Traffic-Wave-Portal-Werbung

Mittwoch, 31. August 2011

Es geht los! Sie können sich *jetzt* eines der verfügbaren 200 Klick-Tipp-Benutzerkonten sichern:

Es geht los! Sie können sich jetzt eines der verfügbaren 200 Klick-Tipp-Benutzerkonten sichern:

--> http://www.twitt-erfolg.de/go/KT

Wenn Sie im Internet-Geschäft durchstarten wollen, dann sollten Sie *jetzt* zugreifen –  bevor es andere tun. Klick-Tipp ist der einzige Anbieter einer exzellenten deutschsprachigen Autoresponder-Lösung. Durch die brandneue Facebook-Integration ist diese Lösung selbst denen der englischen Konkurrenten weit überlegen. Klick-Tipp ist damit absolut unschlagbar!

Die Zahl der neuen Klick-Tipp-Benutzerkonten ist streng auf 200 limitiert, und der Hype, der zurzeit um Klick-Tipp entsteht, ist wirklich krass!

In den letzten Tagen haben sich über 300 Personen für das Partnerprogramm von Klick-Tipp angemeldet. Zum Vergleich: Im Rahmen von Ralf Schmitz‘ Launch des VIP-Affiliate-Clubs hatten sich 76 Partner angemeldet. Der Club war nach nur fünf Tagen komplett ausverkauft. Klick-Tipp dürfte noch schneller ausverkauft sein, weil der Preis viel geringer und das Interesse exorbitant hoch ist!

Alles Weitere hier: --> http://www.twitt-erfolg.de/go/KT

Übrigens: Mario lässt sich nicht lumpen und bietet Ihnen in diesem Launch ein wirklich unglaubliches Bonuspaket an! Sie erhalten nicht nur ein exzellentes E-Mail-Marketing-System, sondern mit dem zehnwöchigen (!) „E-Mail-Marketing Code“-Trainingsprogramm auch eine hervorragende Ausbildung, die Sie in alle Bereiche des modernen E-Mail-Marketings einführt. Im Rahmen dieser Ausbildung lernen Sie Schritt für Schritt die Zusammenhänge kennen und erwerben Wissen, das Sie in dieser Qualität nirgendwo anders finden werden.

Mario Wolosz ist auf dem Gebiet des E-Mail-Marketings einer der wenigen Experten im deutschsprachigen Raum, die nicht nur theoretische Grundlagen vermitteln, sondern tatsächlich auch das umsetzen, was sie predigen. Wenden Sie die Inhalte aus dem „E-Mail-Marketing Code“-Trainingsprogramm auf Ihr Online-Business an. Sie werden nach kurzer Zeit sehen, dass es sich lohnt!

„Wo ist der Haken“, fragen Sie? Sowohl das Angebot selbst als auch die Boni sind streng limitiert – auf maximal 200 Neukunden. Demgegenüber haben sich in den letzten Tagen allein in die Early-Bird-Liste schon weitaus mehr Interessenten eingetragen.

Wer jetzt zögert, ist selbst schuld!  --> Bestellen Sie daher jetzt

Mario Wolosz wird maximal 200 Neukunden für Klick-Tipp aufnehmen. Also zögern Sie nicht, sondern klicken Sie jetzt hier und bestellen Sie Ihr persönliches Benutzerkonto bei Klick-Tipp!

Noch einmal – Sie bekommen für einen Peanuts-Betrag
 - das perfekte E-Mail-Marketing-System inklusive
- des brandneuen Facebook-Listbuilding-Features und
- des zehnwöchigen „E-Mail-Marketing Code“-Trainingsprogramms.

Sie haben nur diese eine Chance, wenn Sie im Internet durchstarten wollen. Sichern Sie sich also jetzt Ihr persönliches Klick-Tipp-Benutzerkonto!

Dienstag, 30. August 2011

Sie Fragen - Mario antwortet!

Kann es wahr sein?

