Traffic-Wave-Portal-Werbung

Sonntag, 31. März 2013

Der Produkt-Launch vollständig entschlüsselt


In seinem neuen Video verrät Kris Stelljes dir nun den vollständigen „Launch-Code“ für seinen schnellen Erfolg.
Mit diesem „Code“ hat er sich sein Millionen-Business aufgebaut und heute wirst du ihn gratis erfahren.
Hier klicken und den „Launch-Code“ erfahren: http://bit.ly/launch-code
Der Code beinhaltet Strategien, mit denen du selbst einen erfolgreichen, sechsstelligen Launch auf die Beine stellst. Du erfährst exklusive Techniken, mit denen du dich sofort als Experte positionierst, starke Partner gewinnst, deine eigene E-Mail-Liste aufbaust und noch vieles mehr.
Zusätzlich erhältst du die Antworten auf all’ deine Fragen. Diese werden dir völlige Klarheit verschaffen.
Antworten auf Fragen wie…
  • Funktioniert ein Launch auch in meinem Markt?
  • Ist mein Markt groß genug für einen Launch?
  • Geht es auch mit einem vorhandenem Produkt?
  • Wie kann ich mich mit einem Launch positionieren?
  • Was mache ich, wenn ich ein Anfänger bin?

Jetzt hier klicken und das neue Video mit über 50 Minuten Content, der es in sich hat, ansehen: http://bit.ly/launch-code
In wenigen Tagen hast du die Chance, Kris’ neuen Business Launch Masterplan zu erhalten.

Samstag, 30. März 2013

Die Entwicklung der Logos bekannter Unternehmen [#Infografik]

Logos Evolve1 Should A Logo Be Timeless?
Quelle: An illustration by the team at The Logo Company

Pepsi sah am Anfang ja so aus wie Coca Cola und bei Windows geht es wohl "back to the roots" und bei dem Unternehmen YMCA habe ich lange gegrübelt, was die wohl verkaufen, bis mir die Village People eingefallen sind ;-)

Kennen Sie PLR?

Sind Sie noch immer auf der Suche?
Auf der Suche nach Ihrer Nische, nach Ihrem Expertenthema?

Dann habe ich eine gute Nachricht für Sie:
Sie müssen das nicht selbst machen!
-->  http://bit.ly/plr-club-1

Der Trick ist:
Es gibt Experten, die Ihnen die ganze Arbeit schon abgenommen haben.
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz an der Sonne!
Sie wissen, der Frühling kommt und alles blüht.
Lassen Sie Ihr Business nicht im Regen stehen!
Jetzt auf die Sonnenseite wechseln!

Während die Welt mit Sorge auf die sich zuspitzende wirtschaftliche Lage blickt, wächst das Online-Business regelmäßig im zweistelligen Bereich – fast schon asiatische Verhältnisse.
Eine Möglichkeit, sich ohne großen Aufwand und mit einem minimalen Startkapital einen Teil dieses Kuchens zu sichern, möchte ich Ihnen heute vorstellen: die Private Label Rights.

Auch im Internet können Sie ganz ohne Produkte und Dienstleistungen kein Geld verdienen. Ihre Produkte sind der Grund, weshalb Interessenten überhaupt erst Ihre Webseite besuchen – ohne Besucher keine Kunden, ohne Kunden kein Umsatz. Denn auch wenn Sie Informationen verkaufen, Ihre Einnahmen also im Wesentlichen auf Werbung und Affiliate-Links aufbauen, so brauchen Sie natürlich Besucher.

Die Lösung: Private Label Rights
Die Entwicklung eigener Produkte ist teuer und aufwendig, erfordert enorme Budgets. Insbesondere dann, wenn Sie Ihr Online-Business als Nebenerwerb betreiben, sind derartige Investitionen meist gar nicht möglich.
Die Lösung: Private Label Rights.
  • Personal Use Rights: Sie dürfen das Produkt für den persönlichen Gebrauch nutzen.
  • Giveaway Rights: Sie dürfen das Produkt selbst nutzen und verschenken.
  • Resale Rights: Sie dürfen das Produkt an Endabnehmer verkaufen.
  • Master Resale Rights: Sie dürfen das Produkt sowie die Lizenz für den Wiederverkauf anbieten.
  • Private Label Rights: Sie dürfen das Produkt zusätzlich frei verändern.
Das bedeutet für Sie, dass Sie sich voll und ganz auf das konzentrieren können, was Spaß macht: Geld einnehmen! --> http://bit.ly/plr-club-1

