Traffic-Wave-Portal-Werbung

Donnerstag, 31. Januar 2013

Neue Funktion bei Facebook-Like


Gestern kam es zu Problemen bei der "Like-Funktion von Facebook!
Das lag daran, weil Facebook gestern etwas neues installiert hat.
Wer jetzt auf "Gefällt mir" klickt, sieht ab heute den Hinweis: "Weitere Seiten, die dir vielleicht gefallen"

Schluss mit der Verarschung durch Internetmarketer

Da redet aber einer mal Klartext...

 
Der Initiator der Gedankendoping-Seminare in Deutschland "Eugen Simon" ist mächtig angekotzt...

  • Was meinen Sie / Was meint Ihr?
  • Hat er recht?
  • Wird hier das Kind mit dem Bade ausgeschüttet?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit Videoschulungen / Kursen / eBooks bisher gemacht?
  • Ist wirklich alles rausgeschmissenes Geld?
  • Wird hier tatsächlich nur gelogen und betrogen?
  • Ist der Palmenstarand nur "Greenscreen" und wer verdient wirklich schon Tausende von Euros im Internetmarketing?
  • Wieviele Stunden muss man dafür arbeiten?
  • Oder "Denken" wir tatsächlich alle nur "falsch" und können deswegen nicht erfolgreich werden und müssen erst die Kurse von Eugen besuchen?

Montag, 28. Januar 2013

Großer Preis des Mittelstandes

Folgende eMail hat mich neulich erreicht, vielleicht kennen Sie ja ein Unternehmen:

"Hallo, Herr Dr. Goy 

Es gibt viele hervorragende kleine und mittlere Unternehmen, die in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind. 
Sicher kennen auch Sie solche Unternehmen. 
Überraschen Sie sie doch einfach, indem Sie die Unternehmen zum renommierten Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“http://www.mittelstandspreis.com/wettbewerb.html nominieren! 
Denn selbst „bewerben“ kann man sich für diesen Wettbewerb nicht – Man muss von Dritten vorgeschlagen werden! 

Fünf Wettbewerbskriterien bewerten das Unternehmen in seiner Gesamtheit und zugleich in seiner Rolle innerhalb der Gesellschaft: 

1.Gesamtentwicklung des Unternehmens 
2.Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen 
3.Modernisierung und Innovation 
4.Engagement in der Region 
5.Service und Kundennähe, Marketing. 

Hervorragend aufgestellte Kreditinstitute und Kommunen können zum Sonderpreis „Kommune des Jahres“ bzw. „Bank des Jahres“ nominiert werden. 

Nominierende und Nominierte werden im Wettbewerbsportal www.kompetenznetz-mittelstand.de veröffentlicht. Ihre Nominierung wird dem Nominierten zur Kenntnis gegeben. 
Sie können sich im Wettbewerbsportal www.kompetenznetz-mittelstand.de (kostenfrei) registrieren und die Nominierungen dort online erteilen. 

Oder Sie schicken einfach eine Nachricht an mich oder eine E-Mail an info@op-pt.de . 
Bitte begründen Sie dabei ganz kurz, warum diese Vorschläge nominierungswürdig sind und vergessen Sie nicht die Kontaktdaten, damit wir die Firma offiziell über Ihre Nominierung unterrichten können. 

Übrigens: Es werden weder Teilnahme- noch Bearbeitungsgebühren erhoben. Der Wettbewerb wird vollständig ehrenamtlich durchgeführt. 

Nominierungsschluss ist der 31.1.2013. 

Samstag, 26. Januar 2013

Der Fokusveränderer fragt den TwitDoc

Letzte Woche hatte ich einen Termin mit dem "Fokusveränderer" Marc Perl-Michel von der "Smart Limits Academy".
Wir wollten zusammen ein Interview durchführen, direkt gleich am Telefon und mit einer Live-Aufnahme, die dann als "Podcast" auf seinem Blog veröffentlicht werden soll.

Hier also nun das Ergebnis:
Mit einem Klick auf das Dreieck/den Pfeil startet die Wiedergabe...




Ich bedanke mich bei Marc für die Möglichkeit des Interviews und das interessante Gespräch.


Hier folgt jetzt noch der Hinweis zu dem angesprochenen eBook:

------------------------------------------------------------

Mehr Erfolg als Unternehmer!

Dr. Reinhard Goy präsentiert...

...als Co-Autor mit weiteren Top-Autoren* ein neues, einmaliges, umfangreiches, umfassendes UND kostenloses Standard-Werk als E-Book für Unternehmer, Gründer und unternehmerisch denkende Menschen.