Ja, Sie können auch heute noch in sehr kurzer Zeit Ihre eigene E-Mail-Liste aufbauen – und damit, wann immer Sie möchten (und so oft Sie möchten!), das berühmte „Geld auf Knopfdruck“ erzeugen.

Hier ein Beispiel für das neue Tool
Diese Nachricht hat bei meinen Lesern wie eine Bombe eingeschlagen.

Natürlich habe ich mit der einen oder anderen Antwort von dankbaren Lesern auf meine letzte E-Mail gerechnet. Allerdings haben die Rückmeldungen, die ich zu dem Video von vorgestern erhalten habe, meine Erwartungen bei weitem gesprengt! Viele meiner Leser konnten es überhaupt nicht fassen, dass ein Fachmann wie Mario Wolosz so wertvolle Informationen darüber, wie man in kürzester Zeit eine eigene, hochwertige E-Mail-Liste aufbauen kann, schlicht und einfach verschenkt.

http://www.twitt-erfolg.de/go/KT

Unter den vielen Zuschriften auf meine letzte E-Mail waren auch einige Fragen. Zu meiner großen Freude hat Mario Wolosz ein FAQ-Video aufgenommen, in dem er alle Fragen beantwortet, die ihm in den letzten Tagen gestellt wurden.

Klicken Sie hier, um wirklich alle Zusammenhänge zu verstehen:  http://www.twitt-erfolg.de/go/KT

Morgen um 14:00 Uhr wird Mario Wolosz für kurze Zeit neue Kunden für Klick-Tipp aufnehmen. Der Andrang ist gewaltig, denn die Funktionen von Klick-Tipp sind im Vergleich mit denen anderer Autoresponder-Anbieter genial.

Im Folgenden stelle ich Ihnen fünf Killer-Features vor, die unter anderem Ralf Schmitz, Mario Schneider, Thomas Klußmann und viele andere extrem erfolgreiche Internet-Unternehmer zum Wechsel zu Klick-Tipp veranlasst haben:

(1) Klick-Tipp ist super easy, sodass Sie in weniger als drei Minuten mit dem Aufbau Ihrer eigenen, hochwertigen E-Mail-Liste beginnen können.

(2) Nur Klick-Tipp bietet Ihnen das Facebook-Listbuilding-Feature, das Ihnen echte E-Mail-Adressen (und keine Fake-E-Mail-Adressen) für Ihre Verteiler sichert. Darüber hinaus werden Sie mit dem neuen Wall-Post-Feature eine virale Traffic-Lawine für Ihre Website in Gang setzen, die Sie nicht mehr stoppen können, selbst wenn Sie es wollten.

(3) Klick-Tipp ermöglicht den nochmaligen Versand eines Newsletters an diejenigen Personen, die diesen Newsletter im ersten Anlauf nicht geöffnet haben. So können Sie bewirken, dass Ihre Öffnungsraten um ein Vielfaches steigen.

(4) Klick-Tipp bietet Ihnen ein listenübergreifendes Splittesting, womit Sie die Zahl Ihrer Klicks aus Ihren Mailings signifikant anheben werden.

(5) Klick-Tipp bietet die höchsten Zustellraten in der Branche – durch User-Whitelisting, E-Mail-Authentifizierung, globales Bounce-Management, vollintegriertes Double-Opt-in und „List Unsubscribe“ im Header.

In dem FAQ-Video werden alle Ihre Fragen beantwortet. Sehen Sie sich dieses Lehrvideo unbedingt jetzt an!
Hier geht‘s zum FAQ-Video:

So manch einer hat mich nach dem „Trick“ oder dem „Haken“ gefragt. Natürlich gibt es auch hier – wie überall im realen Leben – einen Haken: Mario Wolosz wird morgen maximal 200 Neukunden ein Klick-Tipp-Benutzerkonto mit der begehrten Facebook-Listbuilding-Maschine eröffnen.

