Traffic-Wave-Portal-Werbung

Donnerstag, 11. August 2016

100 Tage TeamWay


In der Politik ist es üblich nach den ersten 100 Tagen eine kurze Bilanz zu ziehen.
Ich bedanke mich bei Guido dass ich zu den ersten Testern dieses neuen System gehören durfte.

Also, das Wichtigste vorweg:
Ich habe schon in dieser Startphase und Aufbauzeit insgesamt ein finanzielles Plus gemacht.
Dabei bin ich in jedes Programm kostenpflichtig eingestiegen welches vorgestellt wurde und bin natürlich bei einigen noch am Aufbau der Struktur. Das geht ja nicht von heute auf morgen, auch wenn das oft von vielen anderen Systemen oder Anbietern gerne so dargestellt wird ...

Bevor ich noch mehr ins Detail gehe hier erst einmal die grundsätzliche Idee und der Aufbau des Systems.



TeamWay ist eine kostenloses Videoschulung zum Thema Internetmarketing / Affiliatemarketing und Networkmarketing.
Im Rahmen der Schulung werden spezielle Programme und Tools vorgestellt.
Diese sollten genutzt werden.
Also man sollte sich dort anmelden, möglichst ein kostenpflichtiges Upgrade machen und alles so umsetzen, wie es in den entsprechenden Videos gezeigt wird.
Dadurch erhält man die Grundbausteine um im Internetmarketing erfolgreich zu werden.
  • Es gibt Trafficprogramme, mit denen man mehr Besucher generieren kann für seine Projekte
  • Es gibt Werkzeuge wie Autoresponder-, Newsletter-, Blogging-, Webinar-, OptIn-Seiten-Programme, die einfach benötigt werden im Onlinemarketing.
  • Und es gibt spezielle Einkommensprogramme bei denen Produkte empfohlen werden, bei deren Verkauf man mit einer Provision am Umsatz beteiligt ist.
Dadurch, dass man im sog. "Downlinebuilder" seine Partner-ID der jeweiligen Programme eintragen kann, selbst neue Mitglieder für die kostenlose Schulung wirbt und diese sich über den eigenen Link anmelden, baut man sich für jedes Programm eine eigene Struktur, eine "Downline" auf.



Die jeweiligen Schulungsinhalte und die Links zu den Programmen werden versetzt frei geschaltet, sodass diejenigen, die bei TeamWay früher angefangen haben mit zu machen, sich eher eintragen können und somit Ihren eigenen Partnerlink weitergeben.
An den Affiliate-Provisionen der einzelnen Programm wird dann verdient.
Da es eben mehrere Systeme sind, ist 
TeamWay ein "Multi-Downline-Programm".

Wie gesagt, das Video-Schulungssystem ist für sich selbst genommen komplett gratis. Verdient wird nur passiv über den Aufbau einer Vertriebsstruktur in den einzelnen Programmen, bei denen man sich selbst entschieden hat aktiv dabei zu sein.
Allerdings ist niemand gezwungen, sich irgendwo (kostenpflichtig) anzumelden. Das obliegt jeweils der eigenen Entscheidungsfreiheit.
Fakt ist aber auch, wer sich nirgendwo anmeldet und die wer die Schulungen nicht umsetzt, der verdient auch nichts...


Das ganze Projekt befindet sich noch in der sog. PreLaunch-Phase, ist also noch in der Testphase.

Doch genug der Theorie, kommen wir zur Praxis:

Seit dem offiziellen Start sind 20 kostenlose Video-Lektionen veröffentlicht worden und es kommen weitere hinzu.


In meinem Team bis zur 6. Ebene sind zur Zeit etwas mehr als 1000 Mitglieder.

Einige Programme werden von über 20% der Mitglieder genutzt, das bedeutet, dass der Aktivitätsgrad der Mitglieder sehr hoch ist. 


Das liegt nicht zuletzt an der ausführlichen Schulung zu all diesen Tools und Werkzeugen und den praktischen Zusatzleistungen.


So gibt es z.B. eine 75 teilige deutsche und auch englische FollowUp eMailserie, die mit nur einem Klick importiert werden kann.

Es gibt fertige OptInseiten die schnell online veröffentlicht sind und man lernt genau, wie alles funktioniert, zusammenhängt und praktisch genutzt werden kann.

Wer hier am Ball bleibt und das umsetzt, was vorgeschlagen und Schritt für Schritt gezeigt wird, der wird auch den entsprechenden Erfolg haben.

TeamWay 
  • ist nicht auf "Schnellsschüsse", unrealistische Versprechen oder Hype ausgelegt
  • führt zum Aufbau eines soliden deutschsprachigen und englischsprachigen Internetmarketing Geschäftes
  • unterstütz seine Mitglieder über eine eigene Skype- und ein Facebook-Gruppe
  • ist auf ein langfristigen seriöses Onlinebusines ausgerichtet
  • ist grundsätzlich kostenlos und jeder entscheidet selbst, was und wie viel er umsetzt
  • verlässt sich nicht nur auf ein System oder eine Einkommensquelle, sondern minimiert die Verluste und maximiert die Gewinne durch Diversifikation 
Mein Fazit zu  TeamWay:
Ich kann wirklich nur jedem empfehlen sich wenigstens kostenlos bei TeamWay anzumelden und sich die ersten Videos einmal anzuschauen.
Es gibt keinerlei Zwang oder Pflicht irgendetwas zu kaufen, umzusetzen oder zu machen.

Doch kann ich nur raten, die Erfolgsschritte mit dem Team gemeinsam zu gehen. 
Es wird sich lohnen - garantiert!



Natürlich erhalten die direkt durch mich aktivierten Mitglieder noch eine ganz besondere "DocGoy"-Unterstützung...
Kommentar veröffentlichen

Wellness-Wave.de

Traffic-Wave.de