Traffic-Wave-Portal-Werbung

Mittwoch, 30. April 2014

Frühjahrsputz ...

Ja, auch im Internet muss ab und an einmal ausgemistet werden...
So habe ich meine ganzen Seiten einmal durchgeschaut und alles, was nicht mehr aktuell war gelöscht. Dadurch kann an der einen oder anderen Stelle auch einmal dieses Bild erscheinen.
Klicken Sie dann doch einfach auf die Seite, die für Ihr Anliegen am sinnvollsten erscheint.
Trotz allem wünsche ich Ihnen viel Spaß und Erfolg und wenn Ihnen noch ein "leerer" Link auffällt, oder ein Bild, welches nicht mehr angezeigt wird, weil ich es im Übereifer gelöscht habe, so schicken sie mir bitte einfach eine Mail mit dem Link zu der fehlerhaften oder fehlenden Seite.

Sonntag, 27. April 2014

Aktulles zu Twitter, Facebook & Co

Themen-Vorschau:
Neues bei Twitter & Facebook: 
http://blog.twitt-erfolg.de/
DocGoy´s SMM Newsletter
Groß Gusborn, den 27.04.2014  
Moin!
Hallo liebe/r Leser/in!
So, die Fastenzeit ist vorbei und Ostern ist auch geschafft. Endlich geht es weiter mit der Arbeit ;-)
Das dachte sich wohl auch Twitter als es vor einigen Tagen das komplett geänderte neue Design für alle frei geschaltet hat. Noch wird nicht automatisch umgestellt, sondern Sie müssen das erst bestätigen.
Ich persönlich finde das neue Aussehen wesentlich besser und übersichtlicher, auch wenn es sehr an Facebook erinnert.
Hier im Blogbeitrag dazu ist ein Video und Bilder zu dem neuen Design:

http://blog.twitt-erfolg.de/2014/04/das-neue-twitter-profil-fur-alle-video.html
Haben Sie schon von dem Systemfehler und der Sicherheitslücke "Heartbleed" gehört? Ich denke einmal ja. Aber haben Sie denn auch alle Ihre Passwörter schon geändert? Manchmal ist es schon schwer genug überhaupt zu finden, wo man das neue Passwort eintragen muss.
Für die wichtigsten sozialen Netzwerke habe ich ein kurzes Video gemacht, wo Sie die Links zum Ändern Ihrer Zugangspassworte finden:

http://blog.twitt-erfolg.de/2014/04/heartbleed-bei-dieser-sicherheitslucke.html

Wer es noch nicht gesehen hat, hier ist der Mitschnitt des Webinars zu den Änderungen bei der Facebook-Fanseite. Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit Ihr Impressum dort direkt einzustellen.
http://blog.twitt-erfolg.de/2014/03/neues-design-der-facebook-fanseite.html
Nutzen Sie die Möglichkeiten von einem Giveaway. Sie bekommen hier viele eBooks, Programme, Hinweise, Gutscheine und können gleichzeitig Ihre eigenen Angebot bewerben.
Mit einem Geschenk von Ihnen und einer OptIn-Seite, als Banner, Textlink oder 
eMail. So bekommen Sie Content, und Traffic und das ganze auf free, wenn Sie wollen. Zusätzlich besteht auch noch die Gelegenheit etwas zu verdienen.
Ich persönlich finde, ein Giveaway bietet nur Vorteile: 
http://goto.twitt-erfolg.de/Sommergiveaway
DocGoyLiebe Grüße und viel Erfolg
Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Tierarzt & Social-Media-Service

Impressum - agb
PS: Wenn Sie zufällig gerade dabei sind für den Sommer Ihre Figur zu optimieren, dann habe ich hier noch etwas für Sie: http://docgoy.eu
Empfehlen Sie uns gerne weiter:
                   

Donnerstag, 24. April 2014

Das neue #Twitter-Profil für alle [Video]

Das neue Design bei Twitter ist jetzt für alle verfügbar.
Momentan muss man es noch selber freischalten, aber mit Sicherheit wird es bald automatisch bei allen so aussehen wie oben.
 

