Traffic-Wave-Portal-Werbung

Sonntag, 24. Mai 2015

OneBiz ist definitiv am Ende - und jetzt?



2. offener Brief zum Thema #OneBiz

Hallo liebe OneBiz-Leidensgenossen ...

Wie mittlerweile wohl alle mitbekommen haben, haben sich HH und TD mit OneBiz total übernommen.
Zur Zeit ist nicht einmal mehr die Seite zu erreichen.

Einige haben Geld verloren, andere haben keine Provisionen bekommen oder haben Zeit und Energie investiert oder alles zusammen.

In meinem Artikel "Ich könnte kotzen ... [#onebiz]": 
http://blog.twitt-erfolg.de/2015/03/ich-konnte-kotzen-onebiz.html hier im Blog habe ich meine Meinung dazu deutlich geäußert.

Nun geht es allerdings auch um die Frage, wie man damit umgeht.
Setzt man alle Energie auf Wiedergutmachung und versucht durch Mails, Posts, Abmahnungen, Einschreiben oder Anwälte sein Geld wieder zu bekommen?
Ab einer bestimmte Summe würde ich mit Sicherheit auch so handeln.

Oder man setzt die Energie in neue Projekte und versucht den Verlust durch eine höheren Gewinn in einem anderen Bereich auszugleichen?
Ich habe mich entscheiden die Energie meiner Wut, Enttäuschung und meiner Rachegedanken in eigene Projekte zu stecken.
Der Erfolg gibt mir recht, denn mit http://traffic-wave.de (die Domain hatte ich noch aus der aktiven OneBiz-Ära) und http://wellness-wave.de habe ich zwei Traffic-Portale geschaffen, die wirklich gut angenommen werden, allen einen hohen Mehrwert bieten und meine finanziellen Verluste durch OneBiz mehr als ausgeglichen haben.

Es wird im Internet immer wieder Firmen und Verdienstmöglichkeiten geben, die scheitern. Aus den verschiedensten Gründen.
Meine Empfehlungen spreche ich, wie die Kanzlerin auch so gerne betont, nach bestem Wissen und Gewissen aus, mit meinem derzeitigen Kenntnisstand.

Jetzt bin ich wieder bereit, in ein System von anderen einzusteigen.
Interessanterweise scheint das bei mir ein 12-Monats-Rhythmus zu sein ...
Keine Unternehmung, keine Entscheidung ist ohne Risiko.
Egal, ob man an der Börse spekuliert, sich selbstständig macht, oder seine Zeit und Energie einem Unternehmen zur Verfügung stellt, welches gerade erst gestartet ist und auf dessen Entwicklung man selber keinen direkten Einfluss hat.

Allerdings liegen in solchen "Prelaunches" auch immer große Chancen & Möglichkeiten.

So eine Chance möchte ich Ihnen hier anbieten.
Ich habe mich entschieden, es einfach noch einmal zu riskieren.
Die Investition für einen aktiven Start halten sich wirklich in Grenzen.
Ob Sie das auch wollen oder nicht, ist natürlich Ihre Entscheidung, nachdem Sie die Fakten geprüft haben, oder einfach auf Ihren Bauch gehört haben...

Ich wünsche Ihnen und Euch viel Erfolg, wozu auch immer Sie sich entscheiden und schöne Pfingstfeiertage
Dr. Reinhard Goy - DocGoy
Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de