Traffic-Wave-Portal-Werbung

Dienstag, 30. Juni 2015

In eigener Sache - bitte Helfen und abstimmen (aktualisiert!)




Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Als kleiner und neuer Verein in einer bevölkerungsarmen Gegend im östlichsten Zipfel von Niedersachsen deutschlandweit auf Rang 75 gewählt zu werden, ist schon eine tolle Leistung - nicht zuletzt dank IHRER Unterstützung!
Weitere Infos zum Verein:

http://verein-junge-musik.jimdo.com/

--------------------------------------------------------------------

Bitte für uns abstimmen bis heute, dem 30.6.2015 um 12:00 Uhr!


1. Abstimm-Codes anfordern
(Handynummer eingeben – Sicherheitscode wiederholen - ihr erhaltet dann eine SMS mit 3 Codes. Damit könnt ihr dann unserem Verein 3 Stimmen auf der Abstimmungsseite geben.)
2. Codes in die vorgegebenen Felder eintragen und abschicken (Reihenfolge der 3 Codes beachten.)

Die engagierten jungen Musiker aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg freuen sich über Ihre Unterstützung!
DANKE!
Wir sind ein neuer kleiner Verein auf dem "platten Land", der sich um die musikalische Entwicklung unserer Kinder kümmert.
Wir haben eine unglaublich engagierte Cellolehrerin, ohne die das alles gar nicht möglich wäre.
Auch die Eltern sind oft gefordert, denn die Wege hier sind weit, wenn es zu den Proben oder den Auftritten geht.
Die Erfolge sind beachtlich, denn beim diesjährigen Bundeswettbewerb von Jugend Musiziert waren einige der Celloschüler aus dem Ensemble vertreten. 
Die Infrastruktur hier in Lüchow-Dannenberg lässt oft zu wünschen übrig, doch ein Workshop in Dresden mit dem 1. Cellisten der dortigen Staatsoper wurde trotzdem organisiert.
Außerdem spielt mein Sohn als einer der Jüngsten mit im Ensemble ;-)
Weitere Infos, Bilder etc. zu den Musikern und dem Verein finden Sie hier:

Jetzt den Facebook-Gruppen-Poster mit 5 zusätzlichen Schulungsvideos bestellen!

Der Facebook-Gruppenposter!

PLUS 5 deutsche Hilfsvideos von DocGoy gratis dazu


                   
Hier den Facebook-Gruppen-Poster bestellen:

Hier bestellen
 Facebook-Gurppen-Poster
Inklusive 5 deutscher Schulungsvideos nur bei Bestellung über diesen Link:
http://goto.twitt-erfolg.de/fb-gruppen-poster

Montag, 29. Juni 2015

Neu bei Traffic-Wave.de


Neue Möglichkeiten bei Traffic-Wave!

Vergeben Sie Punkte für das Lesen Ihrer Mails

Um die Effektivität Ihrer Solo-Mail-Werbung bei Traffic-Mails zu steigern, ist es für Sie jetzt 
möglich, zusätzliche Punkte in Form von Gutscheincodes an Ihre Leser zu vergeben.

Das Versenden von Mails ist nach wie vor eine der effektivsten Möglichkeiten, um auf sein Unternehmen, seine Produkte, seine Dienstleistung oder auf Affiliate-, bzw. Networkmarketing-Seiten hinzuweisen.
Bisher war es nicht möglich eine Belohnung für das Lesen der Mails als zusätzlichen Anreiz anzubieten.
Dieses ändert sich jetzt!

Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Melden Sie sich auf Ihrem Account bei Traffic-Wave.de an
  2. Bestellen Sie die besonderen Mail-Punkte-Gutscheine
  3. Zur Zeit gibt es diese im Angebot von 4 * 500 * 10 Punkte = 20.000 Punkte für nur 10,- €
  4. Nehmen Sie direkt mit mir per Mail oder skype Kontakt auf, damit ich weiß, dass Sie Gutscheincodes brauchen und ich Ihre eMail zum Versendenhabe
  5. Sie erhalten dann von mir vier spezielle Gutscheincodes (=Promocode) für je 500 Mitglieder à 10 Punkte
  6. Sie ergänzen Ihre Solo-eMail am Ende mit einem Hinweis auf einen Code (z.B. Vielen Dank, dass Sie diese Mail gelesen haben.
z.B. "Die ersten 500 Leser erhalten dafür 10 Punkte, die Sie selbst für Ihre Werbung nutzen können.
Geben Sie den Code: xxx bei Traffic-Wave unter dem Menüpunkt "Promocodes" ein, und Ihnen werden diese 10 Punkte automatisch gut geschrieben!"

