Traffic-Wave-Portal-Werbung

Dienstag, 31. März 2015

Die Infografiken der Woche [KW 13]

Infografik: Domainzahl steigt auf 288 Millionen | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Gegen 288 Millionen anderer Domains (URLs) muss sich IHR Internetauftritt durchsetzen!

Infografik: Internetbezahlverfahren bleiben Nische | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Ohne PayPal geht es im Internetmarketing nicht!

Infografik: Wie bedeutend ist der IE noch? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Bald gibt es ihn gar nicht mehr - aber wer nutzt schon den IE?

Infografik: Umsatzanteil digitaler Musik klettert auf 25% | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Osteraktion von Mario ...

Exklusiver Einblick in die Lektionen des E-Mail-Marketing Bootcamps!

In diesem Video: Mehr Infos über Sven Tepe, wie es zu der Kooperation mit Mario und AFOMA kam und Einblicke in den Mitgliederbereich.

Montag, 30. März 2015

Ich könnte kotzen ... [#onebiz]

Ich bin plötzlich gar nicht mehr stolz darauf, ein "OneBiz-Founder" zu sein ...

Eigentlich bin ich ja auch nur ein ganz normaler Nutzer und Affiliatepartner von Netzverdienst und OneBiz.

Die Idee hatte mich fasziniert und dieses habe ich auch so kommuniziert.
Ich habe weitere Menschen darüber informiert und diese unterstützt und ihnen soweit ich konnte geholfen.

Ich habe immer nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt und bis zu letzt noch ein Quäntchen Hoffnung gehabt, dass OneBiz eines Tages das sein wird, was ich mir erhofft hatte, nämlich ein funktionierendes automatisiertes SEO-Programm und ein funktionierendes Affiliate- / MLM-System.
Auf den Live-Veranstaltungen haben es Heiko Häusler und Thomas Duda immer wieder geschafft, aufkommende Zweifel zu zerstreuen und Besserung gelobt.

Das Ausscheiden von Tobias Knoof hatte mich schon schwer getroffen, doch habe ich mir eingeredet, dass es an persönlichen Differenzen scheiterte und nicht an grundlegenden Geschäftsproblemen.


Gerade in der letzten Woche mehrten sich dann aber "Insider"-Berichte, die mich einfach nur sprachlos machen.

Erst "outet" sich Sven Kaven auf seinem Blog:
http://surf1biz.com/onebiz-ins-visier-genommen/ und 
http://surf1biz.com/updates-onebiz-ins-visier-genommen/

Dann konkretisiert Tobias Knoof noch einmal einige interne Machenschaften:
http://www.digitale-infoprodukte.de/news/game-over-onebiz/

Der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Woerz tritt kurz vor der Hauptversammlung zurück:

https://peterwoerz.wordpress.com/2015/03/30/rucktritt-als-ar-vorsitzender-der-nv-ag/

Und last but not least legt auch noch "the SEO-Brain" der herzensgute und liebe Jeroen Smid sein Amt als Ausbilder des TWG nieder:
https://mesuonmarketing.wordpress.com/2015/03/30/mitteillung-an-alle-onebizler-ich-steige-ab-sofort-bei-onebiz-aus-goodbye-onebiz-onebiz-inside-und-out/

Ganz ehrlich, mir ist es momentan nicht möglich irgendeine persönliche und ausformulierte Stellungnahme zu formulieren, außerdem ist in den Artikeln eigentlich auch schon alles gesagt und das aus berufenem Mund.

Ich habe persönlich viel investiert in die Idee von OneBiz, Zeit, Geld und Engagement...


Ich könnte einfach nur heulen und/oder kotzen!

Da klingt der Wahlspruch "Netzverdienst.com AG - Erfolg geht auch anders!" doch nur noch als Verhöhnung ... 

PS: Ich werde mich also wieder verstärkt meinen eigenen Projekten zuwenden. Da habe ich die Kontrolle und bin selber für alles verantwortlich.
Leider ist der Name noch hängen geblieben: http://Traffic-Wave.de - das ist aber auch alles.
Nach Ostern startet dann http://wellness-wave.de mit einer Software und Partnern auf die man sich wirklich verlassen kann, danke Guido!