Mit Private Label Rights
kurz auch PLR genannt – können Sie ohne hohe Kosten und ohne großen Aufwand ein eigenes Produktportfolio aufbauen. Sie erwerben Lizenzen an E-Books, Online-Systemen, Tools, Dienstleistungen und anderen Artikeln und verkaufen diese Produkte dann an Ihre eigenen Kunden – ohne selbst Arbeit oder Geld in die Entwicklung investieren zu müssen.
Die so lizenzierten Produkte eignen sich insbesondere dazu, in ein bestehendes Konzept eingebunden zu werden. Falls Sie bereits über einen hochfrequentierten Blog zum Thema Social Network Marketing verfügen, so könnten Sie zum Beispiel zusätzlich noch E-Books über genau diese Thematik verkaufen. Auf diesem Wege schaffen Sie nicht nur einen Mehrwert für Ihre Besucher, sondern bauen sich auch eine weitere Einnahmequelle auf. Die Möglichkeiten hierfür sind zahlreich und erfordern keinen Mehraufwand.

Der Clou an diesen PLR-Produkten:
Sie können sie frei verändern und an Ihre Zielgruppe anpassen. Sie sind also nicht an das ursprüngliche Produkt gebunden, sondern können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Darüber hinaus eignen sich PLR-Produkte natürlich nicht nur für den Verkauf, sondern lassen sich auch im Rahmen Ihrer Marketingstrategie als Geschenke effektiv einsetzen. Sie können Ihren (potentiellen) Kunden so ohne hohe Kosten und vor allem ohne Aufwand ein Mehr an Leistung und Information bieten – und sich damit deutlich von Ihrer Konkurrenz abheben.

Die perfekte Ergänzung: Affiliate-Links
Mit der Anpassung an Ihre Zielgruppe ist das Potenzial der Private Label Rights Produkte noch längst nicht ausgeschöpft. Mit ein paar Mausklicks machen Sie beispielsweise aus Ihren E-Books echte Gelddruckmaschinen. Bauen Sie zusätzlich Affiliate-Links ein, so verdienen Sie doppelt: am Verkauf Ihres Buches und an den Werbe-Einnahmen.
So könnten Sie, um nur ein Beispiel zu nennen, in Ihre Publikation zum Thema Social Network Marketing einen Link zu einer großen Marketingagentur einbauen. Für jeden Klick auf diese Verlinkung erhalten Sie dann einen vorher vereinbarten Betrag. Ganz einfach und auch hier wieder ohne nennenswerte Investitionen – perfekt, nicht wahr?

Das sollten Sie beachten
Das PLR-Modell bietet viele Vorteile, aber ein Problemfeld sollten Sie dabei nicht aus den Augen verlieren: Sie sind nicht der Einzige, der diese Produkte verkauft. Was im ersten Moment banal klingt, ist ein Nachteil, den Sie ernst nehmen sollten. Bieten Sie nämlich zusammen mit einem oder gar mehreren anderen Unternehmern ein absolut identisches Produkt an, so können Sie nur über den Preis oder über Zusatzleistungen miteinander konkurrieren. Eine Wettbewerbssituation, die einem Minenfeld gleich kommt, entsteht so doch ein Kreislauf der sich immer weiter unterbietenden Händler. Die Folge: Irgendwann verdienen Sie fast gar nichts mehr an Ihren Produkten – also vermeiden Sie am besten diese Art von Wettbewerb.
Zusatzleistungen jedoch sind ein probates Mittel. So könnten Sie beispielweise neben einer Dienstleistung noch ein E-Book zum Thema anbieten. Dieses Vorgehen ist jedoch mit höheren Kosten verbunden. Daher müssen Sie genauestens prüfen, was sich für Sie wirklich lohnt und bei welchen Strategien Sie am Ende „drauflegen“.

