Traffic-Wave-Portal-Werbung

Samstag, 16. April 2016

Facebook nervt echt, aber ...


... man braucht es ja einfach, da Facebook nun mal Marktführer ist mit der größten Reichweite.
  
   
Aus irgend einem Grund ist mein Profil gesperrt. Dann wurden mir 5 Bilder von meinen Facebook-"Freunden" gezeigt und ich sollte den Namen zuordnen. Bei 4800 Kontakten sollte das nicht ganz einfach sein, doch es sind tatsächlich Profilbilder herausgesucht worden von mit bekannten Personen.

Nachdem ich diese 5 Personen also garantiert den richtigen Namen zugeordnet hatte, kam ich wieder auf die selbe Seite und musste das gleiche Spiel mit 5 weiteren Personen machen.
Erstaunlicherweise hat das von meiner Seite aus aber auch wieder geklappt. Ich hab alle erkannt.
Aber Facebook meldet: "Leider ist etwas schief gelaufen".
Super - erst sperren und dann technisch die Verifizierung nicht hinbekommen.

Leider hab ich da noch vergessen gehabt einen Screenshot zu machen, denn ich dachte nicht, dass die Story für einen Artikel reichen würde...
  
  
Als 2. sehe ich also das Bild von hier oben. Der Code kommt aber nicht an. Vielleicht ist die Teelfonnummer nicht richtig formatiert, oder weil es sich um eine "Festnetz-Nummer" handelt kommt nichts an, oder was weiß ich - keine Ahnung. Alle paar Minuten klicke ich auf "Code erneut senden" doch keine SMS.
  
  
Also lade ich meinen kopierten Ausweis hoch - ist ja nicht das erste mal, dass so etwas auch im Internet zur Identifizierung benötigt wird...
  

Doch oh Wunder, auch da ist wieder etwas schief gelaufen!
  
   Heute habe ich es noch einmal versucht und brauchte 5 Anläufe, damit ich endlich diese Meldung lesen konnte:
  

So, die Mail ist nun also auch angekommen und ich klicke auf den Link und sehe, der Fall ist "geschlossen".
  
  
Hurra, dachte ich, doch ich habe immer noch keinen Zugang.
Also hab ich das Support-Postfach genau untersucht und einen kleinen Pfeil gefunden, wo ich den Fall wieder öffnen kann.
Das hab ich getan und meine Situation noch einmal geschildert. Ich werde jetzt einfach jeden Tag die Leute vom Support nerven, bis ich wieder frei geschaltet bin.

Zur Zeit bin ich also nur auf meinem Ersatz-Account (https://www.facebook.com/DocGoy2zu erreichen, was ja auch schon nicht erlaubt ist, aber wie man sieht durchaus sinnvoll ist, denn sonst könnte ich gar nicht auf meine Fanseiten oder Gruppen zugreifen.
  
  
Das ganze hat mich jetzt gestern und heute mehrere Stunden gekostet, doch tatsächlich, nach meiner 2. Nachricht an den Support bin ich nur 3 Stunden später wieder frei geschaltet gewesen.
  

      
Allerdings bin ich irgendwie für bestimmte Funktionen nur noch eingeschränkt frei geschaltet. Weiß allerdings nicht warum. Hab erst mal Einspruch eingelegt.
   
   
Dann hab ich meine Telefonnummer in den Einstellungen geändert, da das mit dem Zusenden des Codes ja nicht geklappt hat. Vielleicht hatte ich eine "0" zu viel oder einen Bindestrich zwischen Vor- und Durchwahl, jedenfalls hatte ich den Code ja nicht erhalten (s.o.).
  
  
Leider scheint aber ein Fehler bei Facebook aufgetreten zu sein. Also mache ich erst einmal keinen Eintrag.
  
Jetzt will ich gerade wieder in meinen FB-Account und soll meine Telefonnummer unbedingt eintragen und bestätigen.
  
  
Der selbe Fehler wieder! Also versuche ich es später noch einmal und später und später.
Immer wieder die gleiche Fehlermeldung. 
Bis ...
  
  
Wie jetzt? Ich soll die Nummer eintragen - es kommt eine Fehlermeldung - ich versuche es wieder - jetzt kommt die Meldung, dass ich es zu oft versuche???

Die Zeitverschwendung geht als weiter ...
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de