Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 16. Mai 2016

7 simple Wege, um durch Social-Marketing ... [#Gastbeitrag]

... die eigene Marke zu stärken & Traffic auf die Website zu lenken

Social Marketing ist einer der größten Trends im Online-Marketing und wird als Konzeption, Umsetzung und Evaluation von Strategien verstanden, die darauf abzielen, einen Wahrnehmungswandel bei Kunden sowie potentiellen Kunden herbeizuführen. Diese Art des Marketings muss als langfristige Aufgabe verstanden werden, ist jedoch extrem effektiv.
Es geht darum den Wert der eigenen Person, der Produkte, Dienstleistungen und Webseiten auf eine Art & Weise zu demonstrieren, welche nicht als Werbung, Promotion oder Marketing gesehen wird. Denn Werbung im Social-Web ist verpönt. Dies kann bis zur völligen Zerstörung der Reputation führen, im Gegenteil jedoch auch zu massiven zielgruppengenauen Trafficströmen.
Gut beraten ist daher der, welcher Social Marketing als virale Chance begreift, intelligent nutzt und die Mechanismen langsam aufbaut. Im Web finden sich dazu zahlreiche Social-Dienste, mit welchen man Inhalte auf dutzende trafficstarke Plattformen gleichzeitig verteilen kann, was in jedem Fall zu mehr Traffic und Backlinks führt.
Der entscheidende Vorteil ist jedoch die Möglichkeit der Vernetzung dieser Dienste untereinander, was zu Epidemie artigen Verbreitungen des eigenen Contents führen kann. Social Marketing wird bereits von Millionen Usern genutzt. Die Möglichkeit die eigenen Produkte und Dienstleistungen positiv aufzuladen, sind außergewöhnlich hoch und Trafficströme können zielgruppengenau aufgebaut werden!
Checkliste für Social Marketing
Um für Ihre Projekte und Webseiten mehr Traffic mit Hilfe von Social Marketing aufzubauen, gehen Sie wie folgt vor:
  • Melden Sie sich bei den 3 wichtigsten und größten Communities an, füllen Sie Ihr Profil optimal aus und integrieren Sie den Link zu Ihrer Seite.
  • Überall wo Sie im Internet unterwegs sind, ist es möglich, persönliche Daten zu hinterlassen. Sei es eine Email-Adresse, eine Telefonnummer, ein Homepagelink oder ein „Über mich“ Statement. Achten Sie darauf, dass alle Angaben aktuell und fehlerfrei sind sowie einen seriösen Eindruck hinterlassen.
  • Bauen Sie nach und nach den gewünschten Ruf zu Ihrer Person, Ihren Produkten und Ihren Dienstleistungen auf. Erstellen Sie sich dazu eine Checkliste mit positiven Charaktereigenschaften. Wie wollen Sie wahrgenommen werden? Wie soll man über Sie und Ihre Produkte sprechen? Was macht Sie so besonders und einzigartig? Nutzen Sie alle diese Wörter und streuen Sie diese regelmäßig in Ihre Veröffentlichungen, seinen es Videos, Fachartikel, Pressetexte oder Blogposts.
  • Fangen Sie an, nach und nach Interviews zu geben. Recherchieren Sie dazu bei Google nach entsprechenden Webseiten oder finden Sie in den Social Communities Webmaster und Redakteure, für welche Ihr Fachgebiet spannend ist und für welches sie Content suchen.
  • Kontaktieren Sie in Ihren Social Communities regelmäßig neue potentielle Kunden, Partner und Affiliates, stellen ihnen Freundschaftsanfragen oder helfen diesen bei Problemen weiter. Man wird Sie weiterempfehlen, die Leute werden Ihre Webseite besuchen und sie werden Ihre Produkte kaufen, aber es dauert seine Zeit. Dafür sind die Wirkungen langanhaltend und die einmal aufgebaute Reputation führt neben einem stetigen Trafficstrom zu weit höheren Klickraten, Öffnungsraten und Konversionraten. Denn Sie kennen sich aus, Sie sind der Experte und Sie sind derjenige, der geholfen hat!
