Traffic-Wave-Portal-Werbung

Dienstag, 9. Mai 2017

Langsam wird´s unheimlich ...


In den letzten 24 Stunden, am 8. und 9.5. schwankte der Kurs für Bitcoins um etwa 200 $.
[Quelle: http://nachrichten.myfreetraffic.biz/Neues-Kurshoch-beim-Bitcoin-Bundesbank-warnt-vor-Spekulationsobjekt] und [https://blockchain.info/de/charts/market-price sowie http://bitcointicker.co/]


Das ist natürlich sehr viel und beruht vor allem auf Spekulationen über den Ausgang der Entscheidungen in Indien und der USA. 
In Indien wird ab dem 15.5. entschieden, ob der Bitcoin als offizielle Währung eingestuft werden soll und die US-Wertpapierhandelskommission (SEC) entscheidet noch einmal über die Zulassung eines ETF. 
Beides sind, nach der Anerkennung des Bitcoins als Zahlungsmittel in Japan, wichtige weitere Schritte auf dem Weg zur weltweiten Akzeptanz das Bitcoins.
Grundsätzliche Infos über Bitcoins und wie Sie das für sich selbst nutzen können, erhalten Sie in diesen 3 Videos: http://DocGoy.info

[Quelle: http://nachrichten.myfreetraffic.biz/winklevoss-bitcoin-etf-bekommt-neue-chance]

Eine positive Entscheidung über den börsengehandelten Fond, der von den Winklevoss-Zwillingen, Tyler und Cameron, ins Leben gerufen wurde, bedeutet indirekt eine offizielle Anerkennung von BitCoins in den USA. Ein ETF ermöglicht es in Bitcoin zu investieren, ohne selbst Bitcoin zu halten. 

Spätestens dann, wird der Bitcoin weg von den Nerds und hin zum Mainstream gehen.



Kommentar veröffentlichen

Werbe-Wave.de

Traffic-Wave.de