Traffic-Wave
  • Diese 4 Gutscheincodes gelten jeweils für jeden User nur einmal.
  • Diese Punkte können von Ihnen nicht dafür genutzt werden, um eigene Werbung einzustellen, oder Mails zu versenden.
  • Es handelt sich um eine zusätzliche Möglichkeit Punkte über einen Gutscheincode zu verschenken.
  • Sie können diesen Code z.B. aber auch verwenden, um neue Mitglieder zu gewinnen.
  • Um dieses Angebot für eMails nutzen zu können, benötigen Sie die Platin-Stufe oder Elite-Stufe, da Sie nur damit überhaupt Solo-eMails versenden können.
                     

           

Sie erhalten 20.000 Punkte zur Steigerung der Leserate Ihrer Werbemails

  • 4 Gutscheincodes
  • für je 500 Nutzungen
  • á 10 Punkte
  • zusammen 20.000 Punkte

Klicken Sie hier, um sofort die Mail-"ThankYou"-Punkte zu erwerben.

Ich bekomme diese Punkte für eine einmalige Zahlung von nur  10,- 


Hier anmelden: http://traffic-wave.de
     
                       

Freitag, 26. Juni 2015

Videomarketing für Unternehmer #Webinar #Videomarketing


Beschreibung des Events:
So erhalten Sie 100 % mehr Besucher auf Ihren Websiten durch VideoMarketing mit einfachen YouTube Videos.
Die nächsten Termine sind heute um 10:00 und 18:30 Uhr!

Sie erfahren in diesem kostenlosen Webinar:
  • Die 6 Faktoren, die Sie bei jedem YouTube Video optimieren sollten, sonst ist Ihre ganze Arbeit “für die Katz”
  • Die dramatischen Folgen einer Videooptimierung – Wie ein junges Video mit SEO Optimierung dreimal mehr Zuschauer erhält, als ein älteres Video ohne Optimierung
  • Der “NidalasXXX” Trick – So promoten Sie weitere Videos aus Ihrem YouTube Kanal höchst effektiv – inkl. Blick hinter die Kulissen unseres YouTube Kanals
  • Ihr Videomarketing Mindset – Zerschmettert Ihr bisheriges Denken über Videomarketing
  • Das Videomarketing Grundgesetz – Die Basis für erfolgreiches Videomarketing für Unternehmer
  • Ihr Videomarketing Masterplan – 7 Schritte, die Sie unbedingt gehen sollten, weil diese Schritte Ihren Erfolg in der Neukundengewinnung gewährleisten
  • und vieles mehr...
ACHTUNG: Dieses kostenlose Seminar wird in den folgenden Tagen mehrmals gehalten. Wählen Sie sich Ihren Wunschtermin.
Dieses Webinar dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Zitat eines Teilnehmers: "Ein Muss für jeden Unternehmer"

Beschreibung des Events - Kurzform: Videomarketing für Unternehmer - Mit Videomarketing erzielen Sie Top-Platzierungen Ihrer Videos bei Google und Sie reduzieren gleichzeitig Ihr Adwords Werbebudget drastisch…

Donnerstag, 25. Juni 2015

3 Aufgaben dieses Wochenende (aktualisiert)


Aktuelles zum Wochenende!



1. Heute Abend findet um 18:55 Uhr das 1. Traffic-Webinar statt. 
Am 16.7.2015 findet das nächste Webianr statt! 
Hier können Sie sich unverbindlich anmelden: 
https://www.edudip.com/w/139242

Wenn es zeitlich eng wird, können Sie sich hier direkt ins Webinar einwählen, ohne Anmeldung bei Edudip: Sofortanmeldung
  
"Ich will mehr Traffic!" lautet auch passend der Titel.
  