PPS: Den TWG nutze ich noch, solange es geht und das Programm "Expert on Air" läuft auch recht gut, ist ja auch von Daniel Dirks. Meine Partnerwerbung für OneBiz stelle ich, soweit möglich, sofort ab. Das kann ich nun wirklich keinem mehr empfehlen...

Weitere Artikel zu diesem Thema:


50% auf Social-Media-Master


Nach über einem Jahr geht die erfolgreiche Videoschulung "Social-Media-Master" nach Ostern vom Markt. Letzte Schulungsplätze sind aber noch frei und werden mit einem gewaltigen Oster-Rabatt* von 50% vergeben.
Melden Sie sich bis zum 7.4.2015 noch an und ergattern Sie einen der 10 letzten Plätze mit dem 50% Bonus-Angebot*.

Mit dem Silberpaket der Social-Media-Master Videoschulung erhalten Sie alles, was Sie für einen erfolgreichen Start brauchen, um neue Kunden, Umsätze und Traffic über die sozialen Netzwerke zu erhalten.
Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Profile auf GooglePlus, Twitter, Facebook und anderen Portalen anlegen, wie Sie Ihre Profileinstellungen vornehmen und vor allem, wie Sie das ganze sinnvoll und effektiv automatisieren können.


PS: Ach ja, ganz vergessen, der Bonuscode für die 50%ige Ermäßigung der ersten 10 Bestellungen vom Social-Media-Master-Paket lautet: ostern

PPS: Natürlich können Sie als Teilnehmer von unserem Partnerprogramm diese letzte Chance auch weiterempfehlen und bis zu 50% Provisionen verdienen: http://twitt-erfolg.de/smm/affiliate/

*Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 07.04.2015 23:59, nur für das Silberpaket (Einmalzahlung) und nur für die ersten 10 Anmeldungen. Danach wird der Social-Media-Masterkurs vom Markt genommen.

E-MAIL-MARKETING BOOTCAMP


E-MAIL-MARKETING BOOTCAMP

Das „E-Mail-Marketing Bootcamp“ zeigt Ihnen in 20 Videolektionen, wie Sie E-Mail Marketing professionell einsetzen, Mailingkosten senken,  neue Kunden gewinnen und Ihre Umsätze steigern.


Dieser A – Z Lehrgang liefert Ihnen wertvolle Tipps, erfolgserprobte Tricks und Strategien der E-Mail-Marketing-Profis, die Sie direkt in der Praxis umsetzen können.

Mein Name ist Sven Tepe. Ich bin seit mehr als 10 Jahren Marketing-Manager in einem der größten deutschen DAX-Unternehmen, wo ich unter anderem für das E-Mail-Marketing zuständig bin. Ich habe in den letzten Jahren mit den weltweit führenden Werbeagenturen und Marketingexperten zusammengearbeitet.

Dadurch erhielt ich Einblicke in Strategien, die nur die wenigsten kennen.

Machen Sie sich dieses Wissen zu Nutze! 
Als Online-Unternehmer kennen Sie sicher den Wert Ihrer Zeit. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit der Suche nach Informationen und ewigen Herumprobieren. Dadurch verlieren Sie nur wertvolle Kunden und eine Menge Geld. 

Es ist doch tausendmal sinnvoller, wenn Ihnen jemand zeigt, wie es wirklich geht. Jemand, der 10 Jahre Erfahrung mit E-Mail-Marketing hat und mit den größten Werbeagenturen der Welt zusammengearbeitet hat.
Ersparen Sie sich eine Menge Zeit, Geld und Nerven. Vermeiden Sie kostspielige Fehler, wie z.B. unnötige Abmahnungen.

Wenn Sie eine Abkürzung nehmen und wesentlich schneller, einfacher und sicherer an Ihr Ziel kommen wollen, ist dieser Videokurs genau das was Sie brauchen.

Hatten Sie schon Zeit das Video über E-Mail-Marketing von DAX Unternehmen anzuschauen?


Wenn nicht, dann sollten Sie das schnell nachhohlen. Denn hier erfährst du, wie TOP-Unternehmer E-Mail-Listen mit tausenden Lesern aufbauen und mit E-Mail-Marketing Umsatz auf Knopfdruck generieren.


--> http://goto.twitt-erfolg.de/eMail-Marketing-Bootcamp


Nur noch bis zum 31.3.2015 um 24:00 Uhr 100 Euro sparen!