Weitaus unkomplizierter ist es, die eingekauften Produkte zu verändern.
Oftmals ist hierzu kein besonders großer Aufwand notwendig – und wenn Sie jene Veränderung selbst vornehmen, fallen sogar keinerlei Kosten an. Der große Vorteil: Sie können Ihre PLR-Produkte anders bewerben und je nach Modifizierungsgrad an eine gänzlich andere Zielgruppe verkaufen. So entgehen Sie den Konkurrenzmechanismen und bieten in dieser Form einzigartige Produkte an.
Ein weiterer beachtenswerter Aspekt im Business mit digitalen Produkten sind die Lizenzen, unter denen die Artikel an Sie verkauft werden. Nicht jedes Produkt dürfen Sie verändern, nicht jedes verschenken. Die Lizenz, die Sie erhalten, sollten Sie aufmerksam durchlesen – und falls Sie Fragen haben, ist es ratsam, sich direkt an den Verkäufer zu wenden. Fünf wichtige Lizenzarten gibt es – Private Label Rights ist eine davon:
Möchten Sie Ihr Produkt anpassen, um damit wirklich wettbewerbsfähig zu sein, so müssen Sie also unbedingt darauf achten, eine Private Label Rights Lizenz zu erwerben.

PLR-Produkte kaufen
Digitale Produkte mit einer Privat Label Rights Lizenz sind im Internet auf den verschiedensten Portalen erhältlich. Die Qualität kann dabei stark schwanken. Möchten Sie auf Nummer sicher gehen und Ihre Kosten minimal halten, so schauen Sie doch einfach einmal auf http://bit.ly/plr-club-1 vorbei. Ein Aufwand, der sich lohnt, denn dort finden Sie nicht nur viele weitere Informationen zu PLR-Produkten, sondern auch das entsprechende Know-how für den erfolgreichen Verkauf.

Lesestoff für die Feiertage ...

Themen-Vorschau:
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, alle Newsletter als Internetseite: http://sms.twitt-erfolg.de/NL/
Social-Media-Service Newsletter
Groß Gusborn, den 30.3.2013  
Moin!
Hallo liebe/r Leser/in!
                  
Ostern
           
Natürlich wünsche ich Euch und Ihnen erst einmal frohe Ostern, auch wenn das Wetter eher nach Weihnachten aussieht ...
Vielleicht haben Sie ja über die Feiertage ein wenig Ruhe und Muße sich die eine oder andere Empfehlung in Ruhe anzuschauen.
           
Als kleines Überraschungs-Osterei habe ich für alle noch einmal meine Social-Media-Challenge 2013 als Osterangebot zum Spezialpreis. Wenn nicht jetzt - wann dann? http://twitt-erfolg.de/smc/ostern.html
Sie können über Ihren Clickbank-Partner-Link (http://www.twitt-erfolg.de/Partnerprogramm.html) bis Ostermontag dieses Angebot auch weiterempfehlen!
afoma
           
Die Online-Marketing-Schulungs Plattform "afoma" (http://bit.ly/Club100) ist vor fast genau einem Jahr von Mario Schneider gegründet worden.
Vom 1. Tag an war ich begeistert von der Idee viele Spezialisten auf einer Seite zu vereinen und wirklich guten Content zu liefern, der zum größten Teil sogar frei ist. Fast täglich gibt es auch noch neue Blogartikel von einem mehr als 30-köpfigen Redaktionsteam.
           
Jetzt ist die Zeit reif, sich dort zu registrieren, denn nur dann können Sie auch mit afoma http://bit.ly/akademie-afoma etwas verdienen.
Nach über 2 Jahren startet Mario Schneider jetzt endlich selber sein neues "Web 2.0 System Club 100" und Sie können beim Verkauf dabei sein und profitieren.
Melden Sie sich jetzt an und bewerben Sie dann die neue Schulung.
In dem Video erklärt Ihnen Mario selber, worum es geht und was Ihre Verdienstmöglichkeiten als Empfehler sind http://bit.ly/Club100.
Passimi
           
In wenigen Tagen wird der Preis für das Komplettsystem von Passimi http://bit.ly/passimi-1 um 300,- € angehoben. Wenn Sie am Überlegen sind, ob dieses System und diese Sofware etwas für Sie ist, dann sollten Sie sich bald entscheiden. Schauen Sie sich zumindest die Videos einmal in Ruhe an. Diese Software kann wirklich einiges und ist sehr flexibel.
                 
