Traffic-Wave-Banner-Werbung

Samstag, 17. März 2018

Wieder ein Erfolg dank TeamWay


TeamWay ist für mich eines der besten und durchdachtesten Angebote im Internetmarketing. Ich kann manchmal gar nicht begreifen, dass nicht noch viel viel mehr dieses System nutzen. TeamWay ist erst einmal eine an sich komplett kostenlose Videoschulung, wie man im Onlinemarketing erfolgreich werden kann. Zusätzlich werden jeweils die passenden Tools und Programme vorgestellt, die gebraucht werden.
  • PureLeverage / GVO als Autoresponder und Webinartool 
  • PLS zur Erstellung der Leadseiten 
  • Diverse nationale und internationale Traffic-Mailer zum Bewerben
Das ganze System ist dann noch erweitert durch die geniale Idee des Downlinebuilders, sodass durch einfaches Weiterempfehlen der kostenlosen Schulung ein Provisionsfluss aus verschiedenen Quellen entsteht.


Ich bewerbe also TeamWay so oft und über so viele Kanäle, wie es mir nur möglich ist.

1. Diesen Text hier und das Bild nutze ich z.B. gleich auch als Blogartikel. 
2. Diesen Blogartikel teile ich dann auf meinen diversen Social-Media-Profilen 
3. Über die Viralmailer (wie z.B. http://Traffic-Wave.de) versende ich dann Mails zum Blogartikel und auch direkt zu meinem Partnerlink von TeamWay 
4. Natürlich lasse ich auch Textwerbung und Bannerwerbung dort laufen 
5. Zusätzlich bewerbe ich auch die SqueezePage von PLS und lasse die Followup-Mails von Pureleverage durchlaufen 
6. Eine einmalige Aktion reicht natürlich nicht aus.
Deswegen habe ich auf allen meinen Seiten immer auch irgendwo einen Hinweis auf TeamWay. Entweder im Menü oder Als Empfehlung auf der Downoadseite oder in der Signatur von meinen eMails 
7. Als letztes lade ich alle, die sich bei TeamWay über mich angemeldet haben zu einer speziellen Hilfsseite ein, wo ich weitere Tipps gebe. Ich versuche also meine Downline zu aktivieren und zu unterstützen. 
8. Und dann gibt es nach einiger Zeit wieder einen Aufhänger, um einen neuen Blogartikel zu TeamWay zu schreiben etc. pp. 

Das ganze ist ein kontinuierlicher, regelmäßiger Prozess, denn oft braucht ein Interessent 5 bis 7 "Kontakte" mit einer Idee, bis er (sie) sich anmeldet.

Fazit: Wer aufhört zu werben, wer die Tools nicht nutzt, wer nur einmal eine einzige Werbung schaltet, wer selbst kein Upgrade zumindest für die wichtigsten Tools und Werbeprogramme hat, für den wird´s schwer ... 
Einfach wirklich konsequent das umsetzen, was in den Schulungen von TeamWay beschrieben ist. Dann funktioniert das System auch. 

Natürlich kostet es anfangs etwas, doch um auch mal Zahlen zu nennen: 
Ich habe alleine für PureLeverage / GVO, seitdem ich bei TeamWay angefangen habe, 942,- $ an Abo-Kosten gehabt.
Allerdings habe ich in dem selben Zeitraum auch 4.418,- $ an Provisionen verdient, was ein PLUS von fast 3.500,- $ macht und das nur bei diesem einen Programm.

Ich finde, dafür lohnt es sich schon, das System anzuwenden, oder?

Also worauf warten Sie? Jetzt hier anmelden und mitmachen:
 
Kommentar veröffentlichen

Traffic-Wave.de