Traffic-Wave-Portal-Werbung

Donnerstag, 27. Februar 2014

Jetzt das SocialMediaMaster Arbeitsbuch zum Sonderpreis

Jeder will durch Social Media Marketing neue Kunden!

Jeder möchte über das Internet seine Produkte oder Dienstleistungen verkaufen.
Jeder will auch im Onlinemarketing Umsatz machen.

Doch ...
... ohne Fundament kein Haus und ohne Grundlagen keine Traffic aus den sozialen Netzwerken!

Es wird viel geredet über "Content Marketing" oder "Social Media Marketing", über "Listenaufbau" und "Mobiles Marketing", über "Attraction Markting" und "Engagement", über "ROI", "SEO", "CTR" oder "CMS".

Fakt ist, ohne eine gewisse Vorarbeit geht es nicht!

Es gibt einfach einige Punkte, die erledigt sein müssen, bevor Sie einen großen Strom von Besuchern aus den sozialen Netzwerken auf Ihre Homepage, Ihren Internetauftritt umleiten können.

Fakt ist auch, dass es noch viele Selbstständige, Unternehmer, Nebenberufler, Marketer, Networker oder KMUs gibt, die diese Grundlagen noch nicht geschaffen haben, oder nur sehr unzureichend.

Ebenso Fakt ist, dass Zeitmangel das größte Problem dabei darstellt.

Mit meinem neuen eBook: "Die 10 Minuten Social Media Marketing Formel" löse ich genau diese zwei Probleme.

Zum Einen bekommen Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um die Grundlagen zu schaffen und sich einen Traffic-Trichter aufbauen.
Sie finden die wichtigsten Links, Checklisten, Screenshots und weitere Hilfen für das erstellen Ihrer Social-Media-Profile.

Zum Anderen zeige ich Ihnen auch Möglichkeiten, wie Sie viel Zeit bei der kontinuierlichen Hege und Pflege Ihrer Social Media Profile sparen.
Auch dazu habe ich eine Linksammlung und Checklisten für Sie ausgearbeitet.



Das Inhaltsverzeichnis:

Rechtliche Informationen...............................................................................3
 Inhaltsverzeichnis..........................................................................................4
Allgemeines zu Social-Media-Marketing.........................................................6
     Was haben ein Tierarzt und Twitter gemeinsam?.......................................6
     Worum geht es in diesem eBook?..............................................................7
 Vorbereitung – Unternehmer – Allgemeines .................................................10
     Checkliste: Vorbereitung - Zeit, Geld, Gesundheit....................................10
     Checkliste: Vorbereitung - technische Voraussetzungen............................12
     Checkliste: Vorbereitung - Sie...................................................................13
     Checkliste: Vorbereitung - Zielgruppe.......................................................14
     Checkliste: Vorbereitung – Produkt..........................................................16
  Wie Sie konkret starten - Übersicht..............................................................19
     Checkliste: Strategie - Reihenfolge - Die ersten Schritte............................29
Internetseite - Zielseite...................................................................................31
  OptIn-Seite..................................................................................................31
  Verkaufsseite...............................................................................................34
  Übersichtsseite.............................................................................................37
  Affiliate-Seite...............................................................................................39
  Impressum...................................................................................................39
  Autoresponder.............................................................................................40
  Zahlungsanbieter.........................................................................................41
     Checkliste: Zielseite..................................................................................42
Soziale Netzwerke..........................................................................................44
  GooglePlus..................................................................................................44
     Checkliste: Google....................................................................................46
  Twitter.........................................................................................................47
     Checkliste: Twitter....................................................................................48
  Facebook-Profil...........................................................................................49
     Checkliste: Facebook ...............................................................................49
  Facebook-Fanseite.......................................................................................50
     Checkliste: Facebook-Fanseite..................................................................51
  Blog.............................................................................................................52
     Blogartikel................................................................................................52
     Checkliste: Blog........................................................................................53
Weitere Netzwerke.........................................................................................54
  Xing.............................................................................................................54
  YouTube......................................................................................................55
     Checkliste: YouTube.................................................................................56
  Tumblr........................................................................................................57
  Pinterest......................................................................................................58
  SiteTalk.......................................................................................................59
  SlideShare....................................................................................................61
  LinkedIn......................................................................................................62
     Checkliste: andere Netzwerke....................................................................63
  Was soll ich schreiben?................................................................................64
  Grundlegende Hinweise / Erfahrungswerte...................................................65
Tools – Zusatzprogramme – Werkzeuge – Automatisierung ..........................66
  Hootsuite.....................................................................................................66
  Networkedblogs...........................................................................................68
  TwitterFeed..................................................................................................70
  SocialOomph...............................................................................................72
  Bit.ly............................................................................................................73
  TweetAdder..................................................................................................74
  FB-Mastertool..............................................................................................75
  Xibutler........................................................................................................75
  SoMeToo.....................................................................................................75
  IFTTT..........................................................................................................76
  Was sollte automatisiert werden?.................................................................77
     Checkliste: Tools - Automatisierung.........................................................78
  Traffic-Programme......................................................................................79
     MyFreeFan...............................................................................................79
     MyFreeTraffic...........................................................................................80
  Weitere Traffic-Programme..........................................................................81
Was kommt dann?.........................................................................................82
  Tägliche ToDo´s...........................................................................................82
  Wöchentliche ToDo´s...................................................................................83
  Monatliche ToDo´s......................................................................................83
     Checkliste: ToDo - täglich.........................................................................84
     Checkliste: ToDo - wöchentlich.................................................................85
     Checkliste: ToDo - monatlich....................................................................86
     Checkliste: Downloads – Extras - *Gutschein............................................87
     Checkliste: zur eigenen Verwendung ........................................................88
Anhang: Artikel.............................................................................................89
  Moderne Zeiten............................................................................................89
  Persönlichkeit...............................................................................................91
  Warum ist Social-Media-Marketing so wichtig?...........................................92
  Strategie.......................................................................................................94
  Diese 3 Fehler sollten Sie im Social-Media-Marketing nicht machen!...........96
  Die drei Herausforderungen im Social-Media-Marketing.............................98
  Drei Punkte für erfolgreiches Internet-Marketing.......................................101
  Zielgruppe – Zielseite..................................................................................103
  Ziele – Prioritäten – Pareto – Fokus............................................................104
  Bieten Sie Nutzen........................................................................................106
  MLM - Networkmarketing..........................................................................107
  Social-Media und Google-Suche ................................................................108
Anhang: Übersicht der Videos in Social-Media-Master.................................110
Copyright-Hinweis / Haftungsausschluss / Lizenz..........................................117

