Traffic-Wave-Banner-Werbung

Mittwoch, 7. März 2018

Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage ...

Es ist ein wenig ruhiger geworden um den Bitcoin, wie es mir vorkommt.
Der extreme Hype hat wohl ein wenig nachgelassen, nachdem er so stark vor einigen Monaten abgestürzt war.
Doch im Ernst, in kürzester Zeit von 6.000 auf fast 20.000 $ das konnte doch nicht gut gehen.
Allerdings fast unbemerkt ist er von etwa 7.000 jetzt langsam aber stetig schon wieder auf 11.000 gestiegen.
Analysten meinen, der Kur könnte wieder nach oben ausbrechen, oder auch nicht ;-)
Wer weiß das schon.
Fakt ist allerdings, den Bitcoin gibt es immer noch, er hält sich, zwar mit starken Schwankungen, trotzdem recht wacker und die negativen Meldungen vom Weltuntergang werden leiser.
Dafür gibt es kleine Meldungen, die fast untergehen.

So z.B. dass in Deutschland der Bitcoin faktisch als Währung akzeptiert worden ist:
http://nachrichten.myfreetraffic.biz/Deutschland_entfernt_Steuerpflicht_fur_Einkaufe_via_Kryptowahrungen_Bitcoin

Ich bin mit 2 Unternehmen beim Bitcoin vertreten und warte das ganz gelassen ab, wie sich das ganze entwickelt.

Laden Sie sich gerne mein kostenloses eBook über den Bitcoin herunter:
Kommentar veröffentlichen

Traffic-Wave.de