Für dieses Webinar habe ich Unterlagen vorbereitet, die Sie sich hier kostenfrei herunterladen können: 
http://www.traffic-wave.de/Webinar-Unterlagen.pdf
   
2. Jeder, der im Internetmarketing zu Hause ist weiß, wie wichtig Videos für die Werbung sind. Hier finden Sie einen kompletten "Video-Marketing-Masterplan". Sie können das Ganze für nur 5,- € ausprobieren und testen: 
http://goto.twitt-erfolg.de/videomarketing
   
Vorherige Artikel:

http://blog.twitt-erfolg.de/2015/06/youtube-marketing-strategie-wie-sie.html
- Interview mit Jürgen Saladin: http://blog.twitt-erfolg.de/2015/06/praxisbeispiel-erfahrungen-im.html

3. Meine inspirierende Kollegin Meike hat gerade einen tollen Kurs nicht n u r  für Frauen herausgebracht: 

"Marketing Basics für UnternehmerInnen"
Alleine schon die Aufmachung ist einen Blick wert! Hier finden Sie weitere Infos dazu: http://goto.twitt-erfolg.de/MarketingBasics
  
Bitte um Mithilfe:
Für mein neues Projekt 2016 suche ich ein Logo.
Meine Idee war es, etwas zu kreieren, das wie ein Mercedes- oder VW-Logo auf den Autos aussieht.
Mein Grafiker (Grafik-Club) hat mir 7 Vorschläge gemacht und ich kann mich einfach nicht entscheiden:
http://blog.twitt-erfolg.de/2015/06/neues-logo-fur-docgoy-bitte-abstimmen.html
oder direkt auf der Seite von Surveymonkey: https://de.surveymonkey.com/s/2DGLD8C

Empfehlungen der letzten Wochenenden:


Mittwoch, 24. Juni 2015

Wieviel wird für Ihre persönlichen Daten bezahlt? [#Infografik]

INFOGRAFIK: Wie viel sind Ihre persönlichen Daten wert?

Marketing Basics nicht NUR für Frauen ...


Ich weiß, dass viele meiner Leser selber Unternehmer/Innen sind. Da dachte ich, Sie könnte dieser Kurs von Meike Hohenwarter interessieren: 

„MarketingBasics für Unternehmer/Innen“

Das ist eine Mitgliederseite mit insgesamt 21 vollwertigen Kursen. Es geht dabei darum, wie Sie sich als Experte/In auf Ihrem eigenen Gebiet positionieren und über SocialMedia und eMailMarketing immer mehr Interessenten finden. 

Außerdem lernen Sie, wie Sie mit digitalen Produkten, wie zum Beispiel einem eigenen Videokurs, noch mehr Fans gewinnen und darüber hinaus ein regelmäßiges Fix-Einkommen erlangen.


Danach gibt es noch das "Profi-Angebot":


Ich kenne Meike schon länger und bin immer wieder erstaunt über Ihre Entwicklung und die hochprofessionellen Angebote, die Sie für alle Unternehmer/Innen erstellt.

Der Erfolg Ihrer Kunden ist Ihr wichgistes Anliegen:


Das sind die 3 Kern-Inhalte, die 3 Säulen für erfolgreiches online Marketing:
  • sich als Experte/In positionieren
  • einen loyalen Fanclub schaffen
  • einzigartige digitale Produkte erzeugen
Und das sagen Ihre eigenen "loylen Fans" ;-) zu Meike:



Dienstag, 23. Juni 2015

Praxisbeispiel - Erfahrungen im Onlinemarketing eines Unternehmers - #Interview

Einleitung: Über 28 Jahre selbstständig, über 14 Jahre aktiv im Onlinemarketing - da kann man einiges erzählen. Jürgen Saladin, der Geschäftsführer der Kübler GmbH hat sich bereit erklärt in diesem Interview seine persönlichen Erfahrungen über die Entwicklung des Onlinemarketings in den letzten Jahren zu berichten. Persönlich ist mir vor Jahren sein erster Twitteraccount aufgefallen, da er einer der ersten neben mir war, der auch schon über 10.000 Follower bei hatte.
DocGoy: Bitte stellen Sie sich zunächst einmal kurz unseren Lesern vor, Ihren Namen, Ihr Tätigkeitsfeld.
Jürgen Saladin: Mein Name ist Jürgen Saladin, Geschäftsführer der Kübler GmbH aus dem nordbadischen Leimen. Wir vertreiben im Groß- und Einzelhandel Teichtechnik und automatische Bewässerungsanlagen. Privaten Teichbesitzern helfen wir, Ihren Gartenteich algenfrei zu halten.
DocGoy: Seit wie vielen Jahren sind Sie im Online Marketing tätig und wie sind Sie dazu gekommen?
Jürgen Saladin: Die Firma besteht schon seit 1950, gegründet von meinem Großvater als Einzelhandelsgeschäft für Eisenwaren, Haushaltswaren, Beschläge, Öfen und Herde. Bereits 1986 habe ich das bestehende Geschäft übernommen und nach und nach zu einem bundesweit bekannten Spezialgeschäft für Teichtechnik und automatische Bewässerungsanlagen ausgebaut. Seit 2000 betreiben wir auch einen Onlineshop und damit verbunden natürlich auch aktives Onlinemarketing.
DocGoy: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Was war am Erfolgreichsten?
Jürgen Saladin: Ehrlich gesagt hatte ich damals eigentlich keine Ahnung. 2000 war das Internet Galaxien von den Möglichkeiten entfernt, die es heute bietet. Einen Onlineshop hätten wir aus damaliger Sicht gar nicht gebraucht, aber ich hatte so ein Bauchgefühl, dass das Internet einmal sehr wichtig werden wird. Für viel, viel Geld haben wir uns einen Onlineshop programmieren lassen - heute bekommt man das für ein paar Euro fix und fertig. Ich habe alles an Werbung ausprobiert, was es halt so gab. Bannerwerbung, Suchmaschinen, diverse Portale, Anzeigenwerbung und so weiter.
War das erfolgreich? Irgendwie hat es funktioniert, was aber eher daran lag, dass wir damals einer der ersten aus unserer Branche im Internet waren und wenig Konkurrenz da war. Der ganze Traffic wurde auf die Shopseiten geleitet. Mit der Zeit gab es aber immer mehr Anbieter, insbesondere auf den Verkaufsplattformen Ebay und Amazon. Das Ganze war nicht mehr lukrativ und wir suchten nach Auswegen.
DocGoy: Wie haben Sie reagiert? Was war die Lösung?
Jürgen Saladin: Es war ein längerer Prozess. Aber um es abzukürzen: Die Lösung war die Konzentration auf eine ganz bestimmte Ziegruppe, die im Internet unterwegs war und für die wir uns als Experten für deren Probleme positionieren konnten. Die Nische war aus dem Bereich Gartenteich die Felder Teichbau und Teichpflege, die korrespondierende Zielgruppe waren die privaten Teichbesitzer.
DocGoy: Wie haben Sie das ganz konkret umgesetzt? Wie muss man sich das vorstellen?
Jürgen Saladin: Nun, ich habe einen Report geschrieben, der Teichbau und Teichpflege thematisiert und Lösungen für die brennensten Probleme der privaten Teichbesitzer anbietet - den Teichreport. Dieser Report wurde/wird vollkommen kostenlos auf einer speziell gestalteten Internetseite zum Sofort-Download angeboten. Der Interessent muss lediglich seinen Namen und seine Emailadresse in ein Formular eintragen und hat dann sofort Zugriff auf den Teichreport.
Die ganzen Marketingmaßnahmen wurden auf diese Seite ausgerichtet. Der gesamte Traffic hier hingeleitet.
DocGoy: Aber das war doch alles gratis. Wie funktionierte das mit dem Verkauf, woher kam denn der Umsatz?