Hier weitere Infos zum eBook

Dienstag, 25. Februar 2014

So gründen Sie ein StartUp - also los ...

Start a Startup
Source: DegreeLibrary.org

Spezialwebinar: "Facebook"

Webinarreihe "SocialMediaMaster"

Diese Webinarreihe besteht aus mindestens 8 wöchentlich statt findenden Webinaren. Diese können jetzt nur noch einzeln über Edudip gebucht werden.


4. Webinar: Facebook: 
https://www.edudip.com/webinar/SMM-Webinar-4---Facebook/73350
Termin: Donnerstag, 27.02.2014 um 19:00 Uhr


Die komplette Videoschulung dazu finden Sie hier: 
http://twitt-erfolg.de/smm ("Silber-Paket")

Die Benutzung sozialer Medien (alias "Social Media") ist in der heutigen beruflichen Welt geradezu unumgänglich - ein Fakt, der nach wie vor viele Menschen vor die unterschiedlichsten Arten von Problemen und Befürchtungen stellt.

Viele Beschäftigte, die selbstständig sind beziehungsweise selbstständig arbeiten, stehen dauerhaft unter Strom und haben daher keine oder nur wenig Zeit für umfangreiche Recherchen zur Nutzung sozialer Medien.

Schon die Auswahl aus einer Fülle sozialer Medien wie Xing, Facebook, Twitter und dergleichen kann schnell überfordern und zu einem frühzeitigen Verlust an Interesse führen.

In den Webinaren wird Schritt für Schritt der Aufbau eines Traffic-Trichters mit Hilfe von Social-Media-Portalen gezeigt.

So bekommen Sie Besucher, Interessenten und damit neue Kunden auf Ihre Internetseite, Ihren Internetauftritt.

Buchen Sie alles komplett, oder "nur" eine Videoschulung bzw. lassen Sie es sich von uns einfach erstellen.

Weitere Infos unter: http://Twitt-Erfolg.de/smm

Viel Spaß und Erfolg mit Twitter, Facebook & Co
DocGoy

1. Thema: Vorbereitung
2. Thema: Zielseite
3. Thema: Google

4. Thema: Facebook
5. Thema: Twitter
6. Thema: Blog
7. Thema: Hootsuite
8. Thema: Automatisierung
9. Thema: ToDo´s
10. Thema: freies Thema

Montag, 24. Februar 2014

Pinterest wird auch schon 5 Jahre alt ...