Hier das "alte" Design mit dem Hinweis auf die Änderungen. Einfach auf "Jetzt ansehen" klicken und ... 


... dann bestätigen als auf "Jetzt einschalten"! klicken und das neue Aussehen ist da.


Hier im Video zeige ich noch einmal die Änderungen und die Einrichtung des neuen Aussehens bei Twitter.

Hier können Sie die Änderung auch "beantragen":
--> https://about.twitter.com/de/products/new-profiles

NEU: Die Liste der Follower / Followings wird jetzt ähnlich wie bei GooglePlus als "Karte" dargestellt und nicht mehr in Listenform. Das sieht zwar hübscher aus, man muss dafür aber mehr scrollen. 

NEU: Die Einstellung "Design" mit dem Hintergrundbild wird kaum mehr benötigt. Das Hintergrundbild erscheint nur noch auf der Startseite, bei "Mitteilungen" und "Entdecken" sowie beim Ändern der Einstellungen also in den "internen" Bereichen.
Im öffentlichen Profil erscheint nur noch der deutlich größere Header und ein hellgrauer Hintergrund.

NEU: Die ersten ca. 30 Tweets im Newsfeed werden jetzt größer dar gestellt, danach wieder kleiner. Automatisch werden aber Bilder, Videos und Tweets mit RT´s oder Fav´s auch prominenter angezeigt.

NEU: Auch die Darstellung, wem man jetzt gerade neu folgt erscheint jetzt über den neuesten Tweets und in der "Karten-Ansicht". Das bringt mit Sicherheit mehr Aufmerksamkeit bei den Seitenbesuchern und führt zu weiteren "Folge ich"... 


NEU: Besonders gelungen finde ich die, dass man jetzt die gezeigten Tweets differenzieren kann. Zum Einen in die Tweets - mit oder ohne die Antworten und zum anderen in alle Tweets mit Bildern oder Videos.
Wie alle anderen Netzwerke hat auch Twitter erkannt, das ein Bild mehr sagt als 140 Zeichen und stellt Bilder und Videos somit deutlicher in den Vordergrund.

NEU: Natürlich besteht die Hauptänderung in der neuen Größe des Headerbildes und dass es nicht mehr von den Profildaten überschrieben wird.
Bei dem Erstellen des Hintergrundes in der Größe 1500 * 500 px muss man beachten, das der obere und der unter Rand nicht immer sichtbar sind und dass sich das Profilbild je nach Bildschirmgröße auch verschiebt.

Hier können Sie sich eintragen, und Sie erhalten sofort eine Datei mit allen aktuellen Hintergrund-, Header-, Profilbildgrößen der wichtigsten sozialen Netzwerke.
Es ist eine "rar"-Datei, und der *Download startet sofort nach dem Klick auf den Link in der Bestätigungs-eMail.
Die Datei müssen Sie dann mit einem Programm entpacken. (Dieses können Sie sich gratis hier herunterladen: http://www.chip.de/downloads/WinRAR-32-Bit_12994655.html )
Ihre Daten werden nur bei mir gespeichert und nicht weitergegeben.


Tragen Sie hier jetzt einfach Ihre eMail ein und der Download mit den neuen Vorlagen beginnt sofort*:
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Mittwoch, 23. April 2014

Lidl erreicht als erster Lebendsmittelhändler 10 Millionen Facebook-Fans in Europa

Exklusive Info vom Social-Media-Ambassador DocGoy bei SocialBakers 

Somit ist Lidl der Lebensmitteleinzelhändler mit der größten europäischen Facebook-Community.

