Traffic-Wave-Portal-Werbung

Donnerstag, 18. September 2014

Fotos von #TwitPic retten

Nach Namensstreitigkeiten mit Twitter stellt TwitPic jetzt seinen Dienst ein.
Bekannt geworden ist der Dienst ja durch die Notwasserung des Flugzeuges auf dem Hudson River.

Mittlerweile hat Twitter jedoch sein eigenes Bilder-Tool und damit wurde TwitPic immer bedeutungsloser.
Jetzt besteht die letzte Möglichkeit seine alten Fotos bei TwitPic zu retten.

1. Anmeldung (Login) im eigenen Account bei TwitPic

2. oben im Menü auf "settings" gehen

3. Ganz nach unten scrollen

4. Auf "Request Your Data" klicken

5. Ein wenig warten (bei mir etwa 24 Stunden)

6. Am nächsten Tag noch einmal nachschauen und dann auf "Download Now" klicken und man bekommt seine Bilder (die letzten / wichtigsten 5.000 jedenfalls) als ZIP-Datei heruntergeladen.

AKTUELLE MELDUNG:
TwitPic ist verkauft worden und macht anscheinend doch weiter:
http://www.zdnet.de/88206351/twitter-bilderdienst-twitpic-macht-unter-neuem-besitzer-weiter/
Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de