Der Einführungspreis von 147,- Euro für das E-Mail-Marketing Bootcamp von Sven Tepe gilt nur noch bis morgen Nacht um 24:00 Uhr.


Danach steigt der Preis um 100,- Euro auf den regulären Verkaufspreis von 247,- Euro an.


Bestellen Sie noch heute das E-Mail-Marketing Bootcamp mit den E-Mail-Geheimnissen der DAX Unternehmen und spare Sie 100,- €: 


--> http://goto.twitt-erfolg.de/eMail-Marketing-Bootcamp

Sonntag, 29. März 2015

Neue Webinartermine

Webinartermine
Traffic-Wave-Webinare Wellness-Wave-Webinare
Webinare bei Edudip

Heute ist Schluss!

Um genau 23.59 Uhr schließt der OnlineBusiness Masterkurs seine Pforten.Heute ist also Ihre letzte Möglichkeit einen der begehrten Zugänge zu ergattern.
Es sind nur noch wenige Restplätze frei und nach 23:59 Uhr wird Werner sein Angebot vom Netz nehmen.
Schauen Sie schnell nach, ob noch ein Platz frei ist:
Heute kommen nochmal alle Infos zum OnlineBusiness Masterkurs auf den Tisch. Werner erklärt in seinem Video ganz genau die wichtigsten Fragen!
Unter anderem:
• Worum geht es genau?
• Was brauche ich, um es umzusetzen?
• Für wen passt es und für wen nicht?
• Wann und wie kann ich loslegen?
• Was kostet das alles?
Hier geht’s zum FAQ-Video: http://goto.twitt-erfolg.de/obm
Sichern Sie sich noch einen der letzten freien Plätze und klicken Sie JETZT auf diesen Link.
Es ist durchaus möglich, dass während Sie diese E-Mail lesen, der Zugang zum OnlineBusiness Masterkurs schon nicht mehr möglich ist!

Sommerzeit


Haben Sie daran gedacht?
Wenn es auf Ihrer Uhr JETZT 7:00 Uhr ist, dann nicht, denn es ist schon 8:00 Uhr!!

Samstag, 28. März 2015

Das Wellness-Wave-Portal startet am 9.4.2015


Aktueller Mitschnitt vom Webinar am 26.03.2015 über das neue Wellness-Wave-Portal.
Der Start ist am 9.4.2015 bis dahin sind nur Voranmeldungen möglich.




Königsdiszipin: eMail-Marketing

In 20 aufeinander aufbauenden Videolektionen in HD-Qualität erfahren Sie:
  • Alle Grundlagen und Anwendungsformen des professionellen E-Mail-Marketing.
  • Welche persönlichen und technischen Voraussetzungen Sie für erfolgreiches E-Mail-Marketing brauchen.
  • Wie Sie selber in kurzer Zeit eine E-Mail-Liste mit tausenden begeisterten Lesern aufbauen.
  • Wie Sie professionelle Anmeldeformulare für Ihre Webseite gestalten und Optin-Raten von über 50 % auf Ihrer Landingpage erreichen.
  • Wie Sie laufend interessante Inhalte für Ihren Newsletter finden, die genau den Nerv Ihrer Zielgruppe treffen.
  • Wie Sie es schaffen, dass die Leser Ihres Newsletters Vertrauen zu Ihnen aufbauen. Die wichtigste Voraussetzung überhaupt, um mit E-Mail-Marketing Kunden zu gewinnen!
  • Wie Sie erfolgreiche Verkaufs-E-Mails formulieren. 16 Tipps zum Schreiben von E-Mail-Texten, die Ihre Leser von Ihren Angeboten überzeugen.
  • Wie Sie Öffnungs- und Klickraten von über 50 % erreichen.
  • Wie Sie sicher gehen, dass Ihre E-Mails bei Ihren Empfängern ankommen. Das müssen Sie über Spamfilter und Blacklists unbedingt wissen.
  • Wie Sie mit exakten Erfolgskontrollen Ihre Kampagnen optimieren und anhand dieser Kennziffern Ihre Umsätze gezielt steigern können. Damit sparen Sie viel Zeit und Geld.
  • Wie Sie mit dem richtigen Timing Ihre Öffnungs- und Klickraten deutlich verbessern.
  • Mit welchen einfachen Tricks Sie die Abmelderate Ihres Newsletters so gering wie möglich halten.
  • Wie Sie Ihr E-Mail-Marketing rechtssicher gestalten und teure Abmahnungen vermeiden.
  • Wie Sie die optimale Softwarelösung für Ihr E-Mail-Marketing finden und welche Kriterien Sie bei der Wahl des richtigen Autoresponders unbedingt beachten sollten.
  • Wie Sie E-Mail-Marketing und Social Media geschickt miteinander kombinieren und das Wachstum Ihrer Liste somit enorm beschleunigen.
  • Insidertipp: Wie Sie Twitter mit dieser kaum bekannten Methode für Ihren Listenaufbau nutzen können. Genial einfach und extrem wirkungsvoll!
  • Wie Sie Ihr E-Mail-Marketing für mobile Endgeräte optimieren. 18 Tipps, damit Ihre E-Mails auch auf Smartphones und Tablets optimal dargestellt und gelesen werden.
  • Wie Sie mit Videomails Ihre Klickraten und Umsätze geradezu explodieren lassen.
  • Und noch vieles mehr ...