(Düsseldorf, 23.04.2014) Lidl hat am 27. Februar dieses Jahres den Meilenstein der 10 Millionen Facebook-Fans erreicht. Das belegt die Studie „Lidl Now #1 European Food Retailer on Facebook“, die die Social-Media-Monitoring-Agentur Socialbakers kürzlich veröffentlicht hat.

Lidl startete seine internationalen Social-Media-Aktivitäten im September 2011 mit sieben Pilotländern (Großbritannien, Spanien, Irland, Niederlande, Kroatien, Rumänien und Finnland). Zuvor hatte bereits Lidl Deutschland die erste Unternehmensseite auf Facebook aufgesetzt.

Nach und nach wurden die restlichen Landesgesellschaften aufgeschaltet, bis im April 2013 die letzten Länder an den Start gingen. Heute hat Lidl 26 Facebook-Unternehmensseiten und eine Fan-Community von 10,2 Millionen Fans; der durchschnittliche Facebook-Durchdringungsgrad liegt bei 5,9 Prozent in den operierenden Ländern. Somit belegt Lidl nach circa 2,5 Jahren internationaler Facebook-Präsenz bereits Platz eins unter den Lebensmitteleinzelhändlern in Europa und Platz zwei weltweit.

Doch nicht nur gemessen anhand der Anzahl der Fans führt Lidl die Rangliste an. Die Socialbakers-Studie belegt auch, dass Lidl der Lebensmitteleinzelhändler in Europa mit der höchsten Anzahl an Interaktionen ist (Engagement) und weiterhin die höchste Anzahl an eingehenden Facebook-Anfragen beantwortet. Die Gesamtauswertung von Socialbakers finden Sie unter:
http://www.socialbakers.com/blog/2134-infographic-lidl-1-european-food-retailer-on-facebook

„Facebook hat sich in den vergangenen 2,5 Jahren zu einer sehr wichtigen Plattform für die Unternehmenskommunikation von Lidl entwickelt“, so Andreas Brückner, Geschäftsführer von MRM Worldwide, der Leadagentur für Social Media, „der Erfolg erklärt sich aus der Konsequenz und der hohen Professionalität, mit der Lidl das Thema Social Media für sich geclaimt hat. Statt nur Werbeinhalte über diesen Kanal zu vermitteln, nutzt Lidl Facebook, um offen und transparent mit den Kunden bidirektional zu kommunizieren.“ Neben der Durchführung klassischer Gewinnspiele bindet Lidl dabei die Fans auch aktiv ein. So wurden bereits gemeinsam mit den Communitys Produkte entwickelt (Crowdsourcing) und Spendenaktionen durchgeführt (Crowdfunding). Auch in die Angebotsgestaltung werden die Fans aktiv eingebunden. So wurde bereits in einigen Landesgesellschaften den Fans die Entscheidung überlassen, welche Artikel aus dem Lidl-Sortiment im Angebot in den Filialen zu finden sind.

„Lidl nimmt die Meinung seiner Fans sehr ernst. Das ist neben innovativen Inhalten meines Erachtens einer der Hauptgründe für den großen Erfolg des Engagements“, so Andreas Brückner weiter, „auch in der Zukunft wird der Fokus der Facebook-Aktivitäten auf Innovation, Kundenbindung und Transparenz liegen.“

Sonntag, 20. April 2014

So werben Sie effektiv für einen guten Zweck [#Sommergiveaway]


Du benötigst hunderte Webseitenbesucher und Wir deine Hilfe. Wir generieren für Dich Traffic , Webseitenbesucher und erhöhen deine Umsätze und Du unterstützt mit deiner Teilnahme für einen guten Zweck unsere Donate Kampagne Hirntumorhilfe.eV.

Genau aus diesem Grund solltest Du von uns alle effektiven Werbeformen kostenlos benutzen und Wir profitieren zu beiden Seiten voneinander.
Erlauben mir Dir persönlich eine neue Plattform nur von kurzer Dauer vorzustellen, über die Du noch heute mehr Traffic für deine Webseiten generieren kannst.



