Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 2. April 2012

Nischen-Seiten Challenge: Bericht 6

Haben Sie so einen Warnhinweis schon einmal gesehen, wenn Sie eine Webseite öffnen wollten?


Ich bisher noch nicht - bis letzte Woche.
Da erschien diese Seite bei einigen meiner EIGNEN Projekte!
Auch die http://Auto-Pflege-Tip.de Seite war davon betroffen.
Da hatte sich der sch... Virus von meiner Festplatte doch auch auf meinen Webspace geschlichen und führt dort zu Fehlermeldungen.
Ein Katastrophe nach der anderen!

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal anmerken, dass ich "eigentlich" Tierarzt bin und mir als Zusatzeinkommen einige Kenntnisse im Internetmarketing angeeignet habe. Aber viele Dinge sind für mich als angelernten Laien immer noch "böhmische Dörfer". Dazu gehört sowas wie SEO, html, CSS oder alles, was mit komplexeren Funktionen von Windows, Hosting und Programmierung etc. zu tun hat. Doch zurück zum Thema ...
 
Mit sowas kenne ich mich also überhaupt nich aus.
OK vom cPanel aus das Virusprogramm starten kann ich, doch das hat nichts gefunden.
Also musste ein Profi ran.
Der hat nun letzte Woche alle Daten per FTP heruntergesaugt und dann extern mit allerlei Suchprogrammen gescannt.
Wenigstens ist er fündig geworden.
Dann hat er alle Daten wieder zurück auf meinen Server geladen.

Soweit so gut. Doch die Meldung geht einfach nicht weg!


Also bin ich - zum ersten mal in meinem Leben - auf die Webmaster-Tools von Google gegangen:
https://www.google.com/webmasters/tools/home?hl=de


Aber meine Seiten waren gar nicht da.
Diese muss ich also erst alle noch bei Google anmelden.
Doch das reicht immer noch nicht. Ich muss auch noch bestätigen, dass ich der Besitzer / Webmaster dieser Seite bin.


Wie geht denn das?
Ich muss irgend einen "Meta-Tag" irgendwo in mein HTML einbauen.

Darf ich daran erinnern, dass ich Tierarzt bin und kein ... was auch immer!
Dafür muss ich also im "Kompozer" auf "source" gehen und dort die richtige Stelle finden, den Codeschnipsel reinkopieren, abspeichern und wieder per FTP / FileZilla hochladen.

   
Super, jetzt sehe ich also auch bei Google noch einmal die Fehlermeldung.
Ich hab dann die Stelle endlich gefunden, wo ich beantragen kann, dass Google meine Seiten noch einmal untersucht und wieder "frei" schaltet.


Was bin ich froh, dass nur "Nebenseiten" betroffen sind und nicht mein Hauptprojekt.
Das alles hat sich nun also die ganze letzte Woche hingezogen und einige Seiten sind bis heute nicht als "clean" akzeptiert.

Sie können ja gerne mal kontrollieren, ob die Warnmeldung bei Ihnen immer noch auftaucht:
- http://2012.twitt-erfolg.de/
- http://imct.twitt-erfolg.de/
- http://1.twitt-erfolg.de/
Wenn ja, hab ich ein Problem ;-)

Aus irgend einem Grund ist die Sperrung der Seite, um die es hier geht, wieder aufgehoben.

So konnte ich zumindest anfangen eine Verkaufsseite auf Grundlage meiner Templates / Vorlagen zu erstellen.
Das vorläufige Ergebnis ist hier: http://auto-pflege-tip.de/index-test.html

Jetzt hoffe ich auf gutes Wetter, sodaß wir endlich mein Auto als Beispielwagen "bearbeiten" können, um die entsprechenden Fotos zu machen.

Das letztendliche Schreiben des Verkaufs-eBooks ist dann noch ein Schritt, der folgen muss - irgendwann ...

Doch nach all den schlechten Nachrichten hier wenigstens noch eine GUTE: Über die Seite Auto-Pflege-Tip wurde ein Verkauf erzielt. Somit bin ich (abgesehen von der Zeit, den Nerven, der eigenen Arbeitskraft - aber wer zählt das schon als Selbstständiger..) deutlich im PLUS bei der Ausgaben - Einnahmen - Rechnung ;-))

Anhang --------------------------------------------------------- Anhang

Das Projekt: "Auto-Pflege-Tip":

- Verkaufsseite - Domain: http://Auto-Pflege-Tip.de
- Das vorläufige Ergebnis: http://auto-pflege-tip.de/index-test.html
- Social-Media-Trias:
Meine Berichte:

Start 24.2.2012 27.2.2012 05.03.2012 12.03.2012
19.03.2012 26.03.2012 02.04.2012 09.04.2012 16.04.2012
23.04.2012 30.04.2012 07.05.2012 ??? ???

Alle anderen Berichte finden Sie im Hauptquartier auf:
Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de