Noch ein wichtiger Punkt:
Die Inhalte des E-Mail-Marketing-Bootcamp sind völlig Anbieter-unabhängig. Das heißt, mit welcher Autoresponder-Software Sie arbeiten wollen, können Sie frei wählen. Wenn Sie jedoch bisher noch keinen Autoresponder haben und nicht wissen, welcher der Richtige für Sie ist, finden Sie im Mitgliederbereich hilfreiche Tipps, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können.

Wenn Sie den glasklaren Anleitungen und Tipps im E-Mail-Marketing-Bootcamp folgen, werden Sie …
  • einen kompletten Überblick über das komplexe Thema E-Mail-Marketing haben.
  • genau wissen, was Sie wann, wie und warum tun müssen, um laufend neue Kunden zu gewinnen und Geld zu verdienen.
  • Ihre Kundenakquise auf Autopilot stellen und ein System haben, das rund um die Uhr im Hintergrund für Sie arbeitet. Während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können
  • Sie wissen, ohne E-Mail-Marketing kann heute kein Online-Business mehr bestehen. Selbst Amazon, der größte Online-Händler der Welt, macht einen Großteil seines Umsatzes mit E-Mail-Marketing.

Freitag, 27. März 2015

Wachstum der Weltbevölkerung

Infografik: Weltbevölkerung - Wie viele Menschen auf der Erde leben | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista
Wie lange kann das noch weitergehen???

Danke für die Geschenke ...

Am vergangenen Samstag war die 1. "BeTraKon" in Hamburg, organisiert von meinem Freund und Kollegen Erik Jenss. 

"BeTraKon" bedeutet "Bergedorfer Traffic und Konversion Seminar", und genau darum ging es.

Drei Top-Trainer und erfolgreiche Internetmarketer und ich haben den Teilnehmer in 5 hochwertigen Vorträgen die Geheimnisse des Onlinemarketing, Videomarketing, eMail-Marketing, Social-Media-Marketing sowie der digitalen Produkterstellung verraten. 

In den ersten beiden Vorträgen hat uns der Organisator Erik Jenss etwas über die Grundlagen des Online Marketing erzählt und nach einer erfrischenden Kaffeepause sofort das richtige Videomarketing erklärt.

Nach einer Fragerunde und einer Mittagspause mit vielen spannenden Begegnungen und Gesprächen berichtete uns Laura Geisbüsch über Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte und die Kernkompetenz für Ihre stetig wachsenden (nahezu automatischen) Einnahmen.
Auch wenn man anfangs noch kein eigenes Produkt hat, kann man trotzdem über Affiliate-Marketing gut verdienen, wenn ... ja, wenn man eMail-Marketing beherrscht.

Den 4. Vortrag hat Robert Hecht gehalten. "Wie baue ich mir ein automatisiertes Einkommen mit digitalen Produkten auf?"
Eine Interessante Schritt-für-Schritt Anleitung von der Produktsuche, der Webseitenerstellung bis zur Vermarktung. Hier gab es allerdings trotz der guten Inhalte einige Sprachprobleme, denn Robert kommt aus Bayern ;-) ...

Zum Schluss kam dann noch meine Übersicht über Tools und ToDo´s für ein Social-Media-Marketing in der Praxis.