Alles führt zum selben Ergebnis:

Ohne Traffic kann man im Internet keine Profite erzielen. Jetzt bekommst Du alles sofort und benötigst in keinem Fall HTML oder Programmierkenntnisse.
Sie suchen mehr Interessenten und potenzielle Webseitenbesucher, wir liefern die Lösung innerhalb weniger Stunden.
Oder kennen Sie einen anderen Weg?
Wenn Traffic die Lösung ist, dann sollten wir so viel wie möglich davon generieren, oder?




Hier gehts sofort nach der kostenlosen Anmeldung los: 

Hier ist eine neue Werbeplattform, die ich nutze, um haufenweise Traffic zu generieren und zugleich noch damit etwas gutes tue, ich unterstütze die Hirntumorhilfe e.V. - es kostet mich nichts..........


Update: Diese Geschenke und viele mehr können Sie alle gratis bekommen:

Freitag, 18. April 2014

Die 3 Schlüssel zur Kundengewinnung [Video]

Kundengewinnung im Internet

Video ENTHÜLLT: Die 3 Schlüssel zur Kundengewinnung...

...erfahren Sie in einem kostenlosen Video-Seminar, was ich Ihnen zu 100% empfehlen kann!
Habe das Video gerade im Internet entdeckt und hatte einige echte "AHA-Erlebnisse" in Sachen Kundengewinnung!

Unter Anderem erfahren Sie...

...Wie Sie Ihre Webseite in eine MÄCHTIGE Verkaufswaffe verwandeln, 
die  täglich für Sie "auf Autopilot" neue Kunden gewinnt!

....Die 5 häufigsten Fehler auf Ihrer Website, die Sie unbedingt VERMEIDEN sollten - 
Sie machen wahrscheinlich auch mindestens 3 dieser unnötigen Fehler!

...Bei Google auf Platz 1 - so funktioniert es WIRKLICH: 
Mit hocheffektiver Suchmaschinenwerbung erreichen Sie genau die Kunden, die Sie erreichen wollen! 
Der Kurs zeigt Schritt-für-Schritt wie das geht...


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung der Tipps!

Ich weiß nicht, wie lange das Seminar noch kostenlos erhältlich ist - daher am besten SOFORT reinschauen.
Ich persönlich hatte wie gesagt einige AHA-Erlebnisse!  : )

Besuchen Sie auch sein Webinar:
(Ich bin gerade aktuell im Webinar - klasse!)

Dienstag, 15. April 2014

März-Länderreport über die aktivsten Unternehmen im Social Web [#Germany]

Exklusive Vorab-Info vom Social-Media-Ambassador DocGoy bei SocialBakers 

März-Länderreport über die aktivsten Unternehmen im Social Web

(Düsseldorf, 15.04.2014) Der Social-Media-Analyst Socialbakers listet in seinem „Local Report Germany“ aktuelle Zahlen für die Nutzung von Social-Media-Kanälen in Deutschland. Demnach sind im März 2014 nach Höhe der Fan-Anzahl Amazon.de, Stylefruits, McDonald’s Deutschland, Kinderriegel und H&M die beliebtesten Facebook-Marken. Unter den beliebtesten Facebook-Medienseiten rangieren ProSieben, Bild, DMAX, Disney und Disney Deutschland.

Das Top-5-Twitter-Ranking – gemessen an der Follower-Anzahl – teilen sich Deutsche Lufthansa, Eventim, AUDI AG, H&M Deutschland und Deutsche Bahn. Nach Interaktionen belegen Deutsche Bahn (7.373), Telekom-hilft (6.636), AUDI AG (6.498), Lufthansa (6.346) und Lieferheld.de (4.695) die ersten fünf Plätze auf Twitter.