DocGoy
Liebe Grüße und viel Erfolg
Ihr Dr. Reinhard Goy
Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Tierarzt & Social-Media-Service
Alle Newsletter in der Übersicht
Impressum - agb


Empfehlen Sie uns gerne weiter:
                   

Freitag, 29. März 2013

Frohe Ostern!


Osterangebot nur bis Ostermontag! --> http://twitt-erfolg.de/smc/ostern.html

Mein absolutes Liebelingstool - HootSuite

HootSuite Pro - Social Media Management System

Kennen Sie Hootsuite?

Das ist mein absolutes Lieblingstool. Selbst in der kostenlosen Version können Sie damit bis zu 5 verschiedene Social-Media-Accounts überwachen, kontrollieren, und posten!
Mit den verschiedensten "Apps" die man dazu laden kann erreicht man eine viel höhere Anzahl an zu betreuenden Accounts über diesen einen Multi-Account-Client!

Hier ist ein kurzes Video über das "Sahnehäubchen" von Hootsuite, das sog. "Hootlet":

Donnerstag, 28. März 2013

Keine Liste? Kein Produkt? Kein Problem (Video)


KEINE Liste… KEIN Produkt… KEIN Problem!
Das ist das Versprechen des brandneuen Videos von Kris Stelljes (der für seine guten Videos bekannt ist).
Seine Strategie nennt sich „Schnellstart Launch“ und darin beschreibt er, wie jeder von Null an ein profitables Business im Internet aufbauen kann. Jetzt das kostenloses Video ansehen: http://bit.ly/Kris-video-2
Außerdem verrät er, wie er es mit nur 23 Jahren vom Fließbandarbeiter (mit 1300 Nettogehalt im Monat) zum erfolgreichen Unternehmer mit sechsstelligem Produkt Launch geschafft hat.Das Beste an der Sache ist, dass diese Strategie für JEDE Art von Business funktioniert – immer.Hier klicken und seine Strategie erfahren:  http://bit.ly/Kris-video-2
Lassen Sie sich von den komischen „Dingen” auf dem Flipchart keine Angst machen. Es mag Sie kurz verwirren… doch am Ende ergibt ALLES einen Sinn:  http://bit.ly/Kris-video-2

Sensation! HSV liegt vor Borussia Dortmund

Quelle: http://www.socialbakers.com/google-plus-statistics/country/germany/

Hätten Sie gedacht, das BMW die erfolgreichste Marke auf GooglePlus ist und das der HSV vor Borussia Dortmund liegt...

Noch ein Grund mehr, sich bei AFOMA anzumelden


"Endlich, nach über 2 Jahren wieder ein neues Produkt von Mario Schneider und dann gleich so einen Hammer!"

Andersartig, neu, exklusiv und die Provision kann sich zu Recht sehen lassen.


Das tolle heute: Es gibt jetzt noch nichts zu verkaufen, sondern ich lade Sie ein, an dem Launch als Affiliate-Partner teilzunehmen!



Seit fast genau einem Jahr bin ich aktives Mitglied auf dem Internet-Marketing-Portal "AFOMA"!

Mario Schneider hat dort etwas tolles aufgebaut und viele bekannte Online-Marketer haben Ihren Teil zum Erfolg beigetragen.
Es gibt über 30 kostenlose z.T. sehr hochwertige und Mehrwert bietende Videoschulungen auf Afoma.
Die Themen reichen hier von Twitter (;-) ) über Steurrecht, bis hin zu Wordpress und Webinarmarketing.

Dann gibt es noch eine Anzahl an kostenpflichtigen Schulungen. Darunter die komplette Web 2.0 Schulung von Mario Schneider als Archiv (http://bit.ly/afoma-web-2-0) und meine eigene "Social-Media-Challenge 2013" (http://bit.ly/SMC-Afoma).

Fast täglich gibt es spannende neue Artikel von über 30 unterschiedlichen Autoren.