Diese 200 Konten dürften sehr schnell ausverkauft sein. Das können Sie sich sicher leicht vorstellen, wenn Sie sich ansehen, wie viele Kommentare zu den Videos abgegeben wurden, wie viele Partner in diesen Tagen für Klick-Tipp werben und wie viele neue Leser sich in die Early-Bird-Liste eingetragen haben.

Halten Sie also morgen um 14:00 Uhr nach einer E-Mail von mir Ausschau. Wenn diese E-Mail bei Ihnen eintrifft, dann zögern Sie nicht. Mario Woloszs Produkte waren bisher immer in kürzester Zeit ausverkauft! Und der Preis für Klick-Tipp ist wirklich unschlagbar. Aber sehen Sie selbst!
--> http://www.twitt-erfolg.de/go/KT

Sonntag, 28. August 2011

Einfach irre diese Ein-Klick-Opt-in-Technik über Facebook!!!

Das folgende Lehrvideo enthüllt eine streng geheime Ein-Klick-Opt-in-Technik, die einen unaufhaltsamen Strom neuer Abonnenten von Facebook direkt in Ihre E-Mail-Liste leitet!
Schauen Sie sich dieses brandneue Video unbedingt jetzt an:

 

Wenn Sie keine eigene E-Mail-Liste aufbauen, dann werden Sie im Internet nichts verdienen. Das dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein.

Was aber viele noch nicht verstehen, ist Folgendes: Selbst wenn Sie schon aktiv Listbuilding betreiben, dann stehen Sie heutzutage vor der Herausforderung, dass der Aufbau Ihrer eigenen E-Mail-Liste mithilfe von herkömmlichen Newsletter-Anmeldeformularen aus drei Gründen extrem ineffektiv ist.

Erstens müssen Ihre Besucher ihre E-Mail-Adresse korrekt in das Anmeldeformular eintippen. Sie mögen es kaum glauben, aber ein erheblicher Teil Ihrer Besucher erfüllt dieses Kriterium nicht. In dem Lehrvideo lernen Sie eine streng geheime Ein-Klick-Opt-in-Technik kennen, die Ihren Besuchern den manuellen Eintrag ihrer E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular erspart. Lesen Sie weiter ...

Zweitens befürchten viele Internet-User durch das ständig steigende Spam-Aufkommen, dass ihre E-Mail-Adresse für Spamming missbraucht werden könnte. Aus diesem Grund verwenden heutzutage nur noch sehr wenige Menschen ihre persönliche E-Mail-Adresse, wenn sie sich auf einer Website anmelden, die ihnen noch nicht hinreichend vertraut ist. (Mit persönlicher E-Mail-Adresse ist diejenige Adresse gemeint, die Ihre Besucher für den alltäglichen Versand und Empfang von Nachrichten verwenden.) Die überwältigende Mehrheit aller Internet-User besitzt mittlerweile eine separate Newsletter-E-Mail-Adresse oder nutzt für Anmeldungen zum Newsletter-Bezug sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen. Für Sie als Betreiber bedeutet das, dass Ihre Öffnungsraten aller Wahrscheinlichkeit nach dürftig ausfallen werden, wenn Sie Ihre E-Mail-Liste mithilfe von herkömmlichen Anmeldeformularen aufbauen.

In dem Lehrvideo stellt Ihnen Mario Wolosz eine Methode vor, mit der Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern können, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Mit anderen Worten: Wenn Sie diese Methode einsetzen, dann werden Ihre E-Mails nicht in den Posteingangsfächern von Newsletter- oder Wegwerf-E-Mail-Adressen landen. Ihre Adressaten werden Ihre E-Mails also tatsächlich sehen.

Drittens – und schlimmstenfalls! – erfährt niemand von der Eintragung des neuen Interessenten in Ihren Verteiler. Wie wäre es hingegen, wenn die Freunde Ihrer Adressaten erfahren würden, dass diese sich in Ihre E-Mail-Liste eingetragen haben, und wenn Sie aufgrund dessen die Freunde Ihrer neuen Abonnenten auf eine Website Ihrer Wahl lenken könnten?