* Entdecken Sie auf rund 450 Seiten Beiträge mit vielen konkreten Tipps, Strategien und Anregungen von: Anne M. Schüller, Benjamin Gorgs, Christian Görtz, Dieter Kiwus, Dirk Kreuter, Dr. Reinhard Goy, Erhard Wilhelmus, Hans Rubel, Hans-Jürgen Borchard, Heike Eberle, Holger Schön, Jenison Thomkins, Jörg Knoblauch, Andreas Glock, Jürgen Preiß, Karl Pilsl, Karl Werner Schmitz, Katja Kerschgens, Klaas Kramer, Ludger Schrimpf, Martin Betschart, Martin Geiger, Martin Limbeck, Nicola Fritze, Norbert Kloiber, Peter Mohr, Pero Micic, Ralf R. Strupat, René E. Huber, Samuel Woitinski, Sascha Bartnitzki, Stefan Hagen, Stefan Merath, Stephané Etrillard, Thilo Baum, Thomas Burzler, Thomas Kilian, Thomas Knappe, Thomas Nolde, Tobias Knoof, Tobias Melle, Walter Zimmermann, Werner F. Hahn, Wolfgang G. Sonnenburg und Marc Perl-Michel.

Hier schnell Ihre eMail eintragen und das eBook kommt sofort zu Ihnen!



Wir halten uns an den Datenschutz.
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Weitere Infos auch HIER oder HIER

Donnerstag, 24. Januar 2013

Die Easy Video Suite ist jetzt da!


Was kann die EasyVideoSuite für SIE machen?
Aufnehmen - Veröffentlichen - Werbeinstrumente - Nachverfolgung

(Video mit deutschen "Untertiteln" überarbeitet)



Einige der grandiosen Vorteile:

Video Aufnahme
Videos aufnehmen vom Bildschirm oder externe Videos in Sekunden veröffentlichen.
Einfache Vernetzung mit Amazon S3
Speziell ausgerichtet auf die Zusammenarbeit mit dem günstigen und sicheren Server von Amazon!
"Call-to-Action"-Buttons einfach einbinden
"Jetzt kaufen" - "Hier herunterladen" - ."Jetzt klicken" - Schaltflächen ganz einfach einbinden.
Video Seiten
Durch "drag & drop" ganz einfach hochwertige Internetseiten erstellen - in wenigen Sekunden.
Live Auswertung aller wichtigen Werte
Marketing-Analyse zu jeder Zeit und immer aktuell.
Videos in verschieden Formate umwandeln
Mit nur einem Klick das Video in alle wichtigen Abspielformate umwandeln, auch zur mobilen Nutzung.
Playlists
Erstellen Sie mit wenigen Handgriffen übersichtliche Auswahllisten Ihrer Videos.
Zeitgesteuerte Ereignisse
Erstellen Sie zeitgenaues Auftauchen von Opt-In Formularen oder Kaufbuttons.
Split testing
Testen Sie zwei Videos und entscheiden Sie sich für das bessere oder ändern Sie es entsprechend
Sicherheit
Sichern Sie Ihre Videos mit einem Kennwort.
SEO
Zum besseren Gefundenwerden ist die Suchmaschinenoptimierung mit eingebaut
Drag-and-drop
Alles durch einfaches "ziehen & loslassen" anordnen und erstellen.

Volle iPhone und iPad Unterstützung

EasyVideoSuite ist komplett auf HTML5 aufgebaut und unterstützt alle gängigen Formate auch für das iPad!

Starten Sie in 60 Sekunden!

Sie können in wenigen Minuten starten, ohne komplizierte Einrichtung.
Sie haben viele Schritt-für-Schritt-Videos (... und bekommen von DocGoy auch Videos auf Deutsch!)

Damit dominieren Sie Ihren lokalen Markt!


... oder auf dem Dorf ;-)

Tobias Knoof, der Traffic-Spezialist, hat mal wieder alle Register gezogen.
Nach dem TrafficPrisma, und dem MobilePrisma kommt jetzt das "LocalPrisma".

Wie der Name schon sagt, geht es darum auch als lokales Geschäft, Einzelhändler, Gastronom, Freiberufler, Arzt oder Handwerksbetrieb das Internet zu nutzen, um Mehr Kunden / Patienten / Aufträge / Verkäufe zu bekommen.

Klicken Sie jetzt hier und schauen Sie sich das komplette Video an!