Spitzenreiter im nationalen Ranking der Top-5-„Socially Devoted“-Marken auf Facebook im März 2014 ist erneut die Deutsche Bahn: Im Durchschnitt wurden hier 50 Minuten für die Beantwortung von Kundenanfragen gebraucht – damit reagierte die Deutsche Bahn deutlich schneller als noch im Februar (59 Minuten) und im Januar (52 Minuten). Die Beantwortungsquote lag dabei bei 98 Prozent. Die Plätze zwei und drei belegen Telekom-hilft mit einer Antwortzeit von 150 Minuten und einer Antwortquote von 99 Prozent (Februar: 173 Minuten bei 97 Prozent) sowie Vodafone Deutschland mit einer Antwortzeit von 194 Minuten und einer Antwortquote von 96 Prozent (Februar: 235 Minuten bei 93 Prozent). 

Alle Größenangaben von #Facebook Bildern

facebook image dimensions All Facebook Image Dimensions: Timeline, Posts, Ads [Infographic]
Courtesy of: JonLoomer.com

Montag, 14. April 2014

3 Millionen bei GooglePlus???

Zwei Sachen sind mir bei GooglePlus in letzter Zeit aufgefallen.

Zum Einen wird jetzt die Anzahl der Profilbesucher angezeigt. Das sind bei mir über 3.000.000. Woher kommen die alle? Was wird da alles mitgezählt?

Und das Zweite ist, dass ich diese Meldung in letzter Zeit lesen konnte. Mich hat jemand in seine Kreise hinzugefügt und ich wollte das auch bei mir machen, doch dann taucht das auf?
Gibt es da eine Beschränkung?
Bei Facebook können maximal "nur" 5.000 "Freunde" erreicht werden, der Rest wird dann "Abonnent", das ist mir bekannt.
Doch bei Google war mit bisher keine Einschränkung aufgefallen...
Weiß da jemand mehr

Samstag, 12. April 2014

Heartbleed - bei dieser Sicherheitslücke blutet einem das Herz ...

Dieser neuerliche Sicherheitslücke verunsichert zur Zeit die Internetgemeinde besonders auch in Deutschland. 

Von allen Seiten wird geraten die Passwörter zu ersetzen bzw. neue Passwörter für die betroffenen Netzwerke zu nutzen. 

Doch wo findet man überhaupt die Einstellungen, um das Passwort zu ändern. Bei jedem Portal ist das woanders und allein mit der Suche nach dem Ort geht schon viel Zeit verloren. 

In dem folgenden Video (Mitschnitt eines Webinares) habe ich einmal für die wichtigsten betroffenen Internetseiten den Ort der Einstellungen beschrieben.

Welche Netzwerke betroffen sind, sehen Sie auf dieser Seite in einer Liste: 

http://goto.twitt-erfolg.de/wneTFkugr5


(Ein Service von SocialMediaMaster)

Aktuelle Bildergrößen in den sozialen Netzwerken [#Infografik]

Social Media Sizing Cheat Sheet

Freitag, 11. April 2014

Deutsche Zeitungen und Social-Media

Social-Media-Nutzung: Wie aktiv sind führende deutschsprachige Zeitungen?

(Düsseldorf, 11.04.2014) Wie sind führende deutschsprachige Zeitungen auf Facebook und Twitter aufgestellt? Welche Plattform wird bevorzugt genutzt? Was funktioniert gut – und was weniger gut? In dem aktuellen Whitepaper „Social-Media-Nutzung bei führenden deutschsprachigen Zeitungen“ setzen sich die Medienspezialisten des Ingenieurbüros Fink & Partner und von Socialbakers mit der Beantwortung dieser Fragen auseinander. Über einen Zeitraum von drei Monaten wurden 13 Zeitungen aus Deutschland, 10 aus Österreich und 8 aus der Schweiz analysiert und verglichen. Die untersuchten Medien wiesen im vierten Quartal 2014 eine Gesamtauflage von 10.152.360 Exemplaren auf. Datengrundlage ist der Export von verfügbaren Social-Media-Daten über Socialbakers Analytics.