Quelle: http://www.socialable.co.uk/evolution-pinterest-infographic/

6 der effektivsten Werbemöglichkeiten für Ihre Webseite


So werben Sie effektiv und sichtbar...

Man muss kein Guru sein, um zu wissen, dass man Traffic bzw. Besucher braucht, um Geld im Internet zu verdienen.
Je mehr Traffic wir dabei generieren, desto mehr Profite werden wir machen.
Genau aus diesem Grund sollten wir alle effektiven Werbeformen nutzen, die wir finden können.
Daher möchte ich, Ihnen eine neue Plattform vorstellen, über die Sie noch heute mehr Traffic für Ihre Webseiten erhalten können.
Ich würde mich freuen wenn wir uns auf der anderen Seite wiedersehen: 
--> http://goto.twitt-erfolg.de/meinwerbeportal

Absolut Gratis: prall gefüllter Downloadbereich

Internet Marketer bestätigen immer wieder!
Das Geld liegt in der Liste. Also, sollten Sie auch Ihren Bestand an E-Mail-Adressen so schnell wie möglich vergrößern oder aufbauen. Dieses Event ist optimal dafür! 
Mein Tipp: Schnell anmelden... --> http://goto.twitt-erfolg.de/meinwerbeportal

Als Dankeschön bekommen Sie direkt im Mitgliederbereich satte 100 Werbepunkte geschenkt im Wert von 47€. Das vereinfacht den Start! Also, lassen Sie uns Ihre Liste vergrößern!

Kennen Sie schon den anderen Weg wo Produkte inklusive sind

Ich habe sehr lange darüber nachgedacht und kam immer zu dem selben Ergebnis:
Ohne Traffic kann man im Internet keine Profite erzielen.
Anders kann es ja auch nicht funktionieren, denn damit Leute etwas kaufen, müssen diese eine Webseite besuchen.

Oder kennen Sie einen anderen Weg?

Wenn Traffic die Lösung ist, dann sollten wir so viel wie möglich davon generieren, oder?
Hier ist eine neue Werbeplattform, die ich nutze, um haufenweise Traffic zu generieren:
--> http://goto.twitt-erfolg.de/meinwerbeportal

Nutzen Sie schon diese brandneue Werbeplattform?

Gerade eben erst ist die neue "MeinWerbeportal"-Werbeplattform gestartet.
Die Seite ist im Pre-Launch und Sie sind ganz am Anfang mit dabei!
Jetzt anmelden und bei den Ersten mit dabei sein: --> http://goto.twitt-erfolg.de/meinwerbeportal

Kaum eine andere Plattform, die ich kenne bietet so viel:

Sonntag, 23. Februar 2014

Da hat Merkel aber noch einiges zu tun ...

Statistik: Vetrauen Sie den folgenden Berufsgruppen? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

... um den Vertrauensschwund in die Politik wieder zu verbessern ;-)
... und wo steht Ihre Berufssparte?
Ich bin so dreist und ordne mich als Tierarzt einfach zu den Ärzten ;-))
Jedenfalls besser als bei "Marketing Fachleute"

Samstag, 22. Februar 2014

Mehr #Traffic und Besucher durch ... (Übersicht)

Wie bekommen Sie mehr  TRAFFIC auf Ihre Seite?

Immer wieder heißt es "Content is King" also die "Inhalte" zählen!
Das stimmt aber nur bedingt, denn wenn Sie tolle Artikel, super Dienstleistung, oder hervorragende Produkte haben und niemand besucht Ihre Seiten, dann ist aller Content umsonst!

Ja, es geht, wenn man denn irgendeine (Verkaufs-) Seite mit Inhalten hat, nur noch um dieses Thema:
Wie zum Teufel bekomme ich (mehr) Besucher auf meine Seite?

Twitt-Erfolg.de

OK - bei Alexa stehe ich eigentlich gar nicht so schlecht da ... doch - "Mehr ist immer besser!"
- oder wie lautet die alte Internet-Marketer-Weisheit.

Als erstes würde ich ja immer auf die "Social-Media-Trias" verweisen, doch darum soll es hier nicht gehen.
        
Es geht jetzt einmal um sog. Traffic-Builder-Programme.