Wer das LocalPrisma bestellen will: Der Link taucht am Ende des Videos auf, oder direkt hier zur Bestellseite: 

Sonderpreise:


  • LocalPrisma statt 297,- € für nur 97,- €
  • TrafficPrisma statt 197,- € nur 128,05 €
  • MobilePrisma statt 97,- € nur 63,05 €

Mittwoch, 23. Januar 2013

UPDATE: Auch #Skype wieder - Twitter SPAM in den Direktnachrichten / DM


UPDATE: 
Auch Skype ist mal wieder betroffen:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Es geht mal wieder verstärkt los!

Spam-Nachrichten mit gefährlichen Links bei Twitter.

Grundsätzlich sollte bei allen sozialen Netzwerten gelten:
  • Klicken Sie nicht auf Links von irgendwelchen Leuten, die Sie nicht kennen!
OK - gekürzte Links sind immer etwas gefährlicher, doch wenn die Person bekannt ist, darf man auch mal auf einen bit.ly oder ow.ly Link klicken.
Das ist bei Twitter schon wichtig und richtig.




Aber unbekannte Links in einer anderen Sprache von unbekannten Menschen? --> NICHT klicken!


Das ist kein neues Problem, doch es scheint gerade gestern und heute wieder vermehrt aufzutauchen. Diesen Screenshot hier oben hatte ich schon im Dezember 2012 einmal gemacht und es gibt auf dem Blog im Archiv schon einen Artikel über das gleiche Geschehen...

Trotzdem weiterhin viel Spaß mit Twitter!

Weitere Nachrichten zu dem selben Thema:

Dienstag, 22. Januar 2013

#TweetAdder - neue Version

Es gibt eine neue Version von TweetAdder!

TweetAdder ist nach wie vor die einzige wirklich funktionierende Software umd Routineprozesse bei Twitter zu automatisieren.
Natürlich sollte man dieses Programm nicht als Spam-Maschine nutzen, sondern trotzdem täglich persönlich auf Twitter aktiv sein.

Die neue Version behebt einige kleinere Fehler und vor allem den Wechsel des Unternehmens auf einen anderen Server.

Dadurch scheinen ältere Versionen  nicht mehr zu laufen.
Also auf jeden Fall HIER die neueste Version (#130116) herunterladen oder erst einmal testen.


Hier ist noch einmal der Link zu meinem TweetAdder-Video-Workshop: http://2012.twitt-erfolg.de/TA3.html

Ein Social-Media-Versuch ...



Rosenbauer stellt sich vor: Startet eure Tour durch das Rosenbauer Werk. Teilt es mit euren Freunden und kommentiert, welche Produktion wir als Nächstes zeigen sollen. Ihr entscheidet!

----------------------

9 Jahre nach Facebook-Gründung und 7 Jahre nach dem Beginn von Twitter hat auch "Rosenbauer" plötzlich "Social-Media" entdeckt. Das nenne ich mal innovativ!

Montag, 21. Januar 2013

Das ist echt mal was anderes ... Genial!

Das ist jetzt aber echt mal was anderes!
Keine langweiligen Videos, wie ich die immer nur machen kann.
Nein, hier plaudert jemand locker drauf los und gibt gleichzeitig so viele neue Denkanstöße. Klasse!

Sie kennen ihn nicht. Ich kannte ihn auch nicht - bis jetzt.   -->   http://tip.twitt-erfolg.de/tim

Tim hat in Kalifornien auf eigene Faust eine umwerfende Video-Serie gedreht.

Er plaudert darin in seiner seltsam unterhaltsamen Art aus dem Nähkästchen:
  • Was er in den letzten drei Jahren dank Online-Marketing alles so erlebt hat... 
  • Was ihm dabei geholfen hat... 
  • Und wie Sie es ihm gleichtun können... 

Und das alles in toller kalifornischer Kulisse!
Zur Videoserie: http://tip.twitt-erfolg.de/tim

Sehr motivierend! Sehr lebensnah! Und sehr authentisch!
Eine unerwartete Serie, an der man gerne hängenbleibt!
Ein Meilenstein des hiesigen Videomarketings... und das sogar gratis!
Ich bin dann mal weg - muss noch die letzten Videos schauen: http://tip.twitt-erfolg.de/tim

Samstag, 12. Januar 2013

Die Social-Media-Challenge 2013 bei #AFOMA

 

Heute, am Samstag, dem 12.1.2013, startet meine Social-Media-Challenge 2013 auch bei AFOMA!