Schauen Sie sich jetzt dieses Lehrvideo an und lernen Sie eine absolute Weltneuheit kennen – die effektivste virale Listbuilding-Maschine, die Sie im Internet finden werden: Klick-Tipp!

Mit dem brandneuen Facebook-Listbuilding-Feature von Klick-Tipp können Sie Ihre eigene, hochwertige E-Mail-Liste um ein Vielfaches einfacher und zugleich effektiver aufbauen. Ihre eigene E-Mail-Liste macht Sie unabhängig und finanziell frei, weil Sie sich damit in die komfortable Lage versetzen, Traffic auf Knopfdruck zu erzeugen – wann immer Sie wollen und so oft Sie wollen!

Am Mittwoch der nächsten Woche haben Sie die Möglichkeit, eines von 200 Klick-Tipp-Benutzerkonten mit dem neuen Facebook-Listbuilding-Feature zu ergattern. Lassen Sie sich diese Gelegenheit keinesfalls entgehen!

Hier können Sie das neue Tool gleich schon einmal ausprobieren!

Bestellen Sie sich das gratis eBook
"Mehr Erfolg als Unternehmer!"

450 Seiten Strategien, Tipps & Tricks von über 40 führenden Autoren!




Donnerstag, 25. August 2011

Nutzen Sie Social Media jetzt so effektiv wie Obama!

Das folgende Lehrvideo ist Wahnsinn:
http://www.twitt-erfolg.de/go/KT
Das Lehrvideo stammt von Mario Wolosz. Der Gründer von Klick-Tipp zeigt Ihnen darin, welche Internet-Marketingtechniken Barack Obama nutzt, um mit seinen Zielgruppen effektiv zu kommunizieren und damit seine politischen Ziele zu erreichen. Wie Sie in dem Video sehen werden, führte das Team von Barack Obama auf der E-Mail-Einsammelseite des Weißen Hauses zum Drehzeitpunkt des Videos sogar einen Splittest durch, um die Eintragungsraten zu steigern.

„E-Mail-Marketing ist mir zu kompliziert“, sagen Sie?

Ich selbst kenne so gut wie jeden deutschen Autoresponder und auch viele US-amerikanische Anbieter. Alle diese Dienstleister haben gemeinsam, dass man auch als fortgeschrittener Anwender noch mindestens einen Tag braucht, bevor man die Systeme eingerichtet hat. Technik ohne Ende, verwirrende oder gar wichtige fehlende Menüpunkte und so weiter und so fort.

Wir können froh sein, dass es Klick-Tipp gibt. Ich selbst habe heute Vormittag exakt 2 Minuten und 38 Sekunden gebraucht, um mit Klick-Tipp einen Verteiler anzulegen, um ein Anmeldeformular zu gestalten und um den Quelltext des Anmeldeformulars in meine Website einzubauen. Und was ich in weniger als drei Minuten kann, das können auch Sie! Glauben Sie mir!                --> Zum Video

Der Unterschied zwischen Klick-Tipp und den vielen anderen E-Mail-Marketing-Anbietern ähnelt stark dem zwischen Mac und PC. Meiner Meinung nach besteht einer der größten Vorteile des Macs darin, dass seine Entwickler bewusst auf überflüssige Buttons und Bedienungselemente verzichtet haben. Schaut man sich beispielsweise den Player bei iTunes an, so sieht man keine Stopptaste neben der „Pause“-Taste. Wozu auch? „Pause“ stoppt auch das Video! Oder wirft man einen Blick auf die Tastatur eines Macs, so sieht man nicht einen einzigen unnötigen Button und vor allem nur sehr wenige Elemente, die Verwirrung stiften können.

Genau dieses Prinzip verfolgte das Team von Klick-Tipp bei der Entwicklung dieses fantastischen E-Mail-Marketing-Tools. Kein überflüssiger Quatsch. Und das, was da ist, funktioniert perfekt. In dem folgenden Video erfahren Sie, wie einfach E-Mail-Marketing wirklich funktionieren kann.