Zu AFOMA gehört zudem noch ein wirklich aktives und interessantes Forum und natürlich das integrierte Partnerprogramm.
Und genau darum geht es jetzt.

Jeder, der sich bei AFOMA (kostenlos!) anmeldet und einige Daten in seinem Profil (wird natürlich auch von Google gefunden!) ausfüllt, ist automatisch Affiliate-Partner und kann jeden Kurs empfehlen.

Damit zurück zu dem neuen Kurs von Mario.

Ich bewundere diesen jungen Mann wirklich, der noch nicht einmal halb so alt ist wie ich. Nicht nur wegen der Inhalte in seinen Schulungen, sondern vor allem, wegen seiner geradlinigen Kundenorientierung, seines Charakters, seiner Vision und seiner Werte!
Am besten hören Sie sich selbst an, worum es geht, was Mario vor hat und wie Sie davon profitieren können: Hier geht es zum Video: http://bit.ly/Club100

Mittwoch, 27. März 2013

Neu bei Facebook - der Antwort-Link

Jeden Tag etwas Neues bei Facebook.
Sofort Antworten auf jeden Beitrag.
Dieses habe ich gerade auf meiner Fanseite aktiviert.

Dienstag, 26. März 2013

Wie Apple das Iphone profitabel verkauft

Es gibt wenige Methoden, die so effektiv sind, wie ein Produkt Launch.
Nur mit dieser Technik ist es möglich, innerhalb weniger Tage ein sechs bis siebenstelligen Umsatz zu erreichen. Das geht normalerweise nur mit jahrelanger harter Arbeit oder extrem langer Vorbereitungszeit.
Dieses Video zeigt, wie auch du diese Technik nutzen kannst, um dein Business online vom ersten Tag an sofort profitabel zu starten.
Jetzt das kostenlose Coaching-Video ansehen: http://bit.ly/kris-blm
Kris Stelljes, welcher es selbst mit 23 Jahren vom Fließbandarbeiter zum erfolgreichen Internet-Unternehmer mit Million-Business geschafft hat, zeigt dir, die neue Art von Marketing.
Er verrät, wieso der „alte Werbetext“ ausgedient hat und wie du mit dem neuen, intelligenten Werbetext Verkaufs-Raten erreichst, die sonst nur die ganz großen Hersteller-Giganten aus den Staaten erreichen. Keine Technik ist im Marketing effektiver als ein Produkt-Launch.
Mit einem Produkt-Launch kannst du in kürzester Zeit…
  • Dich und dein Business als Experte positionieren
  • Mit nur 7 – 10 Tagen Vorlauf mehrere 100.000 Euro verdienen
  • Dir eine große E-Mail-Liste in Raketengeschwindigkeit aufbauen
  • Große Partner kinderleicht für dich gewinnen
  • Geld auf „Knopfdruck“ verdienen, wenn du möchtest
Sieh dir jetzt dieses 100 % kostenlose und hochinformative Video an. Kris Stelljes verrät dir hier wirklich alles, was du brauchst, um selbst einen erfolgreichen Launch durchzuführen.
Jetzt hier klicken und sofort das Video ansehen: http://bit.ly/kris-blm

Profil gesperrt bei Facebook - Update!


Aus irgendwelchen, mir wirklich unerfindlichen Gründen wurde mein Facebook Profil gesperrt.
Da ich das schon mehrfach auch von anderen gehört habe, scheine ich nicht der Einzige zu sein. Blöd ist es trotzdem.
Besonders, wenn man bedenkt, dass man damit auch nicht mehr an die dazugehörigen Fanseiten kommt. 
Sollte einem jetzt durch einen ganz irren zeitlichen Zufall eine Abmahnung ins Haus flattern, die die Fanseite oder das Profil betrifft, kann man noch nicht einmal reagieren! 
"Also was tun?" sprach Zeus.

Erst einmal dieses Capture-Bild richtig abschreiben...

