Traffic-Wave-Portal-Werbung

Freitag, 24. Februar 2012

Nischen-Seiten Challenge?

Gerade bin ich am Überlegen, wie man in diese neue Nische am besten starten kann.

Das Ziel ist es ja mit möglichst wenig Ausgaben – wer hat schon was zu verschenken? - möglichst viel zu erreichen und möglichst schnell Einnahmen zu erzielen.
Da stolpere ich doch bei http://nursharinashariff.com/blog/ich-bin-bei-der-nischenseiten-challenge-dabei/ auf den Artikel zur „Nischenseiten-Challenge.
Das passt ja wie Faust auf Auge.

Doch was ist das genau?
Die beiden Betreiber der Seiten:
haben sich gegenseitig herausgefordert, wer wohl nach 13 Wochen in einer neuen Nische mit einer neuen Domain mehr Einnahmen erzielen kann.
Gleichzeitig aber haben sie dieses „private Battle“ auch für andere Teilnehmer geöffnet. Hier sind die derzeitigen Teilnehmer: http://www.bonek.de/nischenseiten-challenge-hauptquartier/
Das ganze Projekt ist leider schon am 13.02.2012 gestartet, doch das macht ja nichts.

Die einzigen 3 Regeln scheinen zu sein:
  1. keine bezahlte Traffic – wie gesagt wir wollen ja Geld verdienen und nicht ausgeben
  2. es muss eine neue Domain sein
  3. Transparenz schaffen
Das kann ich natürlich einhalten. Denn ich wollte den ganze Vorgang sowieso Dokumentieren als Fallbeispiel für „Der Rote Faden“.
 
Der Vorteile liegen klar auf der Hand:
  1. Man bekommt sofort auch Traffic von den beiden bekannten Seiten
  2. Ich hatten das ja sowieso vor
  3. Ein fester Termin bzw. eine Frist von 1/4 Jahr also ~ 13 Wochen setzt mich ein wenig in Zugzwang, was bei „Hobby-Marketern“ gar nicht so falsch ist
Ich schreibe also jetzt hier meinen 1. Artikel dazu und werde dann wöchentlich einen "Bericht" abgeben, was so passiert ist, was ich geschafft habe und ob schon der eine oder andere €uro dabei rumgekommen ist.

Ich glaube zwar nicht, dass ich mit den Profis mithalten kann, doch ich erhalte sicherlich viel Input, Tipps & Tricks durch die Artikel der anderen und kann dadurch lernen. Außerdem ist es auch ein wenig Ansporn...

Was steht also bis nächste Woche auf meinem Plan?
  • Nische suchen muss ich nicht - denn die hatte sich vorher schon ergeben
  • Domain registrieren
  • Domain mit Host verknüpfen
  • Twitter-Account dazu erstellen
  • passenden Blog erstellen
  • AdSense einrichten
  • diesen Artikel schreiben 
  • ... und sicher noch einiges andere
Ich weiß gar nicht, ob es im Endeffekt auch eine reine Verkaufsseite werden darf, die teilnimmt aber so soll es bei mir jedenfalls laut derzeitiger Planung werden. Parallel werde ich natürlich auch einen Blog aufsetzen.
Das größte Problem wird wohl werden, dass das Produkt noch gar nicht fertig ist, geschweige denn in Angriff genommen wurde.
Nun ja, ich persönlich arbeite bei etwas Stress, wenn er denn positiv und motivierend ist, besser ...

Soviel für heute und der nächste Bericht am Montag, dem 27.2.2012 wird dann zeitgleich mit den anderen erscheinen - da verrate ich auch die Nische ...
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de