Hier klicken, staunen und lernen!

Der Präsident der Vereinigten Staaten verwendet E-Mail-Marketing, um seine Ziele zu erreichen. Wann werden Sie E-Mail-Marketing einsetzen, um Ihre Ziele zu erreichen?

--> Halten Sie am Sonntag um 10:00 Uhr nach einer E-Mail mit dem Betreff von mir Ausschau („Sensation: Listbuilding mit Facebook“). Darin werde ich Ihnen eine Weltneuheit vorstellen: die krasseste virale Listbuilding-Maschine, die das Internet jemals gesehen hat – das dürfen Sie keinesfalls verpassen!
Tragen Sie sich HIER in diese Liste ein, und Sie erhalten nicht nur ein tolles Geschenk sondern ganz sicher auch am Sonntag die eMail! -->  http://ebc.twitt-erfolg.de/

Echt cool und wirklich einfach!
Einfach über Facebook anmelden und meine Videos und das eBook GRATIS bekommen:    http://1.twitt-erfolg.de/

Mittwoch, 24. August 2011

Update --> Bier ausgeben ...

Bier ausgeben
Als erstes einmal eine Richtigstellung:
"DocGoy trinkt keinen Alkohol am Keyboard!"
denn dassss kööntee vahtahle Volgehn habn!

Aber was soll nun dieser Titel und was hat das mit Twitter zu tun?

Alles fing mit einem Artikel beim Hartz5-Hermann (www.hartz5.info) an, der dazu aufgerufen hat, an einem SEO-Wettbewerb zum Keyword "Bier ausgeben" teilzunehmen.

Da ich jedoch (immer noch) absolut keine Ahnung davon habe, was SEO ist, musste ich eine Fachfrau fragen.
So eine wie Beatrice Fischer-Stracke aus unserem "Internetmarketer-Coaching-Team".
Nun ist mir schon einiges klarer.

Twitt-Erfolg.de bei Google
Im Grunde genommen geht es einzig und alleine um Tricks, Tools und Maßnahmen, mit denen ich meinen (oder eben auch Sie Ihren) Platz bei der Googlesuche, nach oben / nach vorne bringen kann.
Wenn ein Interessent also das Haupt-Keyword als Suchanfrage eingibt, sollte meine (Ihre) Seite auf der ersten Seite der Googlesuche stehen.
Bei "Twitter auf deutsch" klappt das bei mir gerade so, da stehe ich mit meiner http://Twitt-Erfolg.de Seite an letzter Stelle, aber immerhin auf Seite 1.

Mit Hilfe des "Linkrad Traffic-Systems" der Fiebers  (auch vom IMCT-Team) möchte ich dieses aber noch verbessern.

Aber was hat das Ganze denn nun mit "Bier ausgeben" zu tun?
In dem besagten Artikel von Hermann geht es um einen Wettbewerb und wir nehmen mit dem IMCT-Blog daran teil: http://www.die-internetmarketer.de/...

Mein "Part" im IMCT-Team und eben auch bei dieser Aktion ist es, den Artikel über Social Media zu pushen.

Was sind jetzt also meine konkreten Maßnamen?
1) Ich schreibe diesen Artikel hier in meinem Blog und sehe zu, dass das gewünschte Keywort (in diesem Fall also "Bier ausgeben") auch oft genug auftaucht, ohne, dass es komisch aussieht ;-) )

2) Natürlich muss auch ein Link (Backlink) zu der IMCT-Blog-Seite enthalten sein, den wir in der Google-Suche ja nach vorne bringen wollen.

