Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 27. Februar 2012

Nischen-Seiten Challenge: Bericht 1 - Dabei ist alles ...

"Dabei ist alles!" oder wie war doch gleich das olympische Motto?

Alleine durch das Lesen der Berichte von den anderen Teilnehmer (zu finden im "Hauptquartier") und der Kommentrare auf den Seiten von http://www.bonek.de/ und http://www.selbstaendig-im-netz.de/ kann man unglaublich viel lernen.

Doch es geht nichts über das eigene TUN!

Nachdem ich nun definitiv dabei bin, will ich hier einmal berichten, was sich für mich seit Freitag (24.2.2012) alles so getan hat.
Es ist ja "eigentlich" schon die 2. Woche in der Challenge, doch leider hab ich zu spät davon erfahren.

Hier ist die Tabelle meiner Berichte:

Start 24.2.2012 27.2.2012 05.03.2012 12.03.2012
19.03.2012 26.03.2012 02.04.2012 09.04.2012 16.04.2012
23.04.2012 30.04.2012 07.05.2012 ??? ???

Zusammenfassung 1. Woche KW 8

Um für Sie, aber auch für mich Transparenz zu schaffen, habe ich hier einmal aufgelistet, was in den ersten paar Tagen schon alles passiert ist.

Datum
Aufgaben
Arbeitszeit
Ausgaben
22.02.12
  • Idee entwickelt
  • „gegoogelt“
  • Twitteraccount
2
0
23.02.12
  • Recherche
  • Googlekonto
  • Blogger
  • Domain
3
5,97
24.02.12
  • Domain und Host
  • AddOn-Domain
  • index-Datei
  • AdSense
  • Blogartikel zur Challange
3
0
25.02.12
  • FB-Fanseite
  • FB & Twitter
1
0

Die Nischensuche war für mich wie gesagt einfach, denn die war in diesem Fall vorgegeben. Doch eine passende Domain war nicht ganz so leicht zu finden.
Natürlich muss die Domain frei sein, möglichst eine gute "Endung" haben wie .de oder .com, soll nicht zu teuer sein und vor allem, muss es auch passend bei Blogspot, Twitter und Facebook frei sein. Das war jetzt mir besonders wichtig.

Dann habe ich mich noch an eine Facebook-Gruppe mit Internetmarketing-Experten gewendet mit der Frage: "Domain lieber mit oder ohne Bindestrich?"
Doch die Antworten waren alles andere als eindeutig.

Als Domain für das Projekt habe ich mir letztendlich:
ausgesucht.

Die passenden Seiten der Social-Media-Trias (Blog - Facebook - Twitter) habe ich als Subdomain mit Weiterleitung angelegt:
Für mich ist das ganze ein tolles Experiment und eine Möglichkeit meine eigenen Ratschläge auch wirklich umzusetzen.
Parallel zu diesen Kurzberichten werde ich noch eine Art Tagebuch schreiben, welches ich am Ende der 13 Wochen als Praxisbeispiel kostenlos veröffentlichen werde.
Also viel Spaß und Erfolg und bis nächste Woche...
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de