Traffic-Wave-Portal-Werbung

Dienstag, 11. Dezember 2012

Nutzen Sie AFOMA!


Wissen Sie eigentlich, was AFOMA so alles bietet?

AFOMA ist die:
"Akademie für Online Marketing
... Ihre Plattform für eine erfolgreiche Zukunft!"

Doch was kann man da machen, was bringt Ihnen das, warum sollten Sie sich JETZT dort (kostenlos) anmelden?


Als Erstes einmal ist AFOMA eine Sammlung mit knapp 50 Videoschulungen, von denen der Großteil gratis ist.

Da werden Themen besprochen wie:

Zum 2. ist AFOMA auch ein Blog, in welchem zur Zeit fast täglich 2 hochwertige und Mehrwert bietende Artikel veröffentlicht werden. Ein Spezialisten Blogging-Team aus über 30 Experten stellt diese zur Verfügung! Auch hier gibt es wirklich viel zu lernen und die Akademie macht damit Ihrem Namen alle Ehre.

Als 3. ist AFOMA natürlich auch ein Marktplatz für Videoschulungen, die käuflich zu erwerben sind. Viele Gratis-Schulungen geben einen kurzen Überblick zum Thema und wer es dann vertiefen will oder muss, der hat die Gelegenheit die dazu passenden Profi-Lektionen zu erwerben.

Bei mir sind das z.B. 3 "free"-Lektionen mit vielen Videos und 11 Profi-Lektionen zum Thema Twitter:

4. Sie können jedoch nicht nur Geld bei AFOMA ausgeben, sondern auch welches verdienen!
Denn AFOMA ist auch gleichzeitig ein Affiliate-Programm. 
Wenn Sie sich (gratis) angemeldet haben, erhalten Sie eine Mitgliedsnummer und gleichzeitig einen Partnerprogramm-Bereich. Dort ist nicht nur genau beschrieben, wie es funktioniert, sondern auch eine Statistik, wie viel Sie verdient haben und wie viele andere Interessenten Sie bewogen haben, bei AFOMA mit zu machen.


Um das ganze zu Perfektionieren gibt es als 5. auch noch einen sehr interessanten und lebhaften Forumsbereich. Hier können Sie sich über viele Themen, die das Onlinemarketing betreffen mit Gleichgesinnten, aber auch mit Experten austauschen!


Was für Vorteile und Nutzen gibt es sonst noch?
Wenn Sie Ihr Profil bei AFOMA ausführlich ausfüllen, erhalten Sie neben einigen "Backlinks" auch durch das Profil selber einen weiteren Google-relavanten Eintrag zu Ihnen. Wieder eine Möglichkeit mehr, im Netz gefunden zu werden!


Außerdem läuft im Moment noch der AFOMA-Activity-Wettbewerb bei dem Sie mitmachen können, sich interne "Punkte" erarbeiten können und dann an einer Verlosung teilnehmen.


Zum Schluß noch ein kleines Detail, welches ich gestern gerade entdeckt habe.

Ich bin jemand, der wirklich aktiv und gerne die Plattform AFOMA bewirbt. Jeder Artikel wird (versehen mit meinem Affiliate-Link) geteilt, ich bewerbe meine und auch andere Schulungen, sowohl die kostenlosen als auch die kostenpflichtigen.
Das hat dazu geführt, dass durch mich eine Menge an Traffic zu AFOMA kommt, wie hier in der Auswertung bei ALEXA zu sehen ist:


1,05% der Traffic auf AFOMA kommt demnach von meiner Domain http://Twitt-Erfolg.de. Das ist genau so viel, wie über XING nach AFOMA kommt.
Das freut mich zwar und besonder freut es wohl den Mario, aber für mich als Unternehmer ist die 2. Auswertung viel interessanter:


1,41% der Traffic auf AFOMA verläßt das Portal in Richtig meiner Domain! Im Endeffekt bringt mir mein intensives Engegement für AFOMA nicht nur die eine oder andere Provision ein, (Anmerkung der Redaktion: Sorry, natürlich geht es auch darum, denn von irgend etwas müssen auch Internetmarketer leben. Bits und Byts machen nun mal meine Kinder nicht satt ;-) ) sondern es ist auch auch ein Trafficliferent für meine eigenen Seiten!

Das gleiche spiegelt sich in meiner ALEXA-Auswertung wieder:


1,52% Verlassen meine Domain in Richtung AFOMA, dafür kommt 1,85% meiner Besucher von AFOMA.
Also ein "Nettogewinn" von Interessenten für meine Seite ;-)

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß und Erfolg und nutzen Sie doch die Zeit bis Weihnachten, noch ein wenig bei AFOMA aktiv zu werden, selber etwas zu lernen, Provisionen zu verdienen oder bei der Verlosung zu gewinnen.

PS: Es gibt sogar noch mehr auf AFOMA, was ich hier bisher noch nicht einmal erwähnt habe:
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de