  • Wenn Sie Beiträge, Artikel, Blogposts oder ähnliches kommentieren, achten Sie auf Professionalität und Fehlerfreiheit. Im Internet ist es schnell möglich, Ihre Beiträge zu finden, und daher sollten diese auch überzeugend und „positiv“ sein.
  • Denken Sie daran, dass man auch Ihre veröffentlichten Fotos und Videos im Internet finden kann (auch noch nach Jahren!). Es sollten daher seriöse, imagefördernde und reputationsaufbauende Fotos sein. Private Fotos sollten Sie möglichst auch privat behandeln oder mit einem Kennwort schützen.
Beispiel für einen starken „Über mich“ Text des Franchise-Unternehmers Tobias Knoof
Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, wie Sie einen starken „Über mich“ Text formulieren sollten. Veröffentlichen Sie diesen immer wieder in den verschiedenen Profilen im Social-Web und nutzen Sie nach Möglichkeit immer dasselbe Bild zu Ihrer Person. Es geht darum Wiedererkennungseffekte aufzubauen und zu nutzen!
„Tobias Knoof ist Entwickler des TrafficPrisma-Systems und ausgewiesener Traffic-Experte im Internet. Sein Blog Digitale-Infoprodukte.de schaffte es innerhalb von nur 2 Jahren nach Domainregistrierung zu den 1.000 trafficstärksten Webseiten im deutschen Raum zu zählen. Mittlerweile ist dieser auf TrafficPrisma.de umgezogen und erfreut sich mit tausenden Besuchern täglich weiterhin großer Beliebtheit.
Knoof war Traffic-Manager bei einem der größten Preisvergleichsportale im Internet und ist Herausgeber des ersten Traffic-Masterkurses, dem TrafficPrisma. Aus diesem ehemaligen Selbstlern-Programm entstand 2015 das erste online- und offlinebasierte Franchisesystem im deutschsprachigen Raum. Sein Name steht wie kaum ein anderer in der Branche für hervorragende Produkte, hohe Qualität & Zuverlässigkeit.
Aktuell beschäftigt sich der smarte Leader mit viralen & hochskalierbaren Franchise-Systemen sowie fraktalem Unternehmenswachstum im Internet. Er gilt als genialer Stratege, Planer und Koryphäe in Sachen Trafficaufbau & Franchising. Die Inhalte, Trainings & Services des TrafficPrisma-Franchisesystems helfen heute bereits tausenden Firmen weltweit beim Aufbau, der Steuerung und Automation von Trafficströmen und agilen Unternehmen.
Neben seiner Autoren-, Seminar- & Unternehmertätigkeit beschäftigt sich Knoof intensiv mit der Skalierung, Automation und Duplikation von Geschäftsmodellen. Er ist Vordenker im Bereich online- & offlinebasierter Franchisesysteme, hat er bereits mehrere Firmen gegründet, zahlreiche Bücher geschrieben, ein Train-the-Trainer Zertifikat erworben und wird regelmäßig als hochrangiger Berater zu internationalen Interviews, Kongressen und Meetings geladen.“
Linkliste zu Social-Web Diensten
Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Ressourcen im Internet, um mit Hilfe von Social-Marketing mehr Traffic auf Ihre Webseiten und Projekte zu leiten…
Für weitere Recherchen suchen Sie bei Google nach: Social Web Services, Social Marketing, Social Communities, Business Netzwerk oder Social Networking.
TIPP: Zahlreiche Informationen rund um Content-, Traffic- und Linkaufbau finden Sie auch auf der beliebten Plattform TrafficPrisma. Die Premium-Inhalte kann man für die Entwicklung eigener Projekte und Unternehmen einsetzen oder für die Projekte und Unternehmen bestehender Kunden. Es gibt viele hilfreiche Trainings, Services, Infografiken, Muster, Templates, Vorlagen usw. Alles steht auch als White-Label-Version zur Verfügung!
Gastartikel von Tobias Knoof. Weitere Infos zu TrafficPrisma unter… http://1a.traffic-wave.de/trafficprisma
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de