Freundlicherweise eröffnet einem Facebook auch gleich eine Möglichkeit, wie man bestätigen kann, dass man Inhaber des Profils ist.
Da man ja mit Sicherheit alle 5000 Freunde mit Leichtigkeit an deren hoch geladenen Fotos identifizieren kann, wird genau das von einem verlangt.
Zum Glück musste ich in diesem Fall mich selbst erkennen, was kein großes Problem darstellte.
Also man bekommt 3 Fotos und 6 Namen zur Auswahl und muss diese dann richtig zuordnen. 2 Joker hat man und kann auf "weiter" klicken.


Da ist es doch schön, wenn man noch ein Facebook-Profil hat (oder das von der Frau, den Kindern dem besten Freund...).
Dort trägt man den zu erkennenden Namen ein und sucht die passenden Fotos.
Zum Schluss ist man dann fertig und sollte seinen Account wieder frei geschaltet bekommen. 
Es sei denn Facebook ist überlastet, oder zu dämlich oder was weiß ich. Dann bekommt man diese freundliche Meldung!

Mittlerweile habe ich das ganze Prozedere 4 mal durchgemacht und bin immer noch nicht frei geschaltet!

Dann wurde es mir zu bunt und ich habe auf dieser Seite Einspruch erhoben:
http://www.facebook.com/help/contact/260749603972907

Das hat dann auch prima geklappt, denn als Antwort habe ich das hier bekommen:


Wollen die mich verarschen???

Deswegen mein ganz, ganz, ganz wichtiger Tipp für Fanseitenbetreiber!

Legen Sie ein weiteres Profil an (oder das von der Ehefrau bzw. den Kindern) und fügen Sie dieses Profil unter den "Administrationsaufgaben" auf Ihrer Fanseite als "Manger" fest.
So haben Sie auch bei einem gesperrten Profil immer noch Zugriff auf Ihre Fanseiten!


In der Hoffnung, dass Sie nicht davon betroffen sind - getroffen werden ...

UPDATE 10.4.2013

So, ich habe endlich wieder Zugang zu meinem Profil. Diese eMail habe ich gerade erhalten, was ich schon fast als Sarkasmus empfinde. Als ob ich mich freiwillig nicht mehr angemeldet hätte...
Das waren insgesamt fast 3 Wochen, die ich nicht auf das Profil konnte.
Ware ich geschäftlich davon abhängig, wäre das fatal gewesen.
Also NIE, NIE, NIE nur auf ein System oder auf einen Kanal beschränken. Immer "Diversifizieren"!

Montag, 25. März 2013

DocGoy´s Social Media Masterplan

      

Aktuelle News Ende März - Update

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, alle Newsletter als Internetseite: http://sms.twitt-erfolg.de/NL/
Social-Media-Service Newsletter
Groß Gusborn, den 25.03.2013  
Moin!
Hallo liebe/r Leser/in!
             
Themen:
Neues zu Twitter, Facebook & Co: --> http://bit.ly/webinar-21-3-13

             

           
Neues zu TwitterDas Webinar am 21.3.2013 war wirklich gut besucht. Vielen Dank.

Wer es nicht live miterleben konnte, findet jetzt hier einen bearbeiteten Videomitschnitt.

Enweder mit Text & Videos bei Afoma:
http://bit.ly/webinar-21-3-13 oder das Video auf meinem Blog
 http://werbung-docgoy.blogspot.de/2013/03/neues-bei-twitter-facebook-co.html

Der nächste Termin vom Social-Media-Day im April steht auch schon fest und die Anmeldung ist ab jetzt schon möglich: http://bit.ly/SMD-April
Das Thema wird dieses mal sein: "Informationen versus Emotionen"...
Im nächsten Newsletter zeige ich Ihnen, wie Sie zu diesem Webinar einladen können und das sogar mit einen Partnerlink!
                 
DocGoy
Liebe Grüße und viel Erfolg
Ihr Dr. Reinhard Goy
Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Tierarzt & Social-Media-Service
Alle Newsletter in der Übersicht
Impressum - agb
PS:  Noch sind die günstigen "Komplett-Pakete" von Passimi zu haben!   --> http://bit.ly/Passimi
PPS: Jetzt schon informiert sein: DocGoy´s Social Media Masterplan
startet im Herbst 2013! --> http://twitt-erfolg.de/master/
Empfehlen Sie uns gerne weiter:
                   

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de