Also Plattformen, die (auch kostenlos) einen bestimmten Service bieten und gleichzeitig die Möglichkeit neue Leads / Kontakte / Besucher zu bekommen.

Hier das Ergebnis:

Die Tools sind dabei im Wesentlichen:

  • Bannerwerbung (Ihr Banner erscheint irgendwo auf der Portal-Seite und kann angeklickt werden)
  • Bannertauscher (Ihr Banner erscheint auf Seiten von anderen Mitgliedern und dafür bieten Sie einen Bannerplatz für andere auf Ihren Seiten)
  • Linkwerbung (Ihr Link erscheint irgendwo und kann angeklickt werden)
  • Textwerbung (Ihr Text + Link erscheint irgendwo auf der Portal-Seite oder den verschickten eMails und kann angeklickt werden)
  • eMailtauscher (Sie können eMails senden und bekommen dafür eMail zum Lesen)
  • Besuchertauscher Surfbar Seitentauscher (Leute Besuchen Ihre Seite und Sie besuchen dafür deren Seiten)
  • FAN-Tauscher (Sie klicken "like" und bekommen ein "like" / Sie folgen und bekommen Follower)
  • Linkverkürzung Cloaking (Sie wandeln einen Link um und mit der Zeilseite erscheint auch Werbung)
  • Geschenke / Giveaways (Sie können Geschenke einstellen, die Besucher erst nach dem Eintrag in Ihre Liste, Ihren Autoresponder herunterladen können und Sie können sich Geschenke von anderen herunterladen)
  • Downlinebuilder (Sie können die Partnerlinks / Affiliatelinks von diesen System auf einer besonderen Seite eintragen und Ihre Besucher / Downline / geworbenen Neukunden tragen sich "unter" Ihnen ein)
  • virtuelle eMail-Liste (Sie können eMails an Ihre Downline bzw. an alle Mitglieder schicken)
  • OTO (one-time-offer) oder Startseiten-Werbung (Ihre Banner / Ihre Werbung steht gleich am Anfang bei der Anmeldung)
  • Visitenkarten (Sie können sich und Ihr Geschäft exklusiv vorstellen)
  • Ad-Werbung (Ein "privates" Werbenetzwerke - ähnlich Google Adwords)
  • Ref-Werbung / Affiliate / Partnerprogramm (Normalerweise haben diese viralen Programme ein Partnerprogramm. Durch Weiterempfehlungen erhalten Sie Punkte / Geschenke / manchmal auch €uros)
Jedes der unten aufgelisteten Partnerprogramme hat dabei (s)eine Spezialität.
Ich kann nur sagen, dass ich bei allen diesen Programmen angemeldet bin (überall meinen Link "gestreut" habe) und mich dann mit jedem Programm etwas eingearbeitet habe.
Suchen Sie sich die Plattform heraus, die Ihnen am besten gefällt.
Ich arbeite "eigentlich" auch nur mit 2-3 von denen hier regelmäßig und aktiv. Das bedeutet nicht, dass die anderen nicht auch gut sind, sondern nur, dass ich 2 davon vielleicht besser kenne, oder die mir persönlich aus irgend einem Grund besser gefallen.

Jetzt zum GELD!

1) Viele dieser Programme haben ein kostenpflichtiges Upgrade bzw. Sie können Leistungen auch kaufen.
Sie bekommen dann mehr Geschenke, oder mehr Punkte, oder mehr Möglichkeiten, oder Sie können öfter eine eMail versenden.
SIE entscheiden, ob Sie das Upgrade wollen, brauchen, nutzen. In einigen Fällen kann es Sinn für Sie machen, in anderen Fällen nicht.
Auch ich bin bei einigen der aufgeführten Netzwerke "Platin" oder "Pro-Mitglied" und bei anderen nutze ich "nur" die gratis Möglichkeiten.
In  vielen System können Sie sich aber durch "Eigenleistung" weitere Dienstleistungen (Punkte) erarbeiten.

2) Fast alle dieser Programme bietet auch die Möglichkeit Geld zu verdienen. Durch Ihre Empfehlungen und dann evtl. erfolgter Verkäufe / Upgrades oder sonstiges, kommt Geld in die Kassen, dass an die Partner verteilt wird. Evtl. ist der Anteil, den Sie bekommen auch von Ihrem Status, Ihrem Upgrade abhängig.

Wie sollten Sie jetzt vorgehen?