3) Durch einen Automatismus erscheint gleich nach der Veröffentlichung dieses Postes ein Tweet in meinem Twitteraccount @deutsch_twitt

4) Durch weitere Tools und Widgets wird dieser Tweet dann "weitergeleitet" z.B. an LinkedIn, meine anderen Blogseiten und weitere SoMe-Plattformen

5) Wo es (noch) keine Automatik gibt, wird der Tweet als Statusmeldung per Hand eingestellt (Xing, Google+, Facebook etc.)

6) Diese Maßnahmen führen zwar nicht zwangsläufig zu einer höheren Plazierung bei Google, doch bringen sie zumindest Traffic. Evtl. wird dann auch ein ReTweet gemacht, ein Beitrag geteilt oder der Artikel in einem anderen Blogbeitrag erwähnt.

... und sollte der IMCT-Blog gewinnen, so werde ich meiner Frau ein "Bier ausgeben" ;-)

UPDATE: Ergebnisse 24.8.2011 vom SEO-Wettbewerb "Bier ausgeben ..."

Hier liste ich in der nächsten Zeit einfach einmal die Ergebnisse des SEO-Wettbewerbes auf.
Ich nehme ja nicht wirklich daran teil, denn wie im letzten Artikel "Bier ausgeben ..." beschrieben, kenne ich mich mit SEO nicht wirklich aus.
Was ich mache ist einfach Traffic und Masse durch Social Media Portale.
Alleine das reicht aber schon aus, um ganz gut bei Google gelistet zu werden.


Jetzt noch ein kleines Video zu dem Wettbewerb ...


... und hier ist meine derzeitige Position bei Google: S. 3 Platz 2 = insg. Nr. 32
 
Ich habe so gut wie keine "SEO-Tricks" auf meinem Blog, denn das geht bei Blogger gar nicht so einfach.
Ich erreiche das alles ausschließlich durch Social Media -Masse ;-))

Hier der Link bei Google-Buzz:

Hier der Link bei Facebook:

Hier der Link bei FriendFeed:

Hier der Link bei GooglePlus:

Hier der Link bei MyOnID:

Hier der Link bei MySpace:

Hier der Link bei Google-+1:

Hier der Link bei Twitter natürlich und da nicht nur diesen einen Account:

Hier der Link bei WKW:

Hier der Link bei XING:

Schauen wir mal, wie es weiter geht...

Unser Blogartikel bei IMCTeam steht zur Zeit übrigens auf der 1. Seite auf Platz 5-9 (schwankend)!
Bier ausgeben SEO Wettbewerb

Dienstag, 23. August 2011

Die Ultimative Twitter / Social-Media Toolbar GRATIS!

Hier ist meine ganz persönliche Twitter-Toolbar für Sie.

Es sind die wichtigsten Zusatzprogramme für Twitter dabei, viele soziale Netzwerke und noch einige kleine Überraschangen und nützliche Werkzeuge.

Ich wünsche Ihnen und Euch viel Spaß
Get our toolbar!

Montag, 8. August 2011

Kaum benutzte Geheimwaffe: VideoMail

Sie brauchen mehr Kunden für Ihr Online-Business?
 
Ja? ...dann sollten Sie sich das Video von dem jungen Internet-Marketer Joschka Budach ansehen. Dieser hat eine kaum bekannte Geheimwaffe der Internet-Marketing-Profis entdeckt, mit der er täglich 5 – 10 neue Kunden im Internet generiert. 
 
Joschka verschenkt HEUTE einen 2-teiligen Videokurs: Klicken Sie hier um dieses mächtige Tool kennenzulernen
 
Ich kann Ihnen nur raten JETZT auf diesen gerade erst angefahrenen Zug aufzuspringen. Früher oder später wird jeder Internet-Unternehmer dieses Tool nutzen MÜSSEN, um im harten Wettbewerb bestehen zu können. Ignorieren Sie diese Tatsache nicht, denn sonst werden Sie Ihre Konkurrenten überrollen.
 
Besuchen Sie JETZT die Seite und erfahren Sie mehr
 
Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Wochenstart...

PS: Hier ist schon einmal ein Beispiel so einer Video-eMail --> 

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de