Jürgen Saladin: Naja, der kam in Grunde automatisch. Nach nur 6 Monaten hatten wir schon 12.000 Teichbesitzer in unserer Emailliste (Die Zahlen haben uns selbst überrascht). Diese wurden nach dem Eintrag natürlich mit weiteren Informationen versorgt - automatisch per Email. Die Bestellungen im Shop nahmen dramatisch zu, viele haben angerufen und per Telefon bestellt. Der einzige Wermutstropfen war, dass wir damals sehr viel Werbung mit Google Adwords machten, was den Gewinn natürlich sehr schmälerte.
DocGoy: Was heißt damals? Machen Sie das heute nicht mehr?
Jürgen Saladin: Die Konkurrenzsituation hat sich bei Google in den letzten Jahren enorm verschärft, was die Klickpreise extrem in die Höhe getrieben hat. Da können viele Werbetreibende, die Google Adwords nutzen ein Lied davon singen... Deshalb nutzen wir diese Werbeform inzwischen nur noch sehr, sehr eingeschränkt. Ich habe einen viel, viel besseren Weg gefunden, der zudem auch noch völlig kostenlos ist.
DocGoy: Das interessiert sicher viele, die im Internet ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben. Welcher Weg ist das denn?
Jürgen Saladin: Viele unserer heutigen Besucher kommen über diverse Web 2.0 Plattformen, insbesondere über unseren Teichreport Kanal auf YouTube. Videomarketing ist sehr, sehr stark im Kommen und nebenbei bemerkt, die Onlinewerbeform mit den höchsten Wachstumsraten. Wer hier richtig und zielorientiert vorgeht kann enorme Vorteile für sein Business herausholen. Das Ganze ist gar nicht schwer, wenn man weiss, wie es geht. YouTube ist inzwischen meine Lieblings-Web 2.0-Plattform!
DocGoy: Aber Videos zu erstellen ist doch aufwendig und teuer. Viele Selbstständige scheuen sich vor die Kamera zu gehen. Wie soll das denn gehen?
Jürgen Saladin: In der Tat ist dies einer der drei großen Mythen im Videomarketing. Dabei ist das doch alles gar nicht notwendig. Überlegen Sie einmal: Nur 1,5% der in Deutschland tätigen Gewerbetreibenden nutzen Videomarketing. 98,5% trauen sich da nicht ran und verschenken so viele Chancen. Das kann doch nicht sein...
Ich habe kein einziges Video, bei dem ich selbst vor der Kamera stehe und trotzdem über 900.000 Videozugriffe meiner Videos auf YouTube und hunderte von Abonnenten. Das geht alles viel, viel einfacher, als die Meisten denken, vollkommen unkompliziert und vor allem ist alles kostenlos. Wussten Sie, dass Sie einen professionellen, suchmaschinenoptimierten YouTube Kanal erstellen können - ohne ein einziges eigenes Video?
DocGoy: Wie funktioniert das denn?
Jürgen Saladin: Das Geheimnis heisst: Playlist Marketing! Eine Methode effektives Videomarketing zu betreiben, die nur sehr wenige kennen. Ich habe dazu mal ein Grundlagenseminar erstellt.
Anmerkung von DocGoy: Sie finden dies auf dieser Seite: http://goto.twitt-erfolg.de/videomarketing
Es ist klar, dass dies nur der Anfang sein kann. Einzige Voraussetzung ist, dass man mit dem Zeigefinger auf seine Maus klicken kann. Das kann wirklich jeder. Videomarketing wird der bestimmende Trend im Onlinemarketing der nächsten Jahre werden. Hier muss jeder, der im Internet Produkte oder Dienstleistungen anbietet höllisch aufpassen, dass der Zug nicht ohne ihn abfährt.
DocGoy: Vielen Dank, Herr Saladin, für dieses interessante Interview.
Zur Person: Jürgen Saladin ist Geschäftsführer der Kübler GmbH aus dem nordbadischen Leimen. Mit seinem Unternehmen hat er sich als Groß- und Onlinehändler für Gartenteichbedarf spezialisiert. Privaten Teichbesitzern hilft er mit seinen Publikationen zum Thema Gartenteich, Fehler bei der Planung zu vermeiden und ihre Biotope algenfrei zu halten.
Das „Gartenteich-Handbuch“ (ISBN 978-3-935175-69-2) ist überall im Buchhandel erhältlich. „Der Anti-Algen-Code (ASIN B00BJNSZMC) und „Das Gartenteich 1x1“ (ASIN B00BGD8282) gibt es aktuell im Kindle-Shop bei Amazon. Zur Zeit gibt er sein Wissen in Form eines Videokurses weiter. Regelmäßig veranstaltet er auch Webinare zu den Themen Videomarketing und YouTube