Alles in allem war es eine fantastische Veranstaltung in einer tollen Location mit hervorragenden Speakern, interessierten Teilnehmern und großem Mehrwert für uns alle.

Meinen ganz besonderen Dank an Erik, der uns Sprechern auch noch alle seine Schulungen geschenkt hat.

In der nächsten Zeit werde ich jeden Vortrag hier auch noch in einer kurzen Zusammenfassung wiedergeben...

Donnerstag, 26. März 2015

[Start] OnlineBusiness Masterkurs

Heute ist es endlich soweit!
Der OnlineBusiness Masterkurs ist ab sofort verfügbar!
Wenn man mitbekommen hat, welch unglaublichen *HYPE* die Videoserie meines Kollegen Werner Langfritz in den letzten Tagen ausgelöst hat, wissen Sie, was die Stunde geschlagen hat. ERFOLG ist für die, die Chancen erkennen. Aber vor allem Chancen nutzen!
Wollen Sie weiterhin Ihre Zeit damit verplempern herauszufinden, was funktioniert und was nicht? Sie können das alles überspringen und gleich damit anfangen es RICHTIG zu machen und gutes Geld zu verdienen. --> Alles was Sie tun müssen ist es hier zu klicken

Hier ein Bild aus dem 3. kostenlosen Video:

Wussten Sie, das es nichts vergleichbares im deutschsprachigen Raum gibt? Der OnlineBusiness Masterkurs ist pickepackevoll mit Know How und Erfahrung.
Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und schauen Sie sich das Video zur Eröffnung an…

Mittwoch, 25. März 2015

Morgen unbedingt dabei sein ...


Morgen um 19:00 Uhr ist das 2. Vorbereitungs-Webinar für die neue Gesundheits- & Werbeplattform "Wellness-Wave"!


Die Anmeldung ist kostenlos.

Erfahren Sie im Webinar:
  • Was ist das Wellness-Wave-Portal?
  • Was wird dort geboten?
  • Was bedeutet das für Sie?
  • Für wen ist das Webinar gedacht?
  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Was, wo und wie können Sie dort bewerben?
  • Wie können Sie damit selber verdienen?
  • Wie hoch sind die Investitionen?
  • Wann geht es los?
Melden Sie sich unbedingt zum Webinar an, wenn Sie:

  1. ein Produkt im Bereich "Wellness", "Fitness", "Gesundheit" anzubieten haben
  2. eine Dienstleistung in diesem Bereichen anbieten
  3. einen Heilberuf ausüben
  4. im Affiliatemarketing tätig sind

Der offizielle Start ist kurz nach Ostern ...

Man das nervt vielleicht ...

OK - ich habe meine Privateinstellungen so gewählt, dass prinzipiell jeder etwas bei mir posten kann, ich will ja auch schließlich eine Kommunikation und "Engagement" und dann muss man einfach damit rechnen, dass auch SPAM gepostet wird, aber das was die sich da leisten ist echt zu viel des Guten ...

Praktisch täglich werde ich auf einem Foto "markiert", so, als ob ich dabei gewesen wäre. Markierte Fotos werden auch auf der Seite des Markierten veröffentlicht und dann ist es wieder einmal nur SPAM-Werbung.
Diese Leute, die das machen verkaufen anscheinend irgendwas zum Abnehmen oder Trainieren und nein, ich bin das nicht auf dem Foto da oben.

Also, normalerweise lösche ich das einfach nur, aber wer mit zu doll nervt, der wird zusätzlich auch gemeldet!

Hier zeige ich jetzt allen anderen Betroffenen, wie das geht und wenn man das ein paar mal gemacht hat, geht´s auch recht schnell.

Schritt 1:
Markierung entfernen klicken.
Schritt 1b:
Mit rechter Maustaste auf den Absender der nachricht klicken und die Spam-Seite in einem neuen Tab öffnen lassen. Da machen wir dann mit Schritt 6 später weiter.

Schritt 2:
Einen Haken in das Feld "Ich möchte, dass dies von Facebook entfernt wird!" und dann auf OK klicken

Schritt 3:
Anklicken was es ist. Ich pendel immer zwischen "nervig" und "Spam".
Dann auf "weiter" klicken

Schritt 4:
Dann fragt Facebook noch einmal nach: "Es ist einfach Spam!"
"Weiter" klicken.
(Manchmal hab ich  den Verdacht, dass Facebook das extra so umständlich macht, damit sich eben nicht so viele beschweren ...)