Diese können Sie auch gerne über das Partnerprogramm von AFOMA bewerben:
  1. Melden Sie sich dazu bei AFOMA an
  2. Gehen Sie auf "Profil", dann auf "Partnerprogramm" und dort auf "Werbemittel"
  3. Hier finden Sie IHREN Partnerlink und einige Banner zur Schulung

Dienstag, 8. Januar 2013

Aktuelle News

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, alle Newsletter als Internetseite: http://sms.twitt-erfolg.de/NL/
Newsletter DocGoy
Groß Gusborn, den  08.01.2013  
Moin!
Hallo liebe/r Leser/in!
Und schon ist die erste Woche im neuen Jahr vorbei.
Ich hoffe, Sie hatten alle eine schöne Weihnachtszeit und sind gut ins Neue Jahr gekommen. Wenn Sie noch einmal meine kurze "Neujahrsansprache" sehen möchten:
http://werbung-docgoy.blogspot.de/2012/12/viel-erfolg-2013.html
                 
Was liegt an in dieser und der nächsten Woche?

               
Webinar DocGoyAm Donnerstag, dem 10.01.2013 um 19:00 Uhr halte ich ein Webiner mit dem Thema: "Die drei größten Herausforderungen im Social-Media-Marketing!"

Anmeldung hier: http://tip.twitt-erfolg.de/webinar
                 

             
Am Samstag, dem 12.01.2013 startet meine Social-Media-Challenge bei afoma Social-Media-Challenge (http://tip.twitt-erfolg.de/afoma).

Sie können es also auch mit Ihrem afoma-Partnerlink dort bewerben, oder bei mir über Clickbank: http://drf.twitt-erfolg.de/Partnerprogramm-2.php

Ich habe viele Videos neu aufgenommen und aktualisiert und freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit mit allen Teilnehmern
               

                 
MFFJetzt möchte ich sie schon einmal auf ein ganz neues und revolutionäres Projekt aufmerksam machen: MFF

Es geht um das wichtigste Thema für alle, die irgendetwas mit Internetmarketing zu tun haben.

Jeder, der eine Webseite hat, jeder der Besucher braucht, jeder, der sich bekannt machen will / muss braucht Traffic.
MFF hilft dabei, diesen Traffic zu erzeugen! Freuen Sie sich auf den Start von MFF!
Wenn Sie als unser beta-Tester mit dabei sein wollen, bitte hier eintragen: http://sms.twitt-erfolg.de/MFF-beta.html
               

               
Tierarztpraxis Dr. Reinhard GoyUnd zum Schluss noch ein klein wenig "Crosspromotion":
               
Wer von Ihnen neben dem großen Interesse am Internet und Internetmarketing auch ein Haustier besitzt, für den ist vielleicht mein neuer Webshop auf meiner Tierarztseite interessant.
             
Tierarztpraxis DocGoy in Gusborn: http://DocGoy.de
Direkt zum Tierarzt-Webshop: http://shop.docgoy.de/
                       

DocGoy
Liebe Grüße und viel Erfolg
Ihr Dr. Reinhard Goy
Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Tierarzt & Social-Media-Service
Alle Newsletter in der Übersicht
Impressum - agb
Empfehlen Sie uns gerne weiter:

Partnerprogramm - Affiliate



Frage:
Was kann ich als Dein Affiliate aktuell anbieten??

Antwort:
Alle meine 3 Produkte
  1. Der Rote Faden
  2. Twitt´Erfolg
  3. die Social-Media-Challenge
laufen über den GLEICHEN Affiliate-Partner-Link.
  • Letztendlich werden Kunden / Interessenten auf verschiedene Verkaufs-Seite geleitet.
  • Zur Zeit (2.1.2013) ist die aktive Verkaufs-Seite diese hier: http://SMC.Twitt-Erfolg.de
  • Diese Startseite variiert - der Partnerlink / Hop-Link / Affiliate-Link bleibt immer der gleiche
  1. Anmeldung zu Clickbank (kostenlos) hier: http://tip.twitt-erfolg.de/cb
  2. Der Affiliate-Link für meine (Clickbank)-Partner ist immer dieser hier:                                                                                              http:// "Nickname" .docgoy1.hop.clickbank.net 
  3. "Nickname" = Der Nickname / Anmeldenamen / Clickbank-ID bei Clickbank mit dem Sie sich angemeldet haben.
  4. Ersetzen Sie "Nickname" durch IHRE Clickbank-ID und Sie haben IHREN Partnerlink
  5. Verkürzen Sie diesen Link z.B. mit http://tip.twitt-erfolg.de/ML 
  6. Bewerben Sie dann diesen Link an Ihre Interessenten per Newsletter, Skype-Nachricht, über Twitter, Facebook, andere soziale Netzwerke oder wie auch immer Sie das machen wollen
Ab dem 12.1.2013 wird es "Die Social-Media-Challenge 2013" auch bei AFOMA geben.

Dienstag, 1. Januar 2013

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de