Montag, 22. Juni 2015

Neues Logo für DocGoy - bitte Abstimmen

Bitte wählen Sie Ihren Favoriten

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.


Oder der direkte Link zur Umfrage:
https://de.surveymonkey.com/s/2DGLD8C

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage.
Hier finden Sie weitere Hinweise zum neuen Projekt:

Das Top 10 Google™ Ranking Insider Geheimnis


Wer mit seiner Website bei Google in den Top 10 gelistet ist, der hat die halbe Miete schon drin und bekommt völlig kostenlos zielgerichtete Besucher auf die Seite. Aber wie kommt man zu einem Top 10 Ranking und was ist dafür notwendig? Gibt es ein Insider Geheimnis?
In seinem neuen Video zeigt Michael Ucan, wie er es mit nur 3 einfachen Einstellungen geschafft hat, gleich mehrere Webseiten bei Google auf Platz 1 zu listen und wie er diesen Platz seit Jahren hält.
Es gibt sehr viele Methoden und Techniken da draußen, die alle das eine versprechen: Ein Top 10 Ranking bei Google! Aber leider funktionieren die meisten Techniken nicht und vielleicht haben Sie auch schon die eine oder andere Erfahrung damit gemacht. Warum das so ist und die meisten scheitern, verrät Michael im Video. Wenn Sie wissen möchten, wie das funktioniert und Sie ein Top 10 Ranking bei Google erreichen wollen, so empfehle ich Ihnen folgendes Video unbedingt anzuschauen:


Heute melde ich mich bei Ihnen, weil ich etwas ganz besonderes entdeckt habe. Es geht um das "Google Ranking Insider Geheimnis" von Michael Ucan. Es ist unglaublich, denn er stellt gerade fast die ganze SEO Branche auf den Kopf.
Mit nur 3 einfachen Einstellungen hat er es geschafft, gleich mehrere Webseiten bei Google auf Platz 1 zu listen, und hält diesen Platz nachweislich seit Jahren bis heute ungeschlagen!
Die Informationen, die Michael hier liefert sind einerseits so banal und einfach, und gleichzeitig absolut logisch. Es gibt sehr viele Methoden und Techniken da draußen, die alle das eine versprechen: Ein Top 10 Ranking bei Google! Aber leider funktionieren die meisten Techniken nicht und vielleicht haben Sie auch schon die eine oder andere Erfahrung damit gemacht. Warum das so ist verrät Michael in seinem neuen Video.
Wenn Sie wissen möchten, wie das funktioniert und Sie ein Top 10 Ranking bei Google erreichen wollen, so empfehle ich Ihnen das obere Video unbedingt anzuschauen!

Sonntag, 21. Juni 2015

"Ich will mehr Traffic!" #Webinar

Herzliche Einladung zum neuen Webinar rund um das Thema "Traffic"
 Folgende Dinge werde ich dort ansprechen:
                



 




Ich freue mich auf Ihre Anmeldung bei Edudip:


Sie können sich hier auch schon die begleitenden Unterlagen für das Webinar herunterladen:

YouTube Marketing Strategie - Wie Sie durch clevere Kommentare automatisch sehr, sehr viele Abonnenten auf #YouTube gewinnen

Videomarketing ist eine besonders attraktive und effektive Form des Onlinemarketings.