Schritt 5:
Auf "Fertig" klicken

Schritt 6:
Jetzt auf der Absenderseite oben rechts in der Ecke auf die 3 Punkte klicken

Schritt 7:
Dort auf "Seite melden" klicken.
Kontrollieren, dass die Seite auch blockiert ist.

Schritt 8:
Dann das selbe noch einmal. Einmal auf meiner Seite, um das Bild zu entfernen und dann melde ich auch noch die Verursacherseite.
Ankreuzen, was es ist, also "Spam oder Scam" und "weiter"

Schritt 9:
"Fertig"

Ich kann mir nicht vorstellen, wer oder warum das gemacht wird, doch es muss ja irgend etwas bringen, denn das ist jetzt die 4. oder 5. Seite, die ich auf diese Weise geblockt habe und es kommen immer wieder neue mit dem selben Inhalt und der gleichen Vorgehensweise...

26.3.2015: Schon wieder der selbe Sch...

Ergänzung: Löschung in der Fotoansicht

Schritt 1:
In "Benachrichtigungen" klicken "Du wurdest auf einem Foto markiert"

Schritt 2:
Auf "In Chronig ausgeblendet" klicken

Schritt 3
"Markierung entfernen"
Schritt 4
"Foto melden"

Dienstag, 24. März 2015

Extrem spannende Einblicke

Anscheinend ist durchgesickert, dass der brandneue und brandheiße OnlineBusiness-Masterkurs der WordPress Akademie für Internetmarketing in Kürze verfügbar sein wird. Es dreht sich alles nur noch um den OnlineBusiness-Masterkurs.
Nach Rücksprache mit Werner Langfritz, möchte ich die häufigste Frage, die ich in den letzten Tagen per E-Mail erhalten habe, beantworten:
Ja, der OnlineBusiness-Masterkurs zum Aufbau eines erfolgreichen OnlineBusiness ist bald verfügbar.
Es wird nur exakt 150 Zugänge geben. Keine Ausnahme. Wer Werner kennt, weiß, dass er sich immer an solche Limitierungen hält.
Was mir Werner noch verraten hat: Diese 150 Zugänge werden zusätzlich in einer VIP-Liste für das im Mai startende WP Akademie Master Training vorgemerkt und zu den ersten gehören, die die Chance erhalten, an diesem Training teilzunehmen.
Klar war auch, dass das System, welches Ihnen innerhalb 12 Monaten ein 5-stelliges Einkommen ermöglicht, nur dann funktioniert, wenn er wirklich ALLE Geheimstrategien, die Werner wichtig sind, im Kurs verrät. Weil er sein Wissen natürlich nicht unbegrenzt verbreiten will, hat er sich zu dieser Limitierung entschlossen.
Und jetzt kommts: Der Starttermin des OnlineBusiness-Masterkurs ist übermorgen am Donnerstag, dem 26.03. Bitte merken Sie sich diesen Tag in Ihrem Kalender vor.
Aus diesem Anlass gibt Werner hier nochmal einen extrem spannenden Einblick in eines der Tutorialvideos --> http://goto.twitt-erfolg.de/obm

E-Mail-Marketing Geheimnisse eines DAX Unternehmens


Auf AFOMA gibt es ein neues kostenloses Video, in dem Sven Tepe, Marketing-Manager eines der größten deutschen DAX Unternehmen die E-Mail-Marketing Tricks der ganz großen Player auspackt:

http://goto.twitt-erfolg.de/eMail-Marketing-Bootcamp

Das sind nicht die üblichen Vorgehensweisen, denn bei so großen Unternehmen wird wirklich nichts dem Zufall überlassen.

Schaue dir jetzt das Video an und erfahre, wie man durch diese Art von E-Mail-Marketing seinen Umsatz verdoppeln kann.

Montag, 23. März 2015

Lassen Sie sich Ihre Leadpages professionell & günstig erstellen...

Steigern Sie jetzt Ihren Erfolg ...

