Traffic-Wave-Portal-Werbung

Mittwoch, 14. September 2016

Zahlen Daten Fakten zu TeamWay



Es gibt immer wieder Fragen dazu, ob das TeamWay Downlinebuilder-System auch funktioniert.
Dazu habe ich in vorherigen Artikeln (s.u.) schon etwas geschrieben.
Heute geht es einmal um TeamWay selbst.

TeamWay bringt Traffic
Seit dem Start von TeamWay und der Aufnehme meines TrafficMailers "Traffic-Wave" in den Downlinebuilder ist der Alexa-Rank von Traffic-Wave.de deutlich angestiegen.


TeamWay muss beworben werden
Seit dem Start von TeamWay ist mein persönlicher Partnerlink mittlerweile über 25.000 mal angeklickt worden.
Daraus sind insgesamt etwa 200 direkte Partner von mir geworden und weit über 1000 in den 6 Ebenen zusammen.

Mit TeamWay verdient man etwas
In den ersten ca. 120 Tagen habe ich nach Abzug aller Ausgaben über 800,- € verdient. Dieses Geld ist auch schon auf meinem Konto.
Wie man auf der Tabelle sieht, sind es besonders 2 Programme, die den Hauptteil der Einnahmen generieren.
Bei einigen steht auch noch ein - (Minus), da hier der Aufbau erst begonnen hat, dem gegenüber steht auch noch einiges zur Auszahlung an.
TeamWay ist ein langfristiges Projekt und die Anzahl der Mitglieder, der Programme und der Provisionen wird kontinuierlich steigen.



TeamWay ist gerade erst im Aufbau
TeamWay hat bis jetzt 4384 Anmeldungen. Dies sind kostenlose Anmeldungen.

Es gibt 5547 Einträge im Downlinebuilder. Darunter sind einige Programme, bei denen die
Anmeldung kostenpflichtig ist.

Man erhält also im Durchschnitt für eine Anmeldung in TeamWay 1,27 Anmeldungen in andere Programme,
darunter auch kostenpflichtige Programme.


Sie bringen also ein Mitglied kostenlos in TeamWay rein und erhalten im Schnitt 1,25 Referrals in den externen Programmen, wovon ein guter Teil Provisionen einbringt. In manchen TeamWay Programmen kann ein Referral locker 100 Dollar und mehr einbringen!

Wie cool ist das denn?!

Sie müssen einfach nur TeamWay bewerben, was wirklich nicht schwer ist, da Sie lediglich 33+ kostenlose Internetmarketing Videos verschenken bzw. den Leuten eine Möglichkeit geben, Geld zu verdienen. Und Sie müssen natürlich bei den Programmen selbst mitmachen um dort Provisionen zu verdienen.

Die Zahlen sind natürlich Durchschnittswerte, d.h. es kann passieren, dass von 10 kostenlosen TeamWay-Referrals sofort 3 aktiv werden, es kann aber auch passieren, dass erst nach 30 TeamWay Referrals der erste aktiv wird und bei den Programmen mitmacht.

Aber, die Quote ist genial und kaum zu toppen, jedenfalls habe ich noch kein Programm gesehen, dass diese Resultate erzeugt.

Die Einkommenquellen in TeamWay werden auch ständig ausgebaut, erst gestern haben wir wieder ein neues Programm in den Downlinebuilder eingesetzt.

Die ersten Schulungen helfen beim Aufbau im deutschsprachigen Bereich. Doch danach erfolgt auch noch eine Anleitung mit vielen Vorlagen, für den Aufbau einer englischen "Liste".
Falls Sie sich bisher noch nicht getraut haben im englisch-sprachigen Bereich Internetmarketing zu machen, so haben Sie jetzt die Chance dazu! Einfach nachmachen, was in den Videos gezeigt wird.

In absehbarer Zukunft wird ein eigenständiges TeamWay-Projekt nur für den englisch-sprachigen Raum erstellt, denn dieser Markt ist um ein vielfaches größer und die Hemmschwellen irgendwo einzusteigen dort sind wesentlich geringer als in Deutschland.


Am Besten melden Sie sich auch gleich hier kostenlos an und probieren Sie es:



Weitere Artikel zu TeamWay:
Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de