Traffic-Wave-Werbung

Dienstag, 2. Februar 2016

Card Compact Ltd. und kein Ende


..... gelöschter Artikel kann per Mail bei mir angefordert werden .......

To be continued? Ich hoffe nicht!


Also doch - die Geschichte geht weiter ...

26.5.2018

2 Jahre nach der Veröffentlichung meiner wahren und höchst unschönen Erlebnisse mit diesem "Unternehmen" bekomme ich heute eine Mail von einer Firma, die die Online-Reputation von besagtem "Unternehmen" verbessern soll und mich bittet, meinen Post zu entfernen.

1. Ich habe keinen Bock auf Ärger, also habe ich den Post gelöscht

2. Die arme Reputations-Verbesserungs-Firma - die werden echt alle Hände voll zu tun haben bei DEM "Unternehmen" - das Ding ist eine Goldgrube für die ;-) 


3. Wer den Post lesen möchte, oder mit mir über das obige "Unternehmen" Erfahrungen austauschen möchte, kann den besagten Post gerne direkt als PDF von mir bekommen und sich mit mir in Verbindung setzen.. 

Ob ich das jetzt schreiben durfte? Wir werden sehen ...

27.6.2018

Diese "Online-Reputations-Firma" leiste ganze Arbeit.
Ich habe einen 2. Blog, wo ich diese Artikel automatisch auch teile. Dort war auch der hier gelöschte Artikel.
Es sind wenige Leser und ich hab das nur, weil eben die Möglichkeit dazu besteht.
Es liest kaum jemand und Kommentare erhalte ich auch so gut wie nie.
Bis auf eben diese Artikel:



Wow! 3 Kommentare von 3 verschiedenen Personen mit positiven Erfahrungen am selben Tag! Und auch hier bei Blogger 2 Kommentare vom selben Tag und noch 2 andere Namen:


Was bekommt man wohl für sowas?
Kommentare auf Bestellung schreiben?

Ich könnte mich ja "fast" geehrt fühlen, das meinem kleinen Artikeln so viel Aufmerksamkeit und Arbeitszeit gewidmet wird. Jetzt weiß ich endlich wofür meine Gebühren verwendet werden ;-)


Also Jungs - die nächste Runde wartet ...
Kommentar veröffentlichen

Traffic-Wave.de