Gerade in den letzten Jahren ist der Anteil von Videomarketing im Marketing Mix aktiver Onineunternehmer extrem stark gewachsen. Die Steigerungsraten werden auch in den nächsten Jahren konstant bleiben - eher weiter zunehmen. Darin sind sich alle Experten ausnahmsweise einmal einig.
YouTube ist die größte Videoplattform weltweit und auch in Deutschland mit weitem, weitem Abstand die Nummer eins. Hierauf sollten Onlineunternehmer im ersten Schritt ihren Fokus legen, zumal die Nutzung von YouTube vollkommen kostenlos ist. Youtube bietet auch sehr viele marketingtechnische Werkzeuge an, die jeder Unternehmer für seine Interessenten und Neukundengewinnung einsetzen kann.
Ein großes Problem für Neueinsteiger auf YouTube: Die Abonnentengewinnung
Gerade für Neueinsteiger auf YouTube ist es nicht so einfach auf Anhieb eine große Anzahl von Abonnenten aufzubauen. Dies wäre aber sehr wichtig, da eine hohe Anzahl von Abonnenten einen YouTube Kanal extrem aufwertet und darüber hinaus ein wichtiger Rankingfaktor für die Platzierung der in diesem Kanal enthaltenen Videos darstellt.
Hier gilt es anzusetzen und von Anfang an Maßnahmen zu ergreifen, die die Anzahl der Kanal-Abonnenten stetig wachsen lassen.
Weitere Vorteile, die eine große Anzahl von YouTube Kanalabonnenten mit sich bringt
Es gibt aber noch einige weitere Vorteile , die eine Vielzahl von YouTube Kanal-Abonnenten mit sich bringt. YouTube bietet seinen Nutzern sehr viele Community-Funktionen an, die hervorragend für die Interessenten- und Neukundengewinnung einsetzbar sind. So können Sie beispielsweise - sofern Ihr YouTube Kanal mit einem Google+ Konto verknüpft ist - über die "Nachrichten-Funktion" direkt mit Ihren Abonnenten in Kontakt treten und kommunizieren.

Sobald Sie ein neues Video in Ihren YouTube Kanal hochladen, werden alle Ihre Abonnenten automatisch von YouTube über diese Aktivität benachrichtigt. Sehr, sehr viele werden sich anschließend Ihr neues YouTube Video anschauen. Dies führt natürlich sehr schnell zu hohen Zugriffszahlen, was sich wiederum sehr positiv auf die Positionierung dieses Videos in den Suchergebnissen auswirkt.
Gewinnen Sie neue Abonnenten durch clevere Kommentare
Gerade am Anfang ist es eine wichtige und kluge Strategie durch konstruktive, positive und hilfreiche Kommentare von anderen, themenrelevanten Kanälen und Videos erste Abonnenten für seinen eigenen Kanal zu gewinnen. Der jeweilige Kanalinhaber wird hocherfreut sein, einen schönen Kommentar erhalten zu haben und wird im Gegenzug Ihren Kanal besuchen und sich Ihre Videos anschauen. Erste Abonnenten sind Ihnen mit dieser Methode sicher.
Mit Ihren Kommentaren erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit, Ihre Präsenz auf YouTube und setzen jedesmal einen Wegweiser zurück in Ihren Kanal, der für immer und ewig bestehen bleibt. Dies bringt Ihnen mit Sicherheit viele weitere Besucher und stetig wachsende Abonnentenzahlen.
Beachten Sie, dass Sie pro Tag nur drei bis vier Kommentare schreiben sollten, da dies ansonsten YouTube als Spam werten könnte. Aber rechnen Sie doch einmal nach: 3 x 365 Kommentare sind 1095 Wegweiser pro Jahr direkt in Ihren YouTube Kanal. Und eines ist doch klar: Je mehr Wegweiser Sie aufstellen, desto mehr Besucher werden kommen...
Fazit: Konstruktive, positive und hilfreiche YouTube Kommentare sind eine effektive Strategie um - gerade am Anfang - sehr rasch eine ansehnliche Zahl von Kanal Abonnenten aufzubauen. Hohe Abonnentenzahlen haben diverse positive Auswirkungen auf Ihr YouTube Videomarketing.
Weitere YouTube Marketingstrategien und effektive und sofort umsetzbare Tipps, um Ihr YouTube Marketing auf- und auszubauen finden Sie auf dieser Seite: http://goto.twitt-erfolg.de/videomarketing
YouTube Marketing Strategie - Wie Sie durch clevere Kommentare automatisch sehr, sehr viele Abonnenten auf YouTube gewinnen.

