Traffic-Wave-Portal-Werbung

Donnerstag, 2. Juni 2016

Der Wettbewerb startet ... #TeamWay ist "My Way"


Was macht TeamWay überhaupt?
Warum sollten Sie sich sofort dort anmelden?
Welche Vorteile, welchen Nutzen hat dieses Multi-Downline-System?

1. TeamWay ist in erster Linie ein kostenloses Schulungssystem. Sie erhalten Infos, wie Sie ein Internetbusiness aufbauen können. Gleichzeitig werden Ihnen externe Tools / Werkzeuge / Programme / Mitgliedschaften vorgestellt, die Ihnen die Arbeit erleichtern, mit denen Sie Besucher auf Ihre Webseite holen, über die Sie Ihre Zahlungen Abwickeln können, oder mit denen Sie Geld verdienen können.

2. Diese Werkzeuge können Sie nutzen, oder nicht.

3. TeamWay stellt Ihnen z.B. ein Programm vor mit dem Sie nicht nur OptIn-Seiten / Landingpages erstellen können, sondern welches Ihnen auch noch den dazu gehörenden Autoresponder liefert, einen Webinarraum für bis zu 100 Personen und die Möglichkeit komplette Autoresponder-FollowUp-Mails mit nur einem Klick zu importieren.

4. Ihnen werden einige sog. TrafficMailer vorgestellt, mit denen Sie sofort Ihre gerade eben erstellte Leadpage bewerben können.

5. Und Sie erhalten auch Zugriff auf einige "Earning-Programme" mit denen Sie bei einem kleinen Einsatz sofort etwas verdienen können. Zudem werden Ihnen zwei Zahlungsanbieter erklärt, die heutzutage neben PayPal oder oft statt PayPal genutzt werden.



6. Das geniale hierbei ist, Sie brauchen eigentlich nur noch TeamWay weiter zu empfehlen und der Rest funktioniert fast automatisch. TeamWay übernimmt die Schulung, die Ausbildung und die Einweisung in die Systeme. Jedes neue Mitglied, welches Sie geworben haben, erhält Ihre Partnerlinks, um sich dann bei den Programm zu registrieren. Dafür bekommen Sie dann von Fall zu Fall Provisionen direkt von den einzelnen Anbietern. TeamWay bleibt dabei kostenlos und damit verdienen Sie dort direkt nichts. Sie verdienen nur an den externen Programmen, wenn Sie sich (meistens kostenpflichtig) angemeldet haben, Ihre PartnerID bei TeamWay eingetragen haben und andere Teilnehmer, die Sie geworben haben, sich dort auch kostenpflichtig anmelden. Wenn allerdings niemand irgendwo irgendetwas investiert bekommt auch keiner etwas. Jede Entscheidung liegt letztlich immer bei einem selbst...



7. Letztlich bauen Sie mit TeamWay nur einmal eine sog. Downline auf und diese folgt Ihnen in die vorgestellten Systeme, Tools und Programme. Wobei jedesmal die Entscheidung bei jedem Mitglied selbst liegt, ob er in das Programm einsteigt, oder nicht.
Wenn er sich entscheidet mit zu machen, trägt er seinen Affiliatelink in die Liste ein und kann das Programm auch bewerben und damit verdienen.
Wenn er sich entscheidet dieses eine spezielle Programm nicht zu nutzen, ist das völlig OK, er kann dann eben nur nicht seinen Partnerlink in die Liste eintragen, sondern da steht dann noch der Link vom Sponsor drin.

8. Sie haben jeweils die Wahl bei den vorgestellten Programmen:
- Sie können sich dort anmelden, weil Sie auf eine Provision hoffen (meistens mit einer eigenen Investition verbunden)
Sie können sich anmelden, weil Sie die Angebote wirklich nutzen wollen (meistens mit einer eigenen Investition verbunden)
Sie können sich manchmal auch nur kostenlos anmelden (ist oft möglich, gibt dann aber keine oder deutlich weniger Provisionen)
Sie können sich gar nicht anzumelden oder später noch (vergeben damit aber die Chance an dieser Einkommens-Quelle teil zu haben)

Hier schon einmal einen "Insider"-Einblick in das geniale neue Sponsortool aus dem Hause Passimi:


Das ist das sehr übersichtliche Backoffice und ein Blick auf die erste Lektion

Nach Ihrer Anmeldung sollten Sie als erstes Ihre Daten unter "Einstellungen" eintagen, sich dann zur Skype-Gruppe anmelden und dann die Schritte 1 - 3 machen.
Schritt 1: Sofort über alle Kanäle, die Ihnen zur Verfügung stehen das TeamWay -System mit Ihrem Partnerlink weiter empfehlen.

Schritt 2: Schauen Sie sich die Lektionen / Trainings Schritt für Schritt an und melden Sie sich zu den dort empfohlenen Programm an.

Schritt 3: Tragen Sie dann Ihren dortigen Partnerlink und "Downlinebuilder" ein. 
So sieht dann Ihr Netzwerkaufbau aus

Durch Ihre eigene Werbung für TeamWay erhalten Sie neue Partner in Ihrer ersten Ebene (Level 1).
Zusätzlich bekommen Sie nach einem speziellen Verteilungsschlüssel auch noch Referrals von Ihrer Upline. Das ist der sog. Spillover.
Ihre Level 1 Mitglieder empfehlen Ihrerseits das Programm und dadurch erhalten Sie Level 2 Mitglieder und so weiter.
Alle Levels werden zu den Lektionen und den vorgestellten Programmen zeitversetzt frei geschaltet, sodass Sie immer die Zeit bekommen, sich selbst in das Programm einzutragen um dadurch auch dort sofort eine Downline aufzubauen und ggf. zu verdienen.

Sie haben also mit TeamWay ein Multi-Downline-System an der Hand um über ein einziges System Einnahmen aus verschiedenen Quellen zu generieren.

Ab heute beginnt der PreLaunch-Wettbewerb und es winken Ihnen ganz besondere Preise.

Fazit:
TeamWay ist ein ausgeklügeltes System zur Schulung und Gewinnung neuer Partner und zur Erschließung neuer multipler passiver Einkommensquellen.
Das ganze Portal ist kostenlos und freiwillig.
Jeder kann bei den vorgestellten Programmen mitmachen, muss aber nicht.
Auch wenn Sie es jetzt noch nicht vollkommen verstanden haben, so ist das eigentlich egal, denn im Laufe Ihrer Schulung bei TeamWay wird Ihnen alles Schritt für Schritt erklärt.

Wichtig ist, dass Sie verstehen, dass Sie sich eigentlich nur hier bei TeamWay kostenlos anmelden und dieses dann sofort weiterempfehlen sollten.

Den Rest können Sie sich dann ganz in Ruhe anschauen.


Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de