Traffic-Wave-Portal-Werbung

Sonntag, 23. Juni 2013

Werbung "durch die Blume" ...

Seit wenigen Tagen steht Dr. Goys "MyFreeTraffic-Script" für die Allgemeinheit zur Verfügung.
Ich durfte es schon eine Woche lang testen und bin sehr zufrieden damit.

Damit kann man z.B. Werbung "durch die Blume" machen, indem man z.B. interessante Zeitungsartikel oder aktuelle Berichte nimmt und quasi über die eigene URL verlinkt.

Der Besucher des Links wird dann auch über dem eigentlichen Artikel DEINE Werbung (für was auch immer) sehen. Du kannst jeden möglichen HTML-Code, z.B. Banner, Texte, Videos, Opot-In Formulare für Deinen Newsletter usw. einblenden.
Schnapp Dir das Script, wenn Du eine eigene Internetseite hast und Traffic z.B. über Twitter, Facebook & Co. bekommen willst: KLICK HIER

Ich bewerbe damit ganz gezielt Meinsuperjob.de, weil mein Werbebanner über vielen Wirtschafts-Artikeln "schwebt". Sehr effektiv, wenn man "über den Tellerrand" hinaus Menschen für unsere Plattform gewinnen will. Es gibt ja letztlich auch Geld durch die Umsätze der Referrals...
Weißt Du, was ich meine? ;-)

Viele Grüße

Janus Nowak von MeinSuperJob.de
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de