... mit den High Class Landingpages von der LandingpageFabrik.
Nur hier haben Sie wertvolle Vorteile:
  • Personalisiert auf Sie und Ihre Geschäfte
  • Geringe Kosten - einmal zahlen - immer nutzen
  • Kundenfragen gelangen direkt in Ihr Postfach

Jetzt informieren und klicken: http://goto.twitt-erfolg.de/landingpage
Konzentrieren Sie sich auf Ihr Team - die LandingpageFabrik konzentriert sich darauf, dass Ihr Team wachsen kann. Hier sind alle technischen Voraussetzungen geschaffen, dass Sie sich auf den Verkauf und die Betreuung Ihre Kunden fokussieren können.
Schauen Sie sich jetzt alle High Class Landingpages an und profitieren Sie vom KnowHow der Profis für Ihren eigenen Erfolg.

Sonntag, 22. März 2015

Gestern hab ich Laura persönlich getroffen ...


Laura Geisbüsch im Kreuzverhör – Womit die Big Player im Onlinemarketing den größten Teil ihrer Einnahmen generieren

Seit einiger Zeit verfolge ich den Blog von Laura Geisbüsch und ich bin echt fasziniert, wie viel Sie innerhalb kürzester Zeit im Online Marketing auf die Beine gestellt habe. Gestern auf der Betrakon in Hamburg durfte ich Laura auf einem Online Marketing Event kennen lernen und sie hat ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und ich konnte ihr einige Tipps entlocken, dazu aber gleich noch mehr…

Als gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau hatte Laura keinerlei Online Marketing Vorkenntnisse und doch wagte sie im Jahr 2013 den Versuch erfolgreich Geld im Internet zu verdienen, denn sie wollte ihr eigener Chef sein und an keine festen Arbeitszeiten gebunden sein. Des Weiteren begründete sie ihren Einstieg ins Online Geschäft damit,
dass sie nicht mehr ihre Zeit gegen Geld tauschen wolle, sondern ihr Wissen gegen Geld. Doch das ausschlaggebendste Argument für Online Marketing war bei ihr, dass ihr Einkommen nach oben hin offen ist und dass sie auch Geld verdienen kann, ohne aktiv dafür zu arbeiten!

Laura startete also ihren ersten eigenen Blog, doch der finanzielle Erfolg blieb zunächst einmal aus… Obwohl sie ihre Seite bis ins letzte Detail perfektioniert hatte, wollten die Einnahmen einfach nicht steigen.
Deswegen unterhielt sie sich mit denjenigen die es wissen mussten, nämlich den Big Playern im Internetmarketing, die bereits erfolgreich Geld im Internet verdienten. Während dieser Gespräche stellte sich heraus, dass ALLE den größten Teil ihrer Einnahmen dem Email Marketing zu verdanken haben.
Das musste der fehlende Schlüssel zum Erfolg sein! Laura’s fataler Fehler war, dass sie vorher nie die Emailadressen ihrer Interessenten sicherte und sie somit keine Chance hatte die Interessenten zu kontaktieren.

Also setzte sich Laura hin und befasste sich Tag und Nacht mit dem Thema Newslettermarketing und setzte die einzelnen Punkte Schritt für Schritt um. Und siehe da: Ihre Einnahmen im Internet verfünffachten sich!



Laura erklärte mir, dass man mit Email Marketing mit einem Klick seine Interessenten erreichen kann und Vertrauen zu ihnen aufbauen kann. Des Weiteren kann man sie über Neuigkeiten informieren, ihnen themenverwandte Produkte empfehlen und Traffic auf Knopfdruck erzeugen. Der allergrößte Vorteil von Email Marketing jedoch ist, dass man alle Vorgänge im Email Marketing vollautomatisieren kann!

Ich konnte Laura Geisbüsch auch noch eine Tipps für professionelles Email Marketing entlocken. Diese möchte ich dir natürlich nicht vorenthalten:



1. Die Betreffzeile ist das A und O der Email
Der Betreff ist das Aushängeschild der Email und er entscheidet, ob die Email überhaupt geöffnet wird oder nicht. Deshalb sollte der Betreff niemals langweilig sein. Er sollte spannend sein und Neugierde wecken, um die Leser zum Öffnen der Email zu animieren.


2. Beim Verfassen der Emails sollte man nur eine Schriftart verwenden
Geschmack liegt im Auge des Betrachters, allerdings sollte man im Email Marketing nicht zu sehr herumexperimentieren. Deshalb sollte man nur eine Schriftart verwenden, wie man es auch beim guten alten Geschäftsbrief immer getan hat. Alles andere wirkt sehr unprofessionell und lässt die Email schnell unruhig erscheinen.


