Traffic-Wave-Portal-Werbung

Mittwoch, 18. November 2015

Was fehlt? Wer hilft? Was stört?


Diese eMail habe ich neulich bekommen (gekürzt und anonymisiert):

------------------------------------------------------------------------------------
  
"Hallo docgoy,
bitte entschuldigen sie, dass ich sie so einfach per Mail anspreche.

Ich bin ein älterer Jahrgang, kann leider kein Englisch, ...

Ich bin jetzt seit ich wieder zu Hause bin auf der Suche irgendwie im/mit dem Internet etwas Geld zu verdienen, komme aber nicht vorwärts, auch dadurch weil ich kein Englisch kann und deshalb schon bei vielen Programmen nicht weiter komme.
Die Programmbetreiber geben sich nach meiner bisherigen Erfahrung mit solchen Leuten wie ich nicht ab, vorne natürlich gerne Geld abnehmen, aber dann nicht weiterhelfen, weil so alte Leute wie ich nur hinderlich sind, noch dazu wenn sie kein Englisch können.
Jeder will schnell Geld verdienen und da sind Leute ohne Internetkenntnis eben hinderlich, was ich natürlich verstehe.

Doch wenn man schon an jeder Ecke schreibt und wirbt, keine Internet-Kenntnisse usw. erforderlich,
so ist das nur Gerede.

Da ich also zu Hause bin, ...
Aber Zeit um Mailwerbung usw. zu machen wäre vorhanden, denke ich.

komme aber immer wieder an Grenzen, wo sich Fragen auf tun, zu denen ich keine Antwort habe
und auch nicht den rechten Ansatz finde, um überhaupt erst mal zu starten.
...

Auch habe ich halt keine Mail-Adressenliste, höre aber immer wieder, dass dies kein Problem sei, da es viele kostenlose Viral-Mail-Versender gäbe, tue mich aber schwer einen Werbemailtext zu schreiben, wobei ich dann nicht weiß ob ich diejenige Firma/ Produkte usw. richtig vertrete oder etwas schreibe für das ich die Verantwortung gar nicht übernehmen kann und auch nicht möchte.
Aber Mail-Werbe-Texte bekam ich noch nie angeboten.

Vor kurzem teilte mir jemand mit, ich solle mich mal bei Ihnen melden, Sie wüssten sicher Rat und würden auch helfen, hätten auch ein paar Programme, 
...

Jetzt wußte ich am Schluss nicht mehr, ob ich diese Mail abschicken soll und ob Sie mir etwas helfen können irgendwie zu starten, da Sie doch durch die Praxis sicher noch weniger Zeit haben, als die großen Marketer!
Jetzt habe ich soweit geschrieben und dachte, jetzt schicke ich die Mail einfach mal weg und bin gespannt und hoffe, dass dies ein guter Tipp war den ich da erhalten habe.

und so hoffe ich, dass Sie mir vielleicht doch ein bisschen weiterhelfen können,
dass ich einfach mal mit einer Mailwerbung starten kann.

Auf jeden Fall würde ich mich auf eine Antwort sehr freuen."
  
------------------------------------------------------------------------------------

  
Ein anderes Beispiel ist, dass sich jemand bei mir auf dem Traffic-Wave-Portal angemeldet hat und dann gefragt hat, wie er nun einen Werbebanner einstellen kann.
Nach einigem hin und her kam dann nach 5 Minuten Erklärungen meinerseits die Frage "Was ist überhaupt ein Banner und wo bekomme ich den her?"


------------------------------------------------------------------------------------  

   
Oder folgender eMail-Wechsel (sinngemäß)
Frage von mir: "Wie heißt denn Ihre Internetseite, damit ich mir das mal anschauen kann"
Antwort: "erikamustermann@googlemail.com"

Antwort von mir: "Wow - Ihnen gehört Google! ..."
------------------------------------------------------------------------------------


Das sind keine Einzelfälle und das soll hier auch nicht stehen, um jemanden "vorzuführen". Das soll einfach verdeutlichen, das es Menschen mit sehr viel Nachholbedarf gibt, wenn es ums Internetmarketing geht und das viele Kurse auf einem viel zu hohem Niveau einsteigen. Besünder die Generation Ü40, die nicht mit dem Smartphone in der Hand geboren sind ...

Diese Wissenslücken möchte ich durch einen wirklichen Anfängerkurs beheben.

Damit will ich beiden Parteien helfen:
1. Die Anfänger bekommen von mir eine echte "Grundausbildung" und
2. die Marketer brauchen nicht jedem alles selbst zu erklären, sondern brauchen dann nur noch auf meine Schulung zu verweisen. Das spart viel Zeit und Supportaufwand.


Deswegen mein Bitte:



Sie können mir auf Facebook antworten, per Skype oder eMail und am besten einfach hier Ihre Anregung, Ihre Fragen, Ihre Kritik, Ihre Wünsche eintragen:

Alles ist anonym und ich werde auch nicht sofort auf die Fragen eingehen können, aber zu gegebener Zeit werden Sie die Antworten dann in der Videoschulung vorfinden.
Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de