Insgesamt wurden bei den 31 ausgewerteten Medien 5.022.463 Facebook-Fans und Twitter-Follower gezählt – mit mehr als 3,6 Millionen sich aktiv engagierender Social-Media-Nutzer. Im Vergleich zur Print-Auflage erreichten einige Zeitungen im Beobachtungszeitraum Werte von knapp 100 („Handelsblatt“) bis fast 200 Prozent („Die Welt“) Social-Media-Leser. Während im Print-Bereich ein Auflagenrückgang von mehreren Prozent pro Jahr zu verzeichnen ist, wuchs die Anzahl der Social-Media-Leser allein in den analysierten drei Monaten zum Teil im vierstelligen Bereich – prozentual führend ist hier „Österreich“ mit mehr als 15 Prozent, gefolgt von „Die Zeit“ mit knapp 15 Prozent.

Eine Tagesauswertung des Leserwachstums und der Leseraktivitäten zeigt unterschiedliche mögliche Einflüsse: Das Spektrum reicht von besonders interessanten Inhalten über Sonderaktionen des Verlags bis zur Kommunikationsfreudigkeit der Redaktionen auf den Social-Media-Kanälen. Mit über 300.000 aktiven Fans – gemessen an den Likes, Kommentaren und Shares – ist Facebook bei verschiedenen Medien der dominierende Kanal, bei „BILD“ waren es sogar 4,4 Millionen. Auf Twitter beteiligten sich bei einigen Zeitungen deutlich über 5.000 Follower aktiv über Tweets.

Das Whitepaper „Social-Media-Nutzung bei führenden deutschsprachigen Zeitungen“ wird kostenlos zum Download bereitgestellt: http://www.smog-online.de/SocialMedia_Nutzung.pdf

Eine Mitteilung vom SocialMediaAmbassador von SocialBakers:
http://www.socialbakers.com/partners/ambassadors/

Der perfekte Post für: Blog, YouTube, Tumblr, Vine, Google+, Facebook & Twitter


How To Create Perfect Posts for Blog, YouTube, Tumblr, Vine, Google+, Facebook & Twitter: Version 4 [Infographic]
How To Create Perfect Posts for Blog, YouTube, Tumblr, Vine, Google+, Facebook & Twitter: Version 4 [Infographic] is an infographic that was produced by mycleveragency Read more from How To Create Perfect Posts for Blog, YouTube, Tumblr, Vine, Google+, Facebook & Twitter: Version 4 [Infographic] - mycleveragency - Full Service Social http://www.mycleveragency.com/2014/03/how-to-create-perfect-posts-for-blog-youtube-tumblr-vine-google-facebook-twitter-version-4-infographic-2/#ixzz2y07GsJTk

Mittwoch, 9. April 2014

#Twitter hat ein neues Design und das heißt #Facebook ...

Ich weiß wirklich nicht, was sich Twitter dabei gedacht hat.
Grundsätzlich sieht es ja gar nicht schlecht aus, doch andererseits ist es jetzt fast identisch mit dem neuen Design von Facebook.
Was soll das?
Facebook klaut Funktionen und Ideen von Twitter, Twitter klont das Design von Facebook?



Was ist im Einzelnen neu?
1. Das Headerbild ist jetzt wesentlich größer und ohne Text.
Die "Bio" (8.) hat einen extra Platz erhalten
2. Das Profilbild ragt halb in den Header hinein
3. Bei der Newsfeedansicht (6.) kann man jetzt wählen zwischen "Tweets" und dann weiter zwischen "Tweets" ohne und "Tweets mit Antworten" (als incl. ReTweets)
Oder man kanneine Newsfeedansicht nur der Tweets mit Voros bzw. mit Videos auswählen (s.u.)
4. Wem folgen ist von links nach rechts gewandert wobei es bisher einen rechten Spalte gar nicht gab
5. Die "Trends" sind jetzt auch rechts angeordnet
6. Der Newsfeed steht jetzt in der Mitte
7. Eine direkte @Reply ist nach wie vor möglich, steht jetzt unter der "Bio"
8. Die "Bio" steht jetzt links unter dem Avatarbild und ist nicht mehr über dem Headerbild angeordent
9. "Folgen" und "Mehr" sind an Ort und Stelle geblieben


