Traffic-Wave-Portal-Werbung

Sonntag, 18. Oktober 2015

Ich brauche Ihre Hilfe beim Umstieg auf ein neues CMS...


Wie schon das eine oder andere mal erwähnt, werde ich zum 1.1.2016 einiges ändern.
Dazu gehört vor allem auch ein neues CMS, also ein Content-Management-System.
Bisher habe ich das auf viele unterschiedliche Systeme und Ressourcen verteilt gehabt.

Für



Jetzt werde ich mich wohl eingehend mit Wordpress auseinandersetzen (müssen).
Und da geht es schon los...

Ich
  • brauche natürlich einen schönen Blog und somit ein Blogtheme
  • benötige diverse Leadpages / Landingpages
  • möchte einen Memberbereich und will Contentseiten für meine Schulungen erstellen

Soll ich Wordpress selbst installieren, oder eine Komplettlösung wählen?
Soll ich Wordpress.com nutzen?
Nehme ich einzelne Komponenten als PlugIn und wenn ja welche?

Grundsätzlich muss heutzutage natürlich alles 100%ig responsive sein, was der Hauptgrund für mich ist, von dem eigenen html-Vorlagen-Umbau zu einem professionellen System zu wechseln. Außerdem wäre es einfacher, wenn das Backoffice auf deutsch ist.

Ich stehe BISHER vor der grundsätzlichen Entscheidung:
1) WordPress (selbst) + DigimemberDigistore24 + KlickTipp
2) DigibizzDigistore24 + KlickTipp
2b) JopBooster  + Digistore24 + KlickTipp
3) OptimizePress + Digistore24 + KlickTipp


Dann gibt es aber auch noch BlogPage und Bloggo als WP-Theme was mir recht gut gefällt.

Grundsätzlich bevorzuge ich ja kostenlose Tools und Programme, aber einiges muss halt professionell sein und darf auch was kosten. Dann aber möglichst mit Einmalzahlung und nicht per Abo, was monatliche "Un"-Kosten verursacht.

Jetzt frage ich Sie:

Welche Erfahrungen habt Ihr / haben Sie?
Was ist zu empfehlen und was nicht?
Gibt es weitere System / PlugIns / Komplettpakete, die Sie empfehlen können?

Schreiben Sie mir per Mail / Skype / Facebook / GooglePlus oder besser noch für alle sichtbar einen Kommentar.
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de