  1. Schauen Sie sich die Programme in der Kurzübersicht an
  2. Entscheiden Sie sich, ob und wenn ja, wo, für Sie eine Premium-Mitgliedschaft sinnvoll ist
  3. Nutzen Sie dann ggf. sofort beim Anmelden den günstigen Upgrade Preis (später ist es meistens teurer)
  4. Melden Sie sich bei allen anderen zumindest kostenlos an
  5. Legen Sie, soweit vorgesehen, Ihr Profil an und füllen Sie die Downlinebuilder aus
  6. Schauen Sie, welches Programm Sie intensiver nutzen wollen
  7. Bewerben Sie die Programme mit Ihrem Affiliate-Link
  8. Nutzen Sie die jeweiligen Funktionen soweit wie möglich aus
  9. "Verbrauchen" Sie zumindest Ihre Free-Punkte / Cerdits / Mails etc.
  10. Tipp 1: Legen Sie sich eine Liste mit allen Ref.-Links / Affiliate-Links an
  11. Tipp 2: Verkürzen Sie die langen Links und verhindern Sie so auch den "Link-Klau"
  12. Empfehlung: Nutzen Sie doch einfach diesen Service zur Linkverkürzung: http://viralurl.de/DocGoy
  13. Freuen Sie sich auf neue Besucher auf Ihrer Seite ;-)

                   
NEU! Passaon: (Klick)


  • Bannerwerbung in verschiedenen Formaten, auch LogIn-Banner
  • Textwerbung
  • Downlinebuilder
  • eMails versenden an andere Mitglieder
  • Downloads
  • Geschenke einstellen
  • individuelle Werbemodule (kostenpflichtig)
  • und einiges mehr ...
                    
                   
Die Internet Piraten: (Klick)

Internet-Piraten
  • Bannerwerbung in verschiedenen Formaten, auch LogIn-Banner
  • Textwerbung
  • Downlinebuilder
  • eMails versenden an andere Mitglieder
  • Geschenke einstellen
                  
                   
Fantausch: MyFreeFan: (Klick)

Myfreefan - Ihr aktiver Fantausch
  • Fantausch für Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest, GooglePlus
  • Teilen von Inhalten für LinkedIn, Twitter, Facebook
  • Traffic-Exchange - IHRE Seiten eintragen - "Surfbar"
  • YouTube-Views, YouTube Likes
  • kein "Geld-verdienen-System" durch klicken, sondern echte Fans
  • Bannerwerbung (bezahlt)
  • VIP-Status möglich, dadurch mehr Punkte und bessere Listung
  • Nr. 1 im deutschsprachigen Raum
  • Alexa-Ranking in Deutschland unter den besten 3000 Seiten!
  • bis zu 666 Punkte gratis in den ersten Tagen
  • Täglich weitere kostenlose Punkte durch mindestens 22 Klicks
  • Ausführliche Video und PDF Anleitung
  • keine Fake-Profile, sondern echte Gleichgesinnte
  • Schon über 1.000.000 (eine Million) Klicks/Views
                
               
NEU! Der Viral Taifun (Klick)

ViralTaifun
  • Bannerwerbung in verschiedenen Formaten, auch LogIn-Banner
  • Textwerbung
  • Downlinebuilder
  • eMails versenden an andere Mitglieder
  • Geschenke einstellen
                     


MeinSuperJob: (Klick)
                               
Werben und verdienen auf http://bit.ly/mein-superjob
  • gezieltes Email-Marketing
  • Banner- und Textlinkwerbung
  • SOLO "Visitenkarte" für Dein Business
  • kostenlose PLR-Produkte
  • ergiebiger Downlinebuilder
  • bis zu 50% Affiliate Provision auf alles
  • jeden Monat eine gratis Überraschung
  • Sonderverdienste von 100, 700, 2100 und 4900 US$!!!
  • Lead-Generierung durch "Giveaway"-Produkte
  • regelmäßige Wettbewerbe und Promotions
  • und, und, und...                      
Das besondere an neu gestarteten Projekten ist, dass Sie am Anfang noch viele Möglichkeiten haben, selber Provisionen zu verdienen, da das System noch unbekannt ist.
Also jetzt schnell hier selber anmelden und sofort weiterempfehlen.
                

