Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 17. Januar 2011

Mich als Anfänger nervt das extrem, wenn ich alle 10sec mit einem völlig uninteressanten Werbeposting zugeballert werde. Was kann ich dagegen tun?

Moin!
Genau für die Organisation des "Tweet-Overkills" gibt es doch die Twitter-Listen!
Eine (oder mehrere) Liste anlegen und dort NUR die Profile hinzufügen, deren Tweets man wirklich lesen will. Also die eigenen Info-Quellen, oder die privaten Freunde oder die Mitbewerbe etc.
Dann kann man sich sowohl bei Twitter als auch bei TweetDeck oder meinem Favoriten HootSuite NUR DIESEN Listen-Stream, diese Listen-Timeline anzeigen lassen.
Problem gelöst...
LG
DocGoy ...
Beispiel: http://twitter.com/deutsch_twitt/followfriday
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de