social Media:

Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de