3. Maximal eine zusätzliche Farbe verwenden!
Genau wie bei der Schriftart, sollte man mit Farben sparen. Weniger ist in diesem Falle mehr! Man kann in Ausnahmefällen, oder um etwas besonders hervorzuheben, mal eine andere Farbe verwenden. Allerdings sollte den Öffner der Email keine Farbexplosion erwarten.


4. Eine klare Handlungsaufforderung
Die Handlungsaufforderung wird im Email Marketing auch als Call-to-Action bezeichnet und in eine professionelle Geschäftsemail gehört die Handlungsaufforderung definitiv rein, damit man die Leser zu dem Klicken des Links bewegt. Die Leser benötigen einen genauen Hinweis dafür, was sie als nächstes zu tun haben, sprich auf den Link klicken sollen.


5. Erster Link im sichtbaren Bereich
Der erste Link in der Email sollte auch ohne Scrollen des Bildschirms für die Leser direkt anklickbar sein. Darum sollte der erste Link sehr weit oben in der Email platziert werden. Somit können die Leser die sich für die Thematik interessieren direkt zur Zielseite gelangen.


6. Kurze Emails mit einer klaren Aussage
Die Emails sollten kurz und prägnant sein. Viele User rufen ihre Emails unterwegs ab und in diesem Falle besteht keine Zeit eine seitenlange Email durchzulesen. Deshalb sollte die Email in kurzen Blöcken auf den Punkt bringend formuliert werden.

Abschließend gab sie mir noch den Tipp, dass eine Emailadresse im Schnitt 1 Euro wert ist und dass wenn man 1000 Emailadressen gesammelt hat, ein Einkommen von monatlich 1000 Euro nahezu garantiert ist. Aus diesem Grunde sollte man gerade als Anfänger den Fokus auf den Listenaufbau richten.

Wow dieses kurze aber intensive Gespräch mit Laura hatte es in sich! Und wenn du noch mehr von ihr lernen möchtest, solltest du dir das sofort anschauen (Klick)
Ohne Email Marketing erlangt man keine finanzielle Unabhängigkeit. Also worauf wartetst du? Hier kannst du die Kunst des Email Marketings auf leicht verständliche Weise von A-Z erlernen! (Klick)


Automatisierung ist alles…


Im ersten Teil der Videoserie meines Kollegen Werner Langfritz dem Gründer der WordPress Akademie für Internetmarketing, haben Sie gelernt, wie Sie ein erfolgreiches OnlineBusiness RICHTIG starten oder Ihr bestehendes noch erfolgreicher machen.Stellen Sie sich im nächsten Schritt vor, Sie hätten eine magische Fernbedienung, mit der Sie Ihr Einkommen aus Ihrem OnlineBusiness per Knopfdruck enorm steigern könnten.
Sie würden auf „Power“ drücken, und genau in diesem Moment ginge die Zahl der Umsätze steil nach oben. Ihr E-Mail-Postfach quillt über mit E-Mails Ihres Zahlungsanbieters. Die häufigste E-Mail, die Sie fortan erhalten, trägt den Betreff „Benachrichtigung über Zahlungseingang“.
Sie erinnern sich voller Zufriedenheit an die Zeit zurück, in der Sie noch für jemand anders geschuftet haben. Heute leben Sie den Internet-Marketing-Lifestyle, das heißt, Sie haben die ultimative Freiheit erreicht, und zwar in dreierlei Hinsicht:
1. geografische Freiheit (Sie leben, wo Sie wollen)
2. zeitliche Freiheit (Sie arbeiten, wann Sie wollen)
3. finanzielle Freiheit (Sie verdienen über das Internet mehr als genug, um sich Ihre Träume zu erfüllen).
Genau so sieht das Leben erfolgreicher Internet-Unternehmer aus.
Um diesen Wohlstand zu erreichen, brauchen Sie keine magische Fernbedienung.
Im heutigen Videotraining lernen Sie, wie Sie Ihr OnlineBusiness automatisieren und dadurch monatlich 5-stellige Einkommen erzielen können.
Hier klicken zum Videotraining

Hier ist ein Ausschnitt vom 1. Video mit wirklich wichtigen und sogar kostenlosen Inhalten:

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de