Wenn man auf "Fotos/Videos" (3.) geht, erscheint der Newsfeed sogar zweispaltig.

Wie es sich mit einem Hintergrundbild verhält kann ich noch nicht sagen, da erst einige wenige Profile auf das neue Design umgestellt sind und noch keines meiner eigenen Twitter-Profile.
Die Umstellung erfolgt wie gehabt bei solchen Designumstellungen successive.
Wenn es bei mir soweit ist, kann ich mehr dazu sagen / schreiben ...



Hier noch ein Video zum neuen Twitter-Design: Quelle: http://www.sueddeutsche.de/digital/was-ist-anders-am-neuen-twitter-design-1.1941047

Abschlusswebinar - SocialMediaMaster


Zum Abschluss der Webinarreihe "SocialMediaMaster" stelle ich noch einmal einige zusätzliche Programme vor, zeige wichtige Tools und stelle einen kompletten Social-Media-Traffic-Funnel vor.

Diese Webinarreihe besteht aus 10 wöchentlich statt findenden Webinaren. Diese sollten am besten alle gemeinsam gebucht werden: http://twitt-erfolg.de/smm (Gold-Paket).

Es ist aber auch möglich, jedes Webinar einzeln über Edudip zu buchen.

Die Benutzung sozialer Medien (alias "Social Media") ist in der heutigen beruflichen Welt geradezu unumgänglich - ein Fakt, der nach wie vor viele Menschen vor die unterschiedlichsten Arten von Problemen und Befürchtungen stellt.

Viele Beschäftigte, die selbstständig sind beziehungsweise selbstständig arbeiten, stehen dauerhaft unter Strom und haben daher keine oder nur wenig Zeit für umfangreiche Recherchen zur Nutzung sozialer Medien.

Schon die Auswahl aus einer Fülle sozialer Medien wie Xing, Facebook, Twitter und dergleichen kann schnell überfordern und zu einem frühzeitigen Verlust an Interesse führen.

In den Webinaren wird Schritt für Schritt der Aufbau eines Traffic-Trichters mit Hilfe von Social-Media-Portalen gezeigt.

So bekommen Sie Besucher, Interessenten und damit neue Kunden auf Ihre Internetseite, Ihren Internetauftritt.

Buchen Sie alles komplett, oder "nur" eine Videoschulung (Silber)  bzw. lassen Sie es sich von uns einfach erstellen (Platin).

Weitere Infos unter http://Twitt-Erfolg.de/smm

Viel Spaß und Erfolg mit Twitter, Facebook & Co
DocGoy

1. Thema: Vorbereitung
2. Thema: Zielseite
3. Thema: Google
4. Thema: Facebook
5. Thema: Twitter
6. Thema: Blog
7. Thema: Hootsuite
8. Thema: Automatisierung
9. Thema: ToDo´s

10. Thema: Abschluss

Liegen Sie mit Ihrer Facebook-Fanseite im Schnitt?

quintly Infographic - February 2014: The Average Facebook Page Performance

Dienstag, 8. April 2014

Ostern! Such den Gutscheincode ;-)

Hier anmelden und dann im eBook den Oster-Gutschein-Code finden: http://twitt-erfolg.de/smm/ostern/
Der Gutschein hat einen Wert von 50,- € für das Silber-, Gold, oder Platin-Paket von SocialMediaMaster und gilt bis zum 21.04.2014 um 23:59 Uhr!


Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de