Gerade für Neueinsteiger auf YouTube ist es nicht so einfach auf Anhieb eine große Anzahl von Abonnenten aufzubauen. Dies wäre aber sehr wichtig, da eine hohe Anzahl von Abonnenten einen YouTube Kanal extrem aufwertet und darüber hinaus ein wichtiger Rankingfaktor für die Platzierung der in diesem Kanal enthaltenen Videos darstellt.
Erfahren Sie in diesem Blogartikel, wie Sie YouTube Kommentare clever einsetzen, um sehr rasch eine ansehnliche Anzahl von Kanalabonnenten zu erhalten.

Freitag, 19. Juni 2015

3 Empfehlungen für das Wochenende


Das Wochenende ist für viele natürlich die Zeit der Entspannung, der Erholung und der arbeitsfreien Zeit.
Andere nutzen jedoch gerade die "Freizeit" von Freitag bis Sonntag, um sich ein 2. Standbein aufzubauen.

Die fetten Jahre sind vorbei. Schon lange reicht ein Job in der Familie nicht mehr aus, um gut über die Runden zu kommen, geschweige denn etwas für das Alter zu sparen.

Trotzdem sollte ein gewisses Maß an Ausgleich zwischen Anspannung (Arbeit) und Entspannung (Freizeit) herrschen.
Genießen Sie z.B. ein schönes gemeinsames Mittagessen mit Ihrer Familie. Vielleicht sogar im Garten oder auf dem Balkon. Schmeißen Sie den Grill an oder fahren Sie zum Picknick in die Natur. Pflegen Sie Ihre engen Beziehungen zu den wichtigsten Menschen in Ihrem Leben. Facebook, Twitter & Co sind kein Ersatz für menschliche Nähe!

In meinem kostenfreien eBook "Die 5 Säulen der Gesundheit" gebe ich Ihnen viele weitere Tipps und Anregungen, wie Sie kleine Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen können, ohne in Stress zu geraten und damit viel erreichen können.

Melden Sie sich einfach hier mit Ihrer eMail-Adresse an, und Sie erhalten sofort den 63 seitigen Ratgeber von mir geschenkt: http://wellness-wave.de/info/5-Saeulen-optIn.html


Wenn Ihnen das eBook gefallen hat und Sie sich über Wellness, AntiAging, Gesundheit, Diät, Fitness weiter informieren wollen, dann kann ich Sie nur einladen, das neue Wellness-Portal von mir zu besuchen:

Wie schon geschrieben, nutzen viele das Wochenende auch für eine Nebentätigkeit. Diese ist vielleicht im Networkmarketing oder im Onlinemarketing beheimatet. 
Jedenfalls geht es meistens darum, neue Kontakt und potenzielle Kunden zu finden. Im Internetmarketing wird das "Leads" genannt. Das bedeutet, einen Eintrag in einen Newsletter oder eine eMail-Liste. Und so, wie oben von mir gezeigt, brauchen Sie ein Geschenk, ein Giveaway, eine Gegenleistung, einen Anreiz, damit sich jemand bei Ihnen einträgt.

Genau dafür stelle ich Ihnen mein obiges eBook "Die 5 Säulen der Gesundheit" zur Verfügung.
Sie können den Report bearbeiten, personalisieren und danach Ihren eigenen Interessenten kostenfrei im Gegenzug für deren eMail anbieten.

So etwas nennt man "PLR". Sie erhalten spezielle Lizenzrechte an meinem eBook und dürfen es für Ihre eigenen Zwecke ändern, anbieten, nutzen und verschenken. Wenn Sie weitere Infos zu dem PLR-Projekt haben möchten oder jetzt schon wissen, dass Sie das Angebot nutzen werden, klicken Sie bitte auf den folgenden Button:

Und zum Schluss ist hier noch eine Idee, was man am Wochenende machen kann:

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de