ProfiMail: (Klick)
                       
ProfiMail
  • eMails senden
  • Downlinebuilder
  • Banner- und Textwerbung
                                      

ViralMailer: (Klick)
                       
ViralMailer
  • eMails senden
  • Downlinebuilder
  • Banner- und Textwerbung 
                                 

ViralMax: (Klick)
                       
ViralMax
  • eMails senden
  • Downlinebuilder
  • Banner- und Textwerbung
                              

TrafficPiraten: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: TrafficPiraten
  • Surfbar
  • Seitenwerbung
  • Bannerwerbung
  • Textwerbung
  • eBook-Download - Giveaway
  • Downlinebuilder
                                 

TrafficFarm: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: TrafficFarm
  • Surfbar
  • Seitenwerbung
  • Bannerwerbung
  • Textwerbung
  • Downlinebuilder
                          


BesucherPlattform: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: BesucherPlattForm
  • Dauergeschenke - Giveaway
  • Surfbar
  • Seitenwerbung
  • Bannerwerbung
  • Textwerbung
  • Downlinebuilder
                                          

           
TrafficNetzwerk: (Klick)
                     
Hier Klicken zur Anmneldung bei: TrafficNetzwerk
  • --> Links Cloaken (die Ads tauchen dann als PagePeel auf)
  • Banner-Werbe-Ads
  • Text-Werbe-Ads
  • eMail-Werbung an Downline (viele Ebenen)
  • Hohe Mitgliederzahl!!!
                       
               
Meine Empfehlung: ViralMails: (Klick)
                     
Hier Klicken zur Anmneldung bei: ViralMails
  • Downlinebuilder
  • Dauergeschenke
  • eMail-Werbung an alle Mitglieder
  • Bannerwerbung
  • Stand allone eMail-Werbung
  • OTO-Angebote auf der Startseite


           
Werbezeiger: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: WerbeZeiger
  • Surfbar / Seitentauscher
  • eMail-Tauscher
  • Downlinebuilder (sehr umfangreich)


         
TrafficMafia: (Klick)
                     
Hier Klicken zur Anmneldung bei: TrafficMafia
  • Textwerbung
  • Bannerwerbung
  • Downlinebuilder (sehr umfangreich)
  • eMail-Tauscher
  • Stand allone eMail-Werbung
  • OTO-Angebote auf der Startseite
                                

             
ViralTornado: (Klick)
                     
Hier Klicken zur Anmneldung bei: ViralTornado
  • Textwerbung
  • Bannerwerbung
  • Downlinebuilder (sehr umfangreich)
  • eMail-Tauscher
  • Stand allone eMail-Werbung
  • OTO-Angebote auf der Startseite
Besonderes: Hier gibt es ein wirklich ausführliches Handbuch zum sofortigen Herunterladen:
eBook
http://Twitt-Erfolg.de/DL/2013ViralTornado.pdf
                                            

                                                                               
eBesucher: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: eBesucher
  • Besuchertauscher
  • Mailtauscher
  • Surfbar
  • international
  • höchste Mitgliederzahl
  • bezahlte Mails
  • Externe Punkteverkäufer auch über eBay
                                          
                                     
ViralURL: http://vude.de/DocGoy
                       
ViralURL - das Multifunktionstool!
  • Link-Cloaker (die Werbung taucht in Kopfzeile auf)
  • Linkwerbung
  • eMail an Downline
  • eMail an alle (kostenpflichtig)
                                          

                 
TrafficSturm: (Klick)
                       
TrafficSturm
  • Downlinebuilder
  • Textlink-Werbung
  • Bannerwerbung
  • eMail-Werbung
  • LogIn-Bannerwerbung
                                                  

                 
FanSlave: (Klick)
                       
Hier Klicken zur Anmneldung bei: FanSlave
  • Facebook-Fanseiten-Besuchertauscher
  • Twitter-Follower-Tauscher
                                         
               
Giveaway (verschiedene Anbieter):
2013: http://goto.twitt-erfolg.de/weihnachts-event

Momantan kein aktiver Giveaway, aber zu Weihnachten wird es sicherlich wieder einen geben!
  • Geschenke / Giveaways einstellen und gegen Leads also gegen "Bezahlung" mit einem eMail-Eintrag herunterladen
  • Bannerwerbung
  • LogIn-OTO-Angebote
  • Downlinebuilder
                           

MaxiAd: (Klick)
                       
MaxiAd.de

MaxiAd ist etwas anders und etwas besonderes.
Sie "vermieten" auf Ihren Seiten / Ihrem Blog "Werbeplatz" an andere und werden im Gegenzug als Werbung auf anderen Seiten eingeblendet.
Es ist so etwas wie ein privates Google AdWords